Umweltcluster Bayern, Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsurg, Stadt Augsburg, DEHOGA
25.01.2023 11:30 - 13:00 Uhr
Infoveranstaltung: Mehrweg-Angebotspflicht

Im Rahmen des Projektes „reGIOcycle – Kreislaufwirtschaft in Augsburg“ möchten die Veranstalter  über die Konsequenzen der Gesetzänderung und mögliche Mehrweglösungen für Gastronom:innen informieren. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Gastronom:innen aus dem Raum Augsburg, ist jedoch offen für weitere Interessierte.

Programm

Was kommt mit der Änderung des Verpackungsgesetzes auf die Gastronomie zu?

  • Was müssen die Gastronomiebetriebe ab dem 01.01.2023 beachten?
  • Wie wird in Zukunft mit Verstößen der Mehrwegangebotspflicht umgegangen? Gibt es Sanktionen?

Was ist das neue lokale Mehrwegpfandsystem „Augsburger Becher“?

  • Wie funktioniert der Augsburger Becher?
  • Wie sind die ersten Ergebnisse aus der praktischen Nutzung?

Wo liegen die Vorteile des Augsburger Bechers?

  • Welche Vorteile haben Sie als Gastronom:in durch die Nutzung eines einheitlichen Pfandsystems?
  • Welche CO2-Einsparungspotenziale bietet der Mehrwegbecher?

Es wird um eine kurze schriftliche Anmeldung per Mail an regiocycle.aws@augsburg.de gebeten.

Im Rahmen des Projektes „reGIOcycle – Kreislaufwirtschaft in Augsburg“ möchten die Veranstalter  über die Konsequenzen der Gesetzänderung und mögliche Mehrweglösungen für Gastronom:innen informieren. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Gastronom:innen aus dem Raum Augsburg, ist jedoch offen für weitere Interessierte.

Programm

Was kommt mit der Änderung des Verpackungsgesetzes auf die Gastronomie zu?

  • Was müssen die Gastronomiebetriebe ab dem 01.01.2023 beachten?
  • Wie wird in Zukunft mit Verstößen der Mehrwegangebotspflicht umgegangen? Gibt es Sanktionen?

Was ist das neue lokale Mehrwegpfandsystem „Augsburger Becher“?

  • Wie funktioniert der Augsburger Becher?
  • Wie sind die ersten Ergebnisse aus der praktischen Nutzung?

Wo liegen die Vorteile des Augsburger Bechers?

  • Welche Vorteile haben Sie als Gastronom:in durch die Nutzung eines einheitlichen Pfandsystems?
  • Welche CO2-Einsparungspotenziale bietet der Mehrwegbecher?

Es wird um eine kurze schriftliche Anmeldung per Mail an regiocycle.aws@augsburg.de gebeten.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
25.01.2023 11:30 - 13:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Annahof
im Annahof 4
86150 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Umweltcluster Bayern, Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsurg, Stadt Augsburg, DEHOGA
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.