INNOVATION IN A³ Innovation Hub A³ – Bestens vernetzt

Der Wirtschaftsraum Augburg zeichnet sich durch eine hohe Dichte an Innovationsförderern aus Wissenschaft, angewandter Forschung, Clustern und Netzwerken sowie TechnologieberaterInnen und Wirtschaftsförderern aus. Im Innovation Hub A³ agieren diese Player als intelligentes regionales Innovationssystem. Hiervon profitieren Unternehmen am Standort in besonderem Maße.

Wir fördern Innovationen im Wirtschaftsraum Augsburg

Die bayernweit einzigartige Initiative ‚Innovation Hub A³‘ wurde 2021 von den Initialpartnern Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, ihren Gesellschaftern, der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, sowie dem Digitalen Zentrum Schwaben und der Augsburg Innovationspark GmbH ins Leben gerufen. Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ermöglichen aktuell ein Invest in den Aufbau von neuartigen, übergreifenden Betreuungsprozessen für Unternehmen und Synergien im regionalen Innovationssystem. Teil des Innovation Hub A³ sind die Innovationsförderer im Wirtschaftsraum Augsburg, d.h. die Innovationspartner für Unternehmen aus Hochschulen, Forschung und Technologietransfer sowie Multiplikatoren wie Cluster, Branchennetzwerke, Innovationsberater bei den Kammern und kommunale Wirtschaftsförderer. Wir schaffen dadurch eine neue Qualität in der Innovationsförderung am Standort Region Augsburg.

Ein aktiver und ansprechbarer Knotenpunkt

Jeder für sich und alle gemeinsam möchten wir Unternehmen der Region Innovationspotenziale näherbringen und Innovation begünstigen. Die Mission des Innovation Hubs A³ ist es, „die Innovationsfähigkeit von KMU sowie die Innovationskultur insgesamt im Wirtschaftsraum Augsburg nachhaltig zu steigern – mit Hilfe eines integrierten, koordinierten und für KMU transparenten Innovationsförderangebots“. Durch diese neue, systemische Art und Weise, unsere Unternehmen zu betreuen, leisten wir einen Beitrag für einen starken, innovativen und zukunftsfähigen Standort und eine positive Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung.

Die bayernweit einzigartige Initiative ‚Innovation Hub A³‘ wurde 2021 von den Initialpartnern Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, ihren Gesellschaftern, der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, sowie dem Digitalen Zentrum Schwaben und der Augsburg Innovationspark GmbH ins Leben gerufen. Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ermöglichen aktuell ein Invest in den Aufbau von neuartigen, übergreifenden Betreuungsprozessen für Unternehmen und Synergien im regionalen Innovationssystem. Teil des Innovation Hub A³ sind die Innovationsförderer im Wirtschaftsraum Augsburg, d.h. die Innovationspartner für Unternehmen aus Hochschulen, Forschung und Technologietransfer sowie Multiplikatoren wie Cluster, Branchennetzwerke, Innovationsberater bei den Kammern und kommunale Wirtschaftsförderer. Wir schaffen dadurch eine neue Qualität in der Innovationsförderung am Standort Region Augsburg.

Ein aktiver und ansprechbarer Knotenpunkt

Jeder für sich und alle gemeinsam möchten wir Unternehmen der Region Innovationspotenziale näherbringen und Innovation begünstigen. Die Mission des Innovation Hubs A³ ist es, „die Innovationsfähigkeit von KMU sowie die Innovationskultur insgesamt im Wirtschaftsraum Augsburg nachhaltig zu steigern – mit Hilfe eines integrierten, koordinierten und für KMU transparenten Innovationsförderangebots“. Durch diese neue, systemische Art und Weise, unsere Unternehmen zu betreuen, leisten wir einen Beitrag für einen starken, innovativen und zukunftsfähigen Standort und eine positive Wirtschafts- und Beschäftigungsentwicklung.

Angebot für Unternehmen Endlich Überblick mit dem Innovationsatlas A³

Angebot für Unternehmen Technologietransfer-Kongress

Angebot für Unternehmen TEA-Netzwerk für Technologietransfer

Angebot für Unternehmen Broschüre: Innovationspotenziale nutzen

Angebot für Unternehmen Netzwerk der InnovationsmanagerInnen in der Region Augsburg

Angebot für Innovationsförderer/Innen InnovationOffice im Technologiezentrum Augsburg

Angebot für Unternehmen One-Stop für Ihre Innovation

Angebot für Innovationsförderer:innen Innovation Camp A³ – Austauschplattform für übergreifende Innovationsförderung

Angebot für Unternehmen und Wissenschaftler:innen Speednetworking & Matching: Wissenschaft und Wirtschaft

Innovationsförderer in A³

Kontakt Sie benötigen Unterstützung zu Ihren Innovationsprojekten?

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

InnovationOffice des Innovation Hubs A³

Wirtschaftskalender Veranstaltungen aus dem Innovation Hub A³

Hackerkiste 2024

24.10.2024–25.10.2024 | 09:00–19:00 Uhr
Die Hackerkiste am 24. und 25 Oktober 2024 bietet zwei spannende Tage zu den Themen Web, IoT, IT-Security und allem zwischendrin....

Newsblog News aus dem Innovation Hub A³

News Innovation Europas ältester Innovationspreis in Augsburg verliehen

Die Rudolf-Diesel-Medaillen ehren Unternehmerpersönlichkeiten und Unternehmen, die zum einen Ihren Erfindergeist und zum anderen Ihre Fähigkeiten, Ideen erfolgreich unternehmerisch umzusetzen, unter Beweis gestellt haben. Die hochkarätige Innovationspreisverleihung fand am 4. Juli im MAN Museum in Augsburg statt. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation Der Bayerische Digitalbonus wird verlängert

Ab 8. Juli können kleine Unternehmen Anträge auf die Förderung stellen, mit der die digitale Transformation unterstützt werden soll. Für die Förderung stehen bis 2027 jährlich 30 Millionen Euro zur Verfügung. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation DER „Innovator des Jahres“: Ranga Yogeshwar ehrt AUMÜLLER AUMATIC

Die Jury des Innovationswettbewerbs TOP 100 hat die AUMÜLLER AUMATIC GmbH zum „Innovator des Jahres“ in der Größenklasse B (51 bis 200 Mitarbeiter) gewählt. Das Unternehmen aus Thierhaupten, das seit Jahresanfang das TOP 100-Siegel 2024 trägt, belegt damit nun den ersten Platz in seiner Klasse. Herzlichn Glückwunsch! ... mehr
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften THA stellt „Circular Textiles" vor

Die Technische Hochschule Augsburg (THA) setzt mit der DATIpilot-Innovationscommunity „Circular Textiles” neue Impulse für eine nachhaltige Textilindustrie am Standort Augsburg. Bei einer Informationsveranstaltung im Recycling Atelier Augsburg wurde das Projekt öffentlich vorgestellt. Im ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Business Lab - Bayern

Ab Beginn des Jahres 2024 unterstützt das Bayerische Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales mit Mitteln des ESF+ Bayern Unternehmer:innen und Geschäftsleitungen kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) in Bayern für zwei Jahre dabei, ihr Unternehmen strukturell weiterzuentwickeln und agiler aufzustellen - mit dem Ziel, sich darüber mehr Zeit und Freiräume für zukunftsorientierte „Arbeit am Unternehmen“ zu erschließen. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation THA_impact

Am 24. April war die THA_impact der Technischen Hochschule Augsburg. Die Hochschule zeigte, welche Innovationskraft in der Region ist. ... mehr
Mehr lesen

Innovation A³ in Social Media

Innovationsthemen Das könnte Sie auch interessieren

Innovation in A³ Praxisbeispiele, die überzeugen

Überzeugen Sie sich von den Good-Practice Beispielen aus der Region A³ – Sie werden überrascht sein, was die Unternehmen heute bereits leisten.
Mehr lesen

Innovation Technologietransfer-Kongress

Der Technologietransfer-Kongress in Augsburg hat sich in den vergangenen Jahren als regionale Plattform und Treffpunkt etabliert. Jährlich kommen über 300 Teilnehmende aus Wissenschaft und Wirtschaft, weit über Bayerisch-Schwaben hinaus, zusammen. Ziel des Technologietransfer-Kongresses ist es, ... mehr
Mehr lesen

Ansprechpartner/in Haben Sie Fragen zum Innovation Hub A³?

Leitung Geschäftsfeld Innovation

Nadine Kabbeck

Wirtschaftsgeographin (Univ.),

  • Projektleitung Innovation Hub A³

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!