INNOVATION IN A³ Heute entwickeln, was morgen zählt.

Keiner weiß, was die Zukunft genau bringt. Und trotzdem haben wir in der Region A3 ein sehr konkretes Bild von ihr. Open Innovation ist bei uns der Motor für Wachstum und Wohlstand. Wir schauen voraus und arbeiten gemeinsam mit Unternehmern und Wissenschaft aktiv an den großen Zukunftsthemen, an Technologien und Innovationen. Mit der geballten Kompetenz lokaler Zukunftsbranchen sowie den Möglichkeiten einer globalisierten Welt. Aus diesem Wissen schaffen wir Fortschritt und daraus den Vorsprung für unseren gesamten Standort.

Erfolgsstorys aus der Region

Erfolgsstory SGL Carbon Gebündelte Carbon-Kompetenz

Mit der SGL Carbon ist in Meitingen einer der führenden Hersteller von Verbundwerkstoffen und Graphitkomponenten mit seinem weltweit größten Standort im Landkreis Augsburg beheimatet. Das hochinnovative Unternehmen entwickelt u. a. für die Automobilindustrie, die Halbleiterbranche als auch für ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Messe Augsburg WIR – Die Messe Augsburg

Die Messe Augsburg ist ein Wirtschaftsmotor mit Strahlkraft im A3 Land. Als Full-Service-Partner für Messen und Events legt das Unternehmen besonderen Wert auf individuelle Kundenbetreuung. Auf die Herausforderungen, die die Corona-Pandemie dem Messewesen stellt, reagiert die Messe Augsburg mit ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Werkstoffinnovation Papier, das für Aufsehen sorgt

Papier ist ein Material, über das man schon alles zu wissen glaubt. Doch es hält noch so manche Überraschung bereit. Das beweisen der aus Mering stammende Papieringenieur Walter Reichel und sein langjähriger Partner Peter Helfer. Sie entwickelten ein neues und innovatives Material, das ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Topstar Tradition schätzen, Innovation leben

Das Familienunternehmen TOPSTAR™ verbindet eine über 70-jährige Geschichte mit dem Standort Langenneufnach. Wo einst der Großvater in einer kleinen Fabrik Stühle fertigte, sorgt heute eines der modernsten Logistiksysteme der Branche für eine reibungslose Produktion der Stuhlkollektionen, die ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Innovation Pionier in der Pulverentfernung

Die Augsburger Solukon Maschinenbau GmbH hat als weltweit erstes Unternehmen eine automatische Lösung für die Entfernung von Restpulver aus additiv gefertigten Bauteilen entwickelt. So können immer komplexere Teile gedruckt und Ressourcen und CO2 eingespart werden. Hierfür wurde das innovative ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Industriekultur Wasser Innovation. Fortschritt. Wasser.

Wasser und Wirtschaft sind seit jeher untrennbar miteinander verbunden. Dieser Grundsatz gilt besonders für die Region A³. Prächtige Wassertürme und Kraftwerke, lange Fluss- und Kanallandschaften prägen bis heute die Region. Das seit über acht Jahrhunderten bestehende System der Augsburger ...
Mehr lesen

Erfolgsstory SEWOBE AG Innovativ in A³: Vom regionalen Startup zum bundesweiten Vorreiter

Die Begeisterung für das World Wide Web und die unendlichen Möglichkeiten, die das Internet bietet, waren der Startschuss einer seit über 20 Jahren bestehenden Zusammenarbeit: Eiko Trausch und Thomas Weishaupt gründeten 1999 am Standort Augsburg ihr eigenes IT-Unternehmen SEWOBE. Mit der ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Innovation Hub A³ Innovationsökosysteme in A³ nutzen

In A³ lassen sich Erfolgsgeschichten schreiben – und jetzt ist ein sehr guter Zeitpunkt dafür. Wir sprachen mit Prof. Schraudner exklusiv über die neuen großen Treiber und die Chancen für Unternehmen, mit neuen Geschäftsmodellen Vorreiter zu werden – in Bereichen wie Nachhaltigkeit, ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Mobilität der Zukunft A³ bewegt die Welt

Geht es um Umweltschutz, rückt besonders der Verkehrssektor in den Fokus. Denn für eine erfolgreiche Klimawende bedarf es auch einer Wende in der Automobilbranche. Das heißt, weg von herkömmlichen Antrieben hin zu neuen Treibstoffen und Technologien. In A³ arbeiten heute deshalb zahlreiche ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Leichtbau Mit Leichtigkeit in die Zukunft – Carbon-Region A³

Leicht und trotzdem enorm bruchfest: Mit seinen einzigartigen Eigenschaften ist Carbon kaum mehr aus der heutigen Industrie wegzudenken. Künftig soll deshalb der kohlefaserverstärkte Kunststoff automatisiert verarbeitet werden. In A³, führender Standort für Leichtbauwerkstoffe in ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Augsburg Innovationspark Mammutprojekt mit Weitblick

Innovationsparks sind zukunftsweisende Plattformen für Forschung, Entwicklung und Innovation. Was in Augsburg vor über zehn Jahren mit einer zündenden Idee begann, hat inzwischen eine unvorstellbare Dynamik entwickelt – zum Nutzen von technologieorientierten Unternehmen und Partnern aus der Spitzenforschung.
Mehr lesen

Erfolgsstory Digitalisierung So digital ist die Region A³

Digitalisierung ist seit Jahren in aller Munde, gerade wenn es um zukunftsorientierte Wirtschaftsstandorte geht. Doch wie digital ist die Region A³ wirklich? Nette Worte sind das eine, die Wirklichkeit das andere: Hier kommen echte Digital-Performer aus der Region A³.
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Online-Innovationsatlas

Technologietransfer bezeichnet die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Partnern aus der Forschung bzw. den Hochschulen und ist eine wichtige externe Quelle für betriebliche Innovation, neue Lösungsansätze und wettbewerbsfähige Weiterentwicklung. Gerade kleine und mittlere Unternehmen können ... mehr
Technologietransfer bezeichnet die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Partnern aus der Forschung bzw. den Hochschulen und ist eine wichtige externe Quelle für betriebliche Innovation, neue Lösungsansätze und wettbewerbsfähige Weiterentwicklung. Gerade kleine und mittlere Unternehmen können enorm profitieren. Die bürokratischen Hürden sind geringer als gedacht – und mit dem TEA-Netzwerk stehen Ihnen direkt vor Ort in Augsburg kompetente Forschungspartner zur Verfügung. Im Innovationsatlas finden Unternehmen 100 konkrete Innovationsangebote zu technologischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. ... mehr
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Save-the-Date: Technologietransfer-Kongress am 04. Mai 2022

Der Augsburger Technologietransfer-Kongress hat sich in den vergangenen acht Jahren als regionale Plattform und Treffpunkt etabliert. Jährlich kommen über 300 Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft, weit über Bayerisch-Schwaben hinaus, zusammen. Ziel des Technologietransfer-Kongresses ist ... mehr
Der Augsburger Technologietransfer-Kongress hat sich in den vergangenen acht Jahren als regionale Plattform und Treffpunkt etabliert. Jährlich kommen über 300 Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft, weit über Bayerisch-Schwaben hinaus, zusammen. Ziel des Technologietransfer-Kongresses ist es, Unternehmen für die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu gewinnen, indem ein breites Portfolio an Kooperationsmöglichkeiten präsentiert wird.
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen TEA-Netzwerk für Technologietransfer

Das seit 2008 bestehende Netzwerk der Transfereinrichtungen Augsburg „TEA“ bietet Unternehmen einen seriösen, unkomplizierten und praxisorientierten Zugang zum Knowhow der Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Region Augsburg. Das TEA-Netzwerk arbeitet daran, Innovationspotenziale ... mehr
Das seit 2008 bestehende Netzwerk der Transfereinrichtungen Augsburg „TEA“ bietet Unternehmen einen seriösen, unkomplizierten und praxisorientierten Zugang zum Knowhow der Hochschulen und Forschungseinrichtungen in der Region Augsburg. Das TEA-Netzwerk arbeitet daran, Innovationspotenziale für Unternehmen aus der Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen transparent zu machen. Einzigartig dabei ist die institutionenübergreifende Herangehensweise: sieben Forschungspartner in einem regionalen Netzwerk! Erfahren Sie mehr über die Angebote und Aktivitäten.
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Innovations- und Technologietransferkatalog

Technologietransfer bezeichnet die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Partnern aus der Forschung bzw. den Hochschulen und ist eine wichtige externe Quelle für betriebliche Innovation, neue Lösungsansätze und wettbewerbsfähige Weiterentwicklung. Eine benutzerfreundliche Übersicht im praktischen ... mehr
Technologietransfer bezeichnet die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Partnern aus der Forschung bzw. den Hochschulen und ist eine wichtige externe Quelle für betriebliche Innovation, neue Lösungsansätze und wettbewerbsfähige Weiterentwicklung. Eine benutzerfreundliche Übersicht im praktischen Katalogformat bieten die Forschungspartner des TEA-Netzwerks der Transfereinrichtungen in Augsburg in der mittlerweile 4. Auflage ihres Transferkatalogs. Knapp 100 konkrete Transferangebote und Ansprechstellen zu technologischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sind hier zu finden.
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Broschüre: Innovationspotenziale nutzen

Wie treibe ich Digitalisierung und Innovation in meinem Unternehmen voran? Wie machen es andere Unternehmen in der Region? Welche Unterstützungsangebote und Ansprechpartner finde ich vor Ort? Die neue Servicebroschüre für kleine und mittlere Unternehmen stellt auf insgesamt 40 Seiten vielerlei ... mehr
Wie treibe ich Digitalisierung und Innovation in meinem Unternehmen voran? Wie machen es andere Unternehmen in der Region? Welche Unterstützungsangebote und Ansprechpartner finde ich vor Ort? Die neue Servicebroschüre für kleine und mittlere Unternehmen stellt auf insgesamt 40 Seiten vielerlei Good-Practice-Unternehmensbeispiele und über 50 konkrete Tipps, Angebote und Ansprechpartner aus dem Wirtschaftsraum Augsburg vor.
Mehr lesen

Angebot für Ressourceneffizienz-Experten Plattform Ressourceneffizienz

In der Plattform Ressourceneffizienz kooperieren Experten, Forschungseinrichtungen, Unternehmensnetzwerke und -cluster und Berater aus Augsburg und Bayern, um das Thema Ressourceneffizienz bei Unternehmen stärker zu verankern und den Technologietransfer in diesem Bereich zu fördern. Bei den ein- ... mehr
In der Plattform Ressourceneffizienz kooperieren Experten, Forschungseinrichtungen, Unternehmensnetzwerke und -cluster und Berater aus Augsburg und Bayern, um das Thema Ressourceneffizienz bei Unternehmen stärker zu verankern und den Technologietransfer in diesem Bereich zu fördern. Bei den ein- bis zweimal jährlich stattfindenden Treffen tauschen sich die Partner zu ihren aktuellen Projekten und über ihre geplanten Aktivitäten im Bereich Ressourceneffizienz aus und planen gemeinsame Veranstaltungen. Die Plattform Ressourceneffizienz ist Regionalpartner des Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern (REZ).
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Kompetenzatlas Ressourceneffizienz

Sie suchen einen passenden Ansprechpartner zu Fragen der Ressourceneffizienz? Ob Sie Fragen zur Rohstoffkritikalität, zu Materialentwicklung oder zu ressourceneffizienter Produktion, Supply Chain Management, Recycling oder zu Energie- und Materialeffizienz haben: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, ... mehr
Sie suchen einen passenden Ansprechpartner zu Fragen der Ressourceneffizienz? Ob Sie Fragen zur Rohstoffkritikalität, zu Materialentwicklung oder zu ressourceneffizienter Produktion, Supply Chain Management, Recycling oder zu Energie- und Materialeffizienz haben: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie im Wirtschaftsraum Augsburg einen passenden Ansprechpartner finden. Unter www.plattform-ressourceneffizienz.de haben wir für Sie eine breite Auswahl an Experten zusammengestellt: Lernen Sie die Experten in Portraits näher kennen, und erfahren Sie mehr zu ihren konkreten Angeboten und Projekten.   
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Digitalisierung – vom IT-Projekt zur Digitalstrategie

Digitalisierung ja, aber wo anfangen? Getrieben von Angeboten spezieller Softwareanbieter und Einzelprojekten schaffen sich Unternehmen schnell einen Dschungel aus Einzellösungen. Das von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH initiierte #360 Grad digital. Expertennetzwerk begleitet Unternehmen ... mehr
Digitalisierung ja, aber wo anfangen? Getrieben von Angeboten spezieller Softwareanbieter und Einzelprojekten schaffen sich Unternehmen schnell einen Dschungel aus Einzellösungen. Das von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH initiierte #360 Grad digital. Expertennetzwerk begleitet Unternehmen softwareunabhängig auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Vorgehen: mit einer sinnvollen Digitalisierungsstrategie und einer durchdachten Roadmap vom digitalen Geschäftsmodell über die Digitalisierung der Produktion, systematisches Datenmanagement bis zur Organisationsentwicklung. #360 Grad digital. Expertennetzwerk Kein ... mehr
Mehr lesen

Angebot für Innovationsförderer/Innen InnovationOffice im Technologiezentrum Augsburg

Im Technologiezentrum Augsburg entsteht derzeit ein organisationsübergreifender gemeinsamer Arbeitsort für  InnovationsfördererInnen. Das selbstgesteckte Ziel dahinter: Mehr als regionales System zusammenspielen, Transparenz für die Unternehmen erhöhen und die Betreuung von regionalen ... mehr
Im Technologiezentrum Augsburg entsteht derzeit ein organisationsübergreifender gemeinsamer Arbeitsort für  InnovationsfördererInnen. Das selbstgesteckte Ziel dahinter: Mehr als regionales System zusammenspielen, Transparenz für die Unternehmen erhöhen und die Betreuung von regionalen Unternehmen bei Innovationsaktivitäten übergreifend gestalten – vom Einzelansatz zur integrierten Innovationsförderung, vom Inselwissen zur Schwarmintelligenz.
Mehr lesen

Wir unterstützen Innovationen im Wirtschaftsraum Augsburg

Die Sponsoren des Geschäftsfelds Innovation engagieren sich für Technologietransfer und die Förderung von Innovation in Unternehmen und besonders in KMU in der Region Augsburg. Durch die Unterstützung können unter anderem Informationsangebote für Unternehmen wie der Online-Innovationsatlas und die Innovationsbroschüre realisiert werden und Veranstaltungen wie der Technologietransfer-Kongress und der A³ Wirtschaftsdialog digital real durchgeführt werden. Wir danken unseren Sponsoren herzlich für diese wichtige Unterstützung!

Sponsoren

Wirtschaftskalender Veranstaltungen in A³ zum Thema Innovation

JEC FORUM DACH 2022

29.11.2022 - 30.11.2022 09:45 - 16:45 Uhr
Das JEC Forum Dach ist eine B2B-Veranstaltung, die jedes Jahr in einer anderen Stadt der DACH-Region die Verbundwerkstoff-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versammelt. Die Ausgabe von 2022 des JEC Forum DACH findet vom 29. bis 30. November in Augsburg statt. Die ...

TechDay im Rahmen der OFF-GRID Expo + Conference

30.11.2022
Am Tag vor Beginn der OFF-GRID Expo + Conference – dem 30. November 2022 – haben Teilnehmer die Möglichkeit, an Produkttrainings und Serviceschulungen teilzunehmen. Besucher mit einem Dauerticket für die OFF-GRID Expo + Conference können kostenfrei am TechDay teilnehmen. Eine Voranmeldung ...

13. Bayerische Immissionsschutztage

30.11.2022 - 01.12.2022 08:00 - 19:00 Uhr
KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. lädt am 30. November und 1. Dezember 2022 zusammen mit den Kooperationspartnern Bayerisches Landesamt für Umwelt, avr – Andrea Versteyl Rechtsanwälte und der Müller-BBM GmbH zum dreizehnten Mal in Folge zu den Bayerischen Immissionsschutztagen nach ...

OFF-GRID Expo + Conference

01.12.2022 - 02.12.2022 09:00 - 19:00 Uhr
Die OFF-GRID Conference bietet Experten auch in diesem Jahr einen spannenden Rundumblick, viele Erfahrungswerte, spannende Vorträge und Best Practice Beispiele der autarken Solar-, Wind-, und Wasserkraftsysteme sowie Off-Grid Energiespeicher und -Anwendungen. So stehen im Rahmen der ...

30. Runder Tisch MigraNet: 5xD am Arbeitsmarkt

05.12.2022 18:30 Uhr
Rathaus Augsburg
Am 05.12.2022 findet ab 18:30 Uhr im Augsburger Rathaus der 30. Runde Tisch statt, das Treffen der regionalen und strategischen Partnerinnen und Partner im Rahmen von MigraNet – IQ Netzwerk Bayern. Mit dem Büro für gesellschaftliche Integration der Stadt Augsburg werden hier Fragen zur Teilhabe ...

Ein motivierender Arbeitsplatz in der Digitalisierung

06.12.2022 09:00 - 13:00 Uhr
Fraunhofer IIS
In dieser Schulung lernen Sie motivierende Aspekte der digitalisierten Arbeitswelt kennen. Sie bekommen außerdem geeignete Methoden an die Hand, die Ihnen ermöglichen diese Aspekte positiv zu beeinflussen. Damit zeigen wir Ihnen, wie Sie in Ihrer Organisation einen gesunden digitalen Arbeitsplatz ...

Arbeit 4.0 in der Produktion

07.12.2022 15:00 - 17:00 Uhr
Online
Arbeit 4.0 bedeutet eine Veränderung von Flexibilität, Komplexität, Interaktion und Kompetenzanforderungen in der Arbeitswelt. Assistenzsysteme können hierbei Abhilfe schaffen und Mitarbeitende bei komplexen Produktionsprozessen unterstützen. Im Vortrag mit Workshopteil werden die ExpertInnen ...

Online Sprechtag: Fördermittel Digitalisierung

08.12.2022 09:00 - 10:00 Uhr
Die Förderprogramme „Digitalbonus Bayern“, „go-digital“ und „Digital jetzt“ unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit. Sie sind ein KMU der gewerblichen ...

Wissensmanagement in der manuellen Montage

13.12.2022 10:00 - 11:30 Uhr
Online
In Anbetracht des strukturellen Wandels von der Industrie- zur Wissensgesellschaft gewinnt der Faktor Wissen stetig an Bedeutung. Aufgrund des demographischen Wandels und der auftretenden Fluktuationsrate gelingt es industriellen Unternehmen zum aktuellen Zeitpunkt aber oftmals nicht, das ...

Changemanagement – Veränderungen erfolgreich gestalten

13.01.2023 10:00 - 11:00 Uhr
Online
Changemanagement (dt. Veränderungsmanagement) umfasst alle Tätigkeiten und Maßnahmen, die Unternehmen vornehmen, um neue Strategien, Verhaltensweisen oder Prozesse umzusetzen. Um Veränderungsprojekte zum Erfolg zu führen und mögliche Hemmnisse und Widerstände zu überwinden, sollten ...

Webinar: Nachhaltige Optimierung von Fabriken in einem dynamischen VUCA-Umfeld

20.01.2023 11:00 - 12:00 Uhr
Online
VUCA – Kürzere Produktlebenszyklen, dynamische (staatliche) Rahmenbedingungen sowie eine unsichere Beschaffungssituation von Material, Dienstleistungen und Energie – aber was bedeutet das für Fabrikbetreiber? Im Webinar werden die aktuelle Situation der Fabrikplanung und -optimierung ...

2. Virtual Engine-Kolloquium 2023

24.01.2023 - 25.01.2023
Online
Save the date: Am 24. und 25. Januar 2023 findet das 2. Virtual Engine-Kolloquium des DLR-Instituts für Test und Simulation für Gasturbinen am DLR-Standort Augsburg statt. Die „Lunch-to-Lunch“-Veranstaltung soll Sie herzlichst dazu einladen, sich zu dem Thema „Test und Simulation der ...

Newsblog News zum Thema Innovation

News Innovation Unternehmen gesucht – Innovation bei Cobot Applikationen und Industrie 4.0

Das Know-How von führenden europäischen Robotik- und Industrie 4.0-Experten für den eigenen Betrieb anzapfen ist in den nächsten Wochen noch möglich. Auch KUKA und die Universität Augsburg stellen ihre Expertise aktuell in dem Horizon 2020-Projekt zur Verfügung. Welche Rolle spielen ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 24.11.2022 Innovationen in der Pflege

Am 23. November kamen rund 50 Gäste zum A³ Wirtschaftsdialog Innovationen in der Pflege in die Hochschule Augsburg. Die Teilnehmer stammten nicht nur aus der Pflegebranche, auch Vertreter aus anderen Wirtschaftsbereichen interessierten sich für die Entwicklungen in der Pflege. Ein Schwerpunkt ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Aus alt mach neu: erstes Partnertreffen zwischen Industrie und Forschung im Recycling Atelier

Es ist die weltweit erste Modellfabrik, die sich ganz dem nachhaltigen Stoffkreislauf bei der Textilproduktion widmet: das Recycling Atelier des Instituts für Textiltechnik Augsburg (ITA) und der Hochschule Augsburg im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg. Mitte September fand nun das ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 31.10.2022 A³ Wirtschaftsdialog digital_real 2022 bei XITASO

Wohin geht die Reise beim Thema Robotik? Welche Herausforderungen und Chancen bietet ein digitaler Zwilling und wie sieht ein konkretes Digitalisierungsprojekt im Unternehmen aus? Diese Fragen wurden beim A³ Wirtschaftsdialog digital_real am 26. Oktober 2022 in den modern und innovativ ...
Mehr lesen

News Innovation Hochschule Ausgburg bietet neuen Masterstudiengang "Produktion" an

Zum Sommersemester 2023 startet an der Hochschule Augsburg ein neuer Masterstudiengang. So können sich Studieninteressierte erstmalig ab dem 15. November 2022 für „Produktion M.Eng.“ bewerben. Die neue Studienrichtung zielt darauf ab, AbsolventInnen für eine herausgehobene Tätigkeit in ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 10.10.2022 Startschuss für "ZUKUNFTmobil": Weiterbildungsverbund der Fahrzeug- und GreenTech-Branche

Die Fahrzeug- genauso wie die GreenTech-Branche steht vor einer umfassenden Transformation – getrieben durch Digitalisierung, Dekarbonisierung und Demografie. Berufe wandeln sich stark und Beschäftigte müssen neue Zukunftskompetenzen erwerben. Im Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil kommen ...
Mehr lesen

Praxisbeispiele Diese Unternehmen zeigen wie es geht

Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Digitalisierung in der Landwirtschaft

Die FarmAct GmbH mit Sitz in Augsburg hat eine Software entwickelt, mit welcher Lohnunternehmen von der Zettelwirtschaft befreit werden und sich landwirtschaftliche Betriebe besser vernetzen können. Die Gründer und Mitarbeiter des jungen Unternehmens haben damit eine Art mobiles Büro geschaffen, ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Innovative Röhrentechnologie

In der Energiefrage gilt für Freiflächen oft das Entweder-oder-Prinzip: entweder landwirtschaftliche Nutzung oder Solarpark. Die Photovoltaikröhren von TubeSolar ermöglichen dagegen eine kombinierte Nutzung und damit die Erschließung einer doppelten Einnahmequelle. „Oben wird Strom mit ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Fachkräfte für Innovationen Ideen sprudeln lassen

Neonpastell ist eine Kreativ- und Designagentur in Augsburg und gestaltet und begleitet u. a. auch Innovations- und Kreativprozesse bei Unternehmen. „Wir haben einen ganzen Baukasten an Kreativitätstechniken mit im Gepäck, die gezielt zu neuen Ideen hinführen. Wichtig hierfür ist immer die ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Fachkräfte für Innovationen Ein Lab als Turbo auf dem Weg in die Digitalisierung

Die Andreas Schmid Group, ansässig in Gersthofen, entschied sich 2018 als Logistiker neue Wege zu gehen: Die Idee zum Andreas Schmid Lab war geboren. Als Katalysator der digitalen Transformation werden in dieser Einheit interne Digitalisierungsprojekte angestoßen, strategische Investitionen in ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Fachkräfte für Innovationen Intrinsische Motivation

Bei TEAM23 verknüpfen Designer, Webentwickler und Digitalstrategen Innovation und Design mit Content und Code und unterstützen Kunden dabei, über das Alltägliche hinaus zu denken. Dem Fachkräftemangel begegnet Geschäftsführer Oliver Vogt so: „Wir haben gute Beziehungen zur Hochschule und ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Fachkräfte für Innovationen Vom Technologie- in den Fachkräftevorsprung

Dirk Kowalewski, technischer Geschäftsführer bei der Druck- und Mediengruppe Mayer & Söhne in Aichach, kann sich in die Ängste der Mitarbeiter auf dem Weg in die zunehmende Digitalisierung einfühlen: „Habe ich als Mensch trotz der Digitalisierung noch eine Zukunft im Unternehmen und wie ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Ressourceneffizient in die Zukunft Ressourceneffiziente Technologie als Alleinstellungsmerkmal

AQUAAIR Schraubenkompressoren nutzen kühles Wasser statt heißem Öl zur Kühlung der Druckluft und senken die Energiekosten für Druckluft um bis zu 35 Prozent. Dabei wurden bekannte technische Lösungen nicht einfach kopiert, sondern die gesamte Anlage völlig neu konzipiert und konsequent auf ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Ressourceneffizient in die Zukunft Wasserstoff aus erneuerbaren Energien für Mobilität

Grüner Wasserstoff soll einer der wichtigsten sauberen Energieträger der Zukunft werden. Die PEM-Elektrolyseure für Deutschlands größtes Wasserstoff-Mobilitätsprojekt „eFarm“ stammen aus A³. Seit 1997 treibt die Firma H-TEC SYSTEMS die Wasserstofftechnologie voran und produziert am ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Ressourceneffizient in die Zukunft Innovative Faserverbundlösungen

Mit einer bahnbrechenden Materialinnovation entwickelte das Unternehmen Fisco GmbH den weltweit ersten nicht brennbaren Glasfaserwerkstoff (GFK) aus Pultrusionsfertigung. Der 100 Prozent anorganische Faserverbundwerkstoff fi:resist ist nicht brennbar, hitzebeständig, mechanisch hoch belastbar ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Was kann heute schon gedruckt werden?

“Die Vorteile des industriellen 3D-Drucks in der Konstruktion und Fertigung liegen auf der Hand“ ist Stefan Gorkenant, CEO des Startups VOCUS GmbH, überzeugt. Das im Technologiezentrum Augsburg ansässige Unternehmen beginnt aktuell mit der Betaphase für die Herstellung von Bauteilen aus ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Sicherer Arbeitsalltag

Passgenaue und gleichzeitig sichere IT-Maßnahmen waren bei vielen Unternehmen erforderlich, die bedingt durch die COVID-19-Pandemie sehr kurzfristig neue Homeoffice-Arbeitsplätze einrichten mussten, um arbeitsfähig zu bleiben. „Neue Herausforderungen waren hier z. B. die Konfiguration von VPN ...
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Mixed Reality im Bauwesen

Die seele-Unternehmensgruppe in Gersthofen gilt als Technologieführer im Fassadenbau und setzt sich intensiv mit der digitalen Transformation auseinander. Das Tochterunternehmen se commerce GmbH entwickelt als Konsortialführer im Forschungsprojekt DigitalT WIN neue digitale Werkzeuge und ...
Mehr lesen

Wirtschaftskalender Rückblick

A³-Wirtschaftsdialog Innovationen in der Pflege

23.11.2022 16:00 - 19:00 Uhr
Digitalisierung und Technologisierung haben Einzug in die Pflege gehalten. Es existiert ein steigendes Angebot an Assistenzsystemen, digitalen Tools oder Apps. Für die Pflegenden bedeutet dies eine Erleichterung der Arbeit – und für Patienten und Pflegebedürftige mehr Sicherheit und Komfort. ...

A³ Wirtschaftsdialog digital_real 2022 bei XITASO

26.10.2022 16:00 - 19:00 Uhr
XITASO GmbH von A³
Wohin geht die Reise beim Thema Robotik? Welche Herausforderungen und Chancen bietet ein digitaler Zwilling und wie sieht ein konkretes Digitalisierungsprojekt im Unternehmen aus? Diese Fragen wurden beim A³ Wirtschaftsdialog digital_real am 26. Oktober 2022 in den modern und innovativ gestalteten ...

Speednetworking 2022 bei Reisacher

13.10.2022 18:00 - 21:00 Uhr
In entspanntem Ambiente inmitten attraktiver Fahrzeuge der Marken BMW und MINI trafen sich Mitte Oktober UnternehmerInnen aus verschiedensten wirtschaftlichen Bereichen mit Top WissenschaftlerInnen aus der Region Augsburg, um sich zu vernetzen und über Kooperationen sowie gemeinsame ...

MedtecSUMMIT im Fokus - Klinische Robotik

„Assistiert er noch oder operiert er schon? – Klinische Robotik: Die Ärzte der Zukunft?“ Im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums veranstaltet Bayern Innovativ zusammen mit A3 Regio Augsburg Wirtschaft GmbH am 5. Oktober 2022 in Augsburg eine weitere Ausgabe des MedtecSUMMIT im ...

Zahlen Daten Fakten Beschäftigte in Forschung und Entwicklung in A³

Der Wirtschaftsraum Augsburg verzeichnet seit 2009 eine beachtliche Dynamik im Zuwachs von Beschäftigten in Forschung und Entwicklung. Insbesondere der Aufbau des Augsburg Innovationsparks mit diversen Ansiedlungsprojekten aus dem Bereich FuE trug hierzu bei. Mit dem Ausbau der Universitätsmedizin in Augsburg wird dieser positive Trend auch in Zukunft weiter fortgesetzt.

Die Grafik präsentiert Zahlen für die Raumordnungsregion Augsburg (Stadt Augsburg, Landkreise Augsburg, Aichach-Friedberg, Dillingen, Donau-Ries).

in Vollzeitäquivalenten
Quelle: Bayerischer Industrie- und Handelskammer tag (BIHK)

Downloads Infos zum Herunterladen

Download Broschüre Innovationspotenziale nutzen

Good Practices, Angebote und Ansprechpartner für Unternehmen, die im Wirtschaftsraum Augsburg Innovationspotenziale nutzen möchten.

Herunterladen

Innovationsthemen Das könnte Sie auch interessieren

INNOVATION IN A³ Innovation Hub A³

Mehr lesen

INNOVATION IN A³ Das InnovationOffice am Augsburg Innovationspark

Mehr lesen

Innovation in A³ Bioökonomie

Mehr lesen

Innovation in A³ Praxisbeispiele, die überzeugen

Mehr lesen

Innovation Save-the-Date: Technologietransfer-Kongress

Mehr lesen

INNOVATION IN A³ Material & Ressourcen

Mehr lesen

Ansprechpartner/in Haben Sie Fragen?

Leitung Geschäftsfeld Innovationsförderung & Technologietransfer

Nadine Kabbeck

Leitung Geschäftsfeld Technologietransfer & Innovationsförderung

Martina Medrano

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!