STANDORT MIT NACHHALTIGER PERSPEKTIVE A³ gehört zu den vorratsreichsten Waldgebieten Mitteleuropas

Der Wirtschaftsraum Augsburg verfügt über die vorratsreichsten und umsatzstärksten Wälder Mitteleuropas. Fast alle Kommunen sind Waldbesitzer – die Stadt Augsburg ist sogar der zweitgrößte kommunale Waldbesitzer Deutschlands. Wälder nehmen im Wirtschaftsraum Augsburg eine Fläche von knapp 57.000 ha ein. Knapp ein Drittel der Gesamtfläche von A³ ist also mit Wald bedeckt! Auf dieser enormen Fläche steht ein Holzvorrat von 20-25 Millionen m³, was einem Wert von ca. 1 Milliarde Euro entspricht. Und jedes Jahr kommen rund 600.000 Festmeter, also ein maximal nachhaltiges Nutzungspotential im Wert von ca. 30 Millionen Euro hinzu! Ein Schatz, der jährlich nachwächst!

STANDORT MIT NACHHALTIGER PERSPEKTIVE Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg

Der Holzbau wächst rasant: Jeder fünfte Neubau ist inzwischen aus Holz, auch mehrgeschossiges Bauen mit Holz bis hin zu Holzhochhäusern sind stark im Kommen.

Im Wirtschaftsraum Augsburg haben sich Betriebe entlang der gesamten Wertschöpfungskette Forst & Holz zusammengeschlossen, um den Holzbau voranzubringen. Mit Veranstaltungen, Exkursionen zu Best-Practice-Beispielen, Erfahrungsaustausch, Weiterbildung und Kontaktvermittlung zu Experten bündelt das Netzwerk Kompetenz rund um den Holzbau in der Region. 

Bauen mit Holz ist Klimaschutz Holzverwendung ist aktiver Klimaschutz

Jeder verbaute Kubikmeter Holz ist ein Beitrag zum Klimaschutz und zu einer Wertschöpfungskette der kurzen Wege. Für eine Tonne Holz speichert ein Baum rund 1,9 t CO2. Wird das Holz verbaut, bleibt das CO2 gebunden. Der Wald fungiert folglich als CO2 -Senke. Er bindet mehr CO2 aus der Luft als er abgibt. Jedoch wirkt die Speicherfunktion von Holz erst bei der Nutzung. Jeder genutzte Stamm schafft Platz für neue Bäume und vermehrt somit den CO2 -Speicher durch Holz. 

Die kurzen Bezugswege, geringes Gewicht und die energetisch wenig aufwändige Verarbeitung sorgen auch bei der Verarbeitung für einen geringen Energieaufwand. So benötigt die Herstellung von Stahlbeton fast viermal so viel Primärenergie wie die Produktion vergleichbarer Holzelemente.

Grünes Gold bringt Wertschöpfung in die Region

„Fichtenspeckgürtel Europas“ nennen die Unternehmen das Gebiet um Augsburg, Allgäu und Nordschwaben. Der immense Waldreichtum der Region macht A³ zu einem Zentrum der Holzindustrie: Angelockt vom „Grünen Gold“ der Region haben sich zahlreiche große Sägewerke angesiedelt, Augsburg ist außerdem traditionell ein Zentrum der Papierindustrie. Hidden Champion ist die Region auch im Holzbau: In der Region um Augsburg finden sich nicht nur exzellente spezialisierte kleine Handwerks- und Zimmererbetriebe, sondern die höchste Dichte großer Holzbauunternehmen in ganz Bayern.

Für innovativen Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg Das Netzwerk Holzbau stellt sich vor

Veranstaltungen, Weiterbildung & Networking

Alle Veranstaltungen rund um Holzbau

Beratung von Kommunen, Architekten und Planern

  • Sie planen ein größeres Projekt mit dem Baustoff Holz?
  • Als Architekt oder Ingenieur haben Sie Fragen zu Holzbau und Holzkonstruktion?
  • Sie diskutieren in Ihrer Kommune oder Ihrem Landkreis über die Einsatzmöglichkeiten von Holz bei Ihren Bauvorhaben?
  • Sie haben Interesse an einer energetischen  Modernisierung mit Holz?
  • Sie sind Unternehmer und erwägen einen Holzbau für Ihre Gewerbeimmobilie?
  • Sie sind ein Unternehmen aus der Wertschöpfungskette Forst & Holz und möchten die regionale Netzwerkarbeit unterstützen?
Kontakt

Networking & Kontakte

  • Im Netzwerk Holzbau tauschen sich Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette Forst & Holz aus: Vom Forst über Sägewerke, Holzhandel bis zu Architektur und Holzbau
  • Betriebsbesuche bieten die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen auch anderer Wertschöpfungsstufen.
  • Sie sind ein Unternehmen aus der Wertschöpfungskette Forst & Holz und möchten die regionale Netzwerkarbeit unterstützen? Unsere Veranstaltungen sind öffentlich, Besucher sind jederzeit herzlich willkommen! Oder Sie möchten aktives Netzwerkmitglied werden uns sich regional engagieren? Kontaktieren Sie uns!
Mitglieder Netzwerk Holzbau

Newsblog News zum Thema Holzbau

News Immobilien Holzbau für klimafreundliche Heizsysteme

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umweltbewusstsein – dafür steht das internationale Unternehmen ÖkoFEN, das im Landkreis Augsburg klimafreundliche Pelletheizungen vertreibt. Auch der 5 Millionen Euro teure Neubau steht unter diesem Motto und wurde in umweltfreundlicher Holzbauweise errichtet. ...
Mehr lesen

News nachhaltiges Bauen Neue Förderrichtlinie Holzbau

Wer aktuell einen mehrgeschossigen Holzbau als Neubau, Erweiterung oder Aufstockung plant, kann von der neuen bayerischen Förderrichtlinie Holzbau profitieren. Bis zu 200.000 € können pro Projekt gefördert werden. Der Zuschuss beträgt 500 Euro je Tonne Kohlenstoff, der in den ...
Mehr lesen

Richtfest im Michaeli-Park Augsburg Nachhaltiges Wohnen für viele bezahlbar machen

In Augsburg-Pfersee entsteht mit dem Michaeli-Park ein neues Vorzeigeprojekt für nachhaltigen sozialen Wohnungsbau: 74 Wohnungen in nachhaltiger Holzbauweise im kfw 40 Standard machen das Bauvorhaben der Wohnbaugruppe Augsburg auch zu einem Pionierprojekt für den Holzbau in Augsburg. Am 14. ...
Mehr lesen

Ein Vorbild für Zirkuläres Bauen „Wir haben es mit dem nachhaltigen Bauen auf die Spitze getrieben“

Deutschland hat in Düsseldorf ein neues, international beachtetes und bereits mit zahlreichen Preisen bedachtes Vorzeigeprojekt für nachhaltiges Bauen – wie man das auch in Augsburg bauen könnte, erklärt der Projektleiter von „The Cradle“, Andreas Willms von der Interboden GmbH. Mit ...
Mehr lesen

News nachhaltiges Bauen Holzbau zieht von Zürich in den Wirtschaftsraum Augsburg

Bei Hörmann-Reisen in Rehling steht seit kurzem ein Holzgebäude, das sich noch vor zwei Jahren an der Zürcher Bahnhofstrasse befand. Das Beispiel zeigt, wie man Immobilien mobil machen und für eine sinnvolle Wiederverwendung planen kann. Dass der zweigeschossige, elegante Holzpavillon einmal ...
Mehr lesen

News Immobilien Die 4Wände GmbH wurde mit dem Fritz-Bender-Baupreis ausgezeichnet

Am 13.12.2021 hat die Fritz-Bender-Stiftung ihren diesjährigen Baupreis an die 4Wände GmbH für das herausragende Projekt „Westhouse Augsburg“ überreicht. Am Nachmittag des 13.12.2021 ist Wolfgang Wagner, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats und Beauftragter für die ...
Mehr lesen

Mitglieder des Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg

Mitglieder im Netzwerk Holzbau Übersicht aller Mitglieder
Mitglied im Netzwerk Holzbau 4Wände GmbH
Mitglied im Netzwerk Holzbau ABA HOLZ van Kempen GmbH
Mitglied im Netzwerk Holzbau Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg
Mitglied im Netzwerk Holzbau Alois Denzel KG
Mitglied im Netzwerk Holzbau Augsburger Holzhaus GmbH

Wirtschaftskalender Veranstaltungen in A³ zu Holzbau, Immobilien und nachhaltiges Bauen

Holzbau Kompakt 2022

14.11.2022 - 05.12.2022 18:00 - 21:00 Uhr
Hochschule Augsburg Fakultät für Architektur und Bauwesen von A³
Holzbau Kompakt – vom 14. November bis 5. Dezember 2022 immer Montag abend in der Hochschule Augsburg! Die Veranstaltung richtet sich an Bauingenieure, Architekten, Holzbauer, Studierende des Bauingenieurwesen und der Architektur Ausblick Montag, 14. November, 18:00 Uhr Prof. Tobias Schmidt, ...

Praxisbeispiele im Holzbau Die Netzwerkpartner zeigen Ihre Holzbauten

Praxisbeispiel: Sanierungspreis 2021 Denkmalsanierung mit Erneuerung des historischen Fachwerkgiebels

Taglieber Holzbau GmbH aus Oettingen gewinnt Sanierungspreis 2021 Bereits zum elften Mal verlieh die Rudolf Müller Mediengruppe am 17. Februar 2022 den Sanierungspreis in den Kategorien Dach, Holz, Metall, Bauwerkserhaltung und Fliesen sowie den exklusiven OWA-Sonderpreis für nachhaltige ... mehr
Taglieber Holzbau GmbH aus Oettingen gewinnt Sanierungspreis 2021 Bereits zum elften Mal verlieh die Rudolf Müller Mediengruppe am 17. Februar 2022 den Sanierungspreis in den Kategorien Dach, Holz, Metall, Bauwerkserhaltung und Fliesen sowie den exklusiven OWA-Sonderpreis für nachhaltige Deckengestaltung. Aus insgesamt 47 eingereichten Objekten, die allesamt von großem handwerklichen Können und einem hohen Niveau der Sanierungsleistungen in ihrem jeweiligen Gewerk zeugen, wählte die Jury im vergangenen Herbst insgesamt sechs Gewinner. Einer von Ihnen ist die Taglieber Holzbau GmbH aus Oettingen, die mit ... mehr
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Ein Haus, viele Vorteile Westhouse Augsburg

Was vor acht Jahren im Rahmen einer Ideenwerkstatt als Projekt heranreifte, ist heute realisiert. Die 4Wände GmbH setzte das Westhouse in dem aufstrebenden Stadtteil Kriegshaber um.   Innovativer Nutzungsmix Das Westhouse ist ein multifunktionales Begegnungs- und Veranstaltungszentrum. Auf über ... mehr
Was vor acht Jahren im Rahmen einer Ideenwerkstatt als Projekt heranreifte, ist heute realisiert. Die 4Wände GmbH setzte das Westhouse in dem aufstrebenden Stadtteil Kriegshaber um.   Innovativer Nutzungsmix Das Westhouse ist ein multifunktionales Begegnungs- und Veranstaltungszentrum. Auf über 7.000 Quadratmeter Fläche beherbergt es einen großen Veranstaltungssaal, Büros, Coworking-Space, Seminarräume, eine Sporthalle, ein Bistro und ein Hotel. Durch den synergetischen Nutzungsmix ist es ein innovativer Ort der Begegnung und Kooperation. Nach Vorstellungen der Westhouse GmbH und ihres Geschäftsführers ... mehr
Mehr lesen

Erfolgsstory Holzbau Zahlreiche Best-Practice-Beispiele veranschaulichen die Möglichkeiten im Holzbau

Erfolgsstory Holzbau Innovative Holzbauweisen

Nirgendwo in Bayern gibt es eine größere Dichte an großen Holzbaubetrieben und mehr Expertise rund um den Baustoff Holz als im Wirtschaftsraum Augsburg. Mit einem Holzvorrat im Wert von über einer Milliarde Euro – 28 Millionen Quadratmeter – verfügt der Wirtschaftsraum außerdem über ... mehr
Nirgendwo in Bayern gibt es eine größere Dichte an großen Holzbaubetrieben und mehr Expertise rund um den Baustoff Holz als im Wirtschaftsraum Augsburg. Mit einem Holzvorrat im Wert von über einer Milliarde Euro – 28 Millionen Quadratmeter – verfügt der Wirtschaftsraum außerdem über einen der vorratsreichsten und umsatzstärksten Waldbestände Mitteleuropas. Ideale Bedingungen für Holzbauinnovationen und nachhaltiges Bauen von morgen.
Mehr lesen

Gründe die für den Holzbau sprechen Zahlen und Fakten um den Holzbau

Hier finden Sie Zahlen, Daten und Informationen rund um den Holzbau:

  • Gründe für das Bauen mit Holz
  • Holzbauquoten
  • Waldbesitzarten
  • Vorteile des Holzbaus

Hier finden Sie Zahlen, Daten und Informationen rund um den Holzbau:

  • Gründe für das Bauen mit Holz
  • Holzbauquoten
  • Waldbesitzarten
  • Vorteile des Holzbaus
Holzbau im Trend

Weitere Informationen zum Netzwerk Holzbau

Veranstaltungen

zur Seite

Mitglieder Netzwerk Holzbau

zur Seite

Netzwerk Holzbau

zur Seite

Holzbau im Trend

Zur Seite

Ansprechpartnerin Haben Sie Fragen?

Leitung Geschäftsfeld Technologietransfer & Innovationsförderung

Martina Medrano

Diplom-Geographin

  • Projektleitung Regionalmanagement

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung