Netzwerke in A³ lokale Netzwerke in A³

Lokale Netzwerke sind Zusammenschlüsse von Unternehmen, die vor allem auf lokaler Ebene aktiv sind und dadurch einen wichtigen Beitrag zur lokalen Ökonomie und kleinräumigen Wirtschaftsbeziehungen, wie beispielsweise Gewerbeverbänden oder City-Initiativen leisten.

Lokale Netzwerke zeichnen sich durch die Ausrichtung ihrer Tätigkeiten und Zielrichtungen auf einen bestimmten Stadtteil bzw. eine (Stadt-)Region innerhalb der Stadt Augsburg oder auf eine kreisangehörige Kommune aus.

Weitere Unternehmer-Netzwerke finden Sie bei den Branchennetzwerken und den Querschnitts-Netzwerken.

zurück zu allen Netzwerken

Übersicht lokaler Netzwerke in A³

CIA City Initiative Augsburg e. V. Förderer von Augsburg Marketing

Heinz Stinglwagner
Geschäftsführung

Karlstraße 2
86150 Augsburg

+49 821 45010-274
+49 821 45010279
info@cia-augsburg.de
https://www.augsburg-city.de/ueber-uns/foerderverein

Augsburg Marketing vereint die Themen Innenstadt- und Einzelhandelsentwicklung, Innenstadtveranstaltungen und Kulturmarketing unter einem Dach und sieht das Produkt „Stadt“ als Ergebnis der Einstellungen und des Handelns in der Stadt. Unser Stadtmarketingansatz soll deshalb idealerweise von den Menschen mitgetragen werden. Die Verbesserung der Aufenthalts- und Lebensqualität ist ein zentrales Handlungsfeld des Stadtmarketings. Wir wollen gemeinsam langfristig und integriert angelegte Prozesse anstoßen und mittelfristig Maßnahmen realisieren, die für die Stadt prägend sind. Augsburg hat von innen heraus eine Dynamik entwickelt, hat engagierte Bürger, kreatives Potential, welches es jetzt zu bündeln gilt, um die Menschen für unsere Stadt zu begeistern – nicht nur nach außen gerichtet, sondern auch nach innen.

Im Bereich Innenstadtmarketing ist es unsere Aufgabe, die City als öffentlichen Raum weiter zu stärken und die Kunden- und Besucherfrequenzen zu steigern. Als Team von Augsburg Marketing möchten wir, dass sich jeder herzlich eingeladen fühlt, die Augsburger Innenstadt zu besuchen. Denn hier findet man nicht nur, was man sucht oder braucht, sondern kann darüber hinaus vieles mehr entdecken und erleben. Gemeinsam mit unseren Partnern und allen Innenstadtakteuren wollen wir dafür sorgen, dass unsere Stadt lebendig bleibt und alle davon profitieren.


Fachverband Supervision und Coaching Region Augsburg

Frau Sandra Kranzfelder-Leide
Vorstandsspercher

Raiffeisenstr. 11
86368 Gersthofen

kontakt@supervision-coaching-augsburg.de
http://www.supervision-coaching-augsburg.de

Der Fachverband Supervision und Coaching Region Augsburg ist ein Zusammenschluss von Supervisorinnen und Supervisoren, die anerkannte Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) sind. Wir verfolgen die Steigerung der Bekanntheit von Supervision/ Coaching als berufliche sowie unternehmerische Beratung, vermitteln Informationen über unsere Leistungsangebote (Supervision, Coaching, Organisationsberatung) und entwickeln unsere Beratungsqualität stetig weiter. Als regional ansässige Beraterinnen und Berater setzen wir diese Ziele u.a. über regelmäßige Treffen, Erfahrungsaustausche und Fachdiskussionen um. Im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit organisieren wir z.B. Veranstaltungen und Werbekarten-Aktionen. Unsere Beratungsangebote betreffen berufliche und organisationale Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, sowie Konfliktsituationen und sind mit dem Anspruch verbunden Arbeitsqualität und Arbeitszufriedenheit nachhaltig zu erhöhen.


FC Mittelstand c/o proteco marketing-service gmbh

Herrn Jan Katschinski

Keimstraße 8
86420 Diedorf

+49 821 60842-121
info@proteco.de
http://www.proteco.de/fc-mittelstand

Das Netzwerk FC Mittelstand ist ein Zusammenschluss von Spezialisten aus unterschiedlichsten Disziplinen, darunter Datenhandling, Vertriebsberatung, Kommunikation und Marketing sowie Finanzdienstleistung. Durch den Austausch sollen neue Ideen und Hilfestellungen und somit Mehrwerte für den Mittelstand entstehen. Im Fokus stehen dabei der Mittelstand und seine Vorteile aber auch Herausforderungen in einem immer globaler werdenden Wettbewerb. Neben kostenlosen Events wie dem B2B Brunch bietet FC Mittelstand als weiteren Gratis-Mehrwert Whitepaper und Booklets zu Mittelstandsthemen an. Mehr unter www.fc-mittelstand.de.


Förderverein Stadtmarkt Augsburg e. V.

Herrn Stadtrat Peter Uhl
andere/unbekannt

Rathausplatz 1
86150 Augsburg

+49 821 35229
info@stadtmarktaugsburg.de
http://www.stadtmarktaugsburg.de

Einkaufen, Essen & Trinken im Herzen von Augsburg: Auf dem Stadtmarkt verkaufen über 100 Händler ihre Waren. Eier vom Bauernhof, frisches Obst und Gemüse, Blumen, Selbstgemachtes, Fleisch- und Wurst aus der Region – all das gehört zum Sortiment. Zur Mittagszeit werden in den Markthallen, Cafés und vielen Ständen internationale Köstlichkeiten und traditionelle Gerichte serviert. Auf den Speisekarten stehen frisch zubereitete Salate, Suppen, Fleisch- und Nudelgerichte. Auch für die Kaffeepause findet man auf dem Augsburger Stadtmarkt ein gemütliches Plätzchen.


Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e. V. Regionalgruppe Augsburg

Herrn Michael Schnitzlein
Regionalbereichsleitung

http://www.gwoe-bayern.org

Der Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V. ist samt seiner über- und regionalen MitgestalterInnen am Umbau der gegenwärtigen Wirtschaftsordnung in Richtung einer Gemeinwohl-Ökonomie interessiert. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist weder das beste aller Wirtschaftsmodelle noch das Ende der Geschichte, nur ein nächster möglicher Schritt in die Zukunft. Sie ist ein partizipativer und entwicklungsoffener Prozess, und sucht Synergien mit ähnlichen Ansätzen. Durch das gemeinsame Engagement zahlreicher mutiger und entschlossener Menschen kann etwas grundlegend Neues geschaffen werden. Alle Menschen, Unternehmen, Organisationen und Gemeinden können sich am Umbau der Wirtschaftsordnung in Richtung Gemeinwohl-Ökonomie beteiligen.


Gewerbe Verbund Langweid e. V.

Frau Martina Müller
1. Vorstand

Augsburger Str. 51
86462 Langweid

+49 8230 8403-0
+49 8230 8403-50
info@gv-langweid.de
http://www.gv-langweid.de

Unser Ziel ist die Stärkung des Wirtschaftsraums Langweid und die Bündelung der Interessen der einzelnen Mitglieder (im Moment 72 Betriebe). Des Weiteren wird die Stärkung des Wirtschaftsraums Langweid eine Bereicherung an Möglichkeiten für den Bürger und Verbraucher mit sich bringen. Wir laden alle Gewerbetreibenden ein, sich im Gewerbeverbund zu beteiligen, um z. B. Interessenskonflikte am Ort erst gar nicht entstehen zu lassen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, an den kostenlosen Informationsabenden und Aktionen teilzunehmen sowie sich auf der Homepage des GVL zu präsentieren. Lassen Sie uns gemeinsam die Chancen der Zukunft nutzen und die Risiken beherrschen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und heißen Sie herzlich willkommen.


Handwerk-Handel-Kissing e.V.

Herrn Peter-Robert Fischer
1. Vorstand

Fliederstr. 24
86438 Kissing

+49 8233 7359903
info@handwerk-handel-kissing.de
http://www.handwerk-handel-kissing.de

Handwerk-Handel-Kissing ist ein lokales Netzwerk kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Gastronomie. Hauptziel dieses Gewerbevereins ist, das Kissinger Geschäftsleben den Kissinger Bürgern näher zu bringen. Dies ist in dieser Gemeinde besonders wichtig, da sie zwar über 11.000 Einwohner zählt, jedoch über kein Geschäftszentrum oder Ähnliches verfügt. Insbesondere der Handel ist weit verstreut im Ort. Aktionen sind diverse Veranstaltungen, wie die Durchführung von Märkten und verkaufsoffenen Sonntagen, Gewerbeschauen und der Weihnachtsmarkt. »Der Kissinger« Einkaufsgutschein kann bei den ortsansässigen Banken gekauft und bei allen Mitgliedern eingelöst werden (www.derkissinger.de). Der Jahresbeitrag für Mitglieder des Handwerk-Handel-Kissing e. V. beträgt 95 EUR.


Lifeguide Region Augsburg e.V. Nachhaltiges Leben in der Region Augsburg

Frau Cynthia Matuszweski
Redaktion Website, Marketing/Vertrieb

Karlstr. 2
86150 Augsburg

+49 821 3247325
verein@lifeguide-augsburg.de
http://www.lifeguide-augsburg.de

Der Lifeguide ist ein Internetportal für nachhaltigen Konsum und Lebensstil in und um Augsburg. In über 300 Ortseinträgen gibt das Portal gezielt Auskunft, wo in Augsburg und den beiden Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg verantwortungsbewusst eingekauft werden kann oder nachhaltige Dienstleistungen genutzt werden können. Der Magazinteil gibt Impulse zu regionalen Themen, überregionalen Trends und globalen Entwicklungen. Der Lifeguide stellt Projekte, Initiativen und junge Unternehmen vor, die sich in unserer Region für eine lebenswerte, umweltfreundliche und gerechte Zukunft einsetzen. Ein Terminkalender informiert zusätzlich über nachhaltige Veranstaltungen und Events in der Region. Der Lifeguide ist werbefrei und dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet. Der Trägerverein Lifeguide Region Augsburg setzt sich aus engagierten Menschen und Institutionen aus Augsburg und Umgebung zusammen.


NANU! e.V. - Netzwerk Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung

Frau Anna Röder
1. Vorsitzende

Dr.-Ziegenspeck-Weg 10
86161 Augsburg

+49 8238 9092-35
+49 821 324-6050
Nanu-augsburg@posteo.de
http://www.nanu-augsburg.de

Hier sind alle richtig, die sich für Naturschutz und Umweltbildung in der Region Augsburg einsetzen. Sei es als aktive Einzelperson, als juristische Person, oder zur finanziellen Förderung der Umweltbildungsarbeit. Ziel des Vereins ist es, Mitbürgerinnen und Mitbürgern aller Altersgruppen ein breit gefächertes und hochwertiges Umweltbildungsprogramm anzubieten.


Netzwerk Schwabmünchen

Frau Dr. Nadja Hadek

Zirkenstr. 11
86830 Schwabmünchen

Ob es um die Entwicklung eines neuen Logos geht, den Relaunch einer Website, professionelle Fotos oder wirkungsvolle Texte: Der Außenauftritt eines Unternehmens hat viele Facetten. All diese Dienstleistungen konnten Kunden aus Schwabmünchen und Umgebung bisher schon vor Ort erhalten. Neu ist die Verdichtung der beteiligten Unternehmen zu einem Netzwerk – mit einem Effizienzgewinn sowohl für die Kunden als auch die beteiligten Unternehmen.Die Unternehmen aus dem Netzwerk Schwabmünchen haben in der Vergangenheit schon wiederholt erfolgreich zusammengearbeitet. Den Ausschlag für den Zusammenschluss gaben letztlich die Kundenwünsche. Die am Netzwerk Schwabmünchen beteiligten Unternehmen sind Drucktreff Schwabmünchen (Inh. Harald Schieber, Layout, Druck – Beschriftung, Werbemittel), AR Projekte (Inh. Alwin Renner – Webdesign und Entwicklung), Nadja Hadek TEXT & PR (Inh. Dr. Nadja Hadek – Texterstellung) sowie Ober-Licht (Inh. Jürgen Ober – Fotografie).


PFERSEE aktiv! Die Aktionsgemeinschaft der Pferseer Geschäftsleute

Herr Klaus Konrad

Augsburger Str. 25
86157 Augsburg

+49 821 25288-13
+49 821 25288-20
kk@pferseeaktiv.de
http://www.pferseeaktiv.de

Ziele sind die Schaffung einer Gemeinschaft von Pferseer Geschäfts-, aber auch Privatleuten, und deren Stärkung durch Unterstützung in allen relevanten Belangen. Zudem beabsichtigt PFERSEE aktiv! eine Steigerung der Attraktivität und Lebensqualität Pfersees. Dies soll durch Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg geschehen, ohne dabei eine kritische Begleitung von städtischen Vorhaben zu vernachlässigen. Schwerpunkte sind die Förderung der Stadtteilgestaltung, eine bessere Erreichbarkeit im Individualverkehr und ÖPNV sowie die Unterstützung/Durchführung von kulturellen Aktivitäten, Festen und Aktionen im Stadtteil. Zurzeit unterstützen 60 Pferseer Firmen und Freiberufler die Gemeinschaft mit einem Jahresbeitrag von 25 EUR.


Verkehrsverein Friedberg e. V.

Herr Daniel Götz
Präsident 2009

Max-Högg-Straße 3
86316 Friedberg

+49 821 608-9999
+49 821 608-9998
info@verkehrsverein-friedberg.de
http://www.verkehrsverein-friedberg.de

Der Verkehrsverein Friedberg wurde von engagierten Friedberger Bürgern mit der Zielsetzung gegründet, Friedberg als aktive und lebenswerte Stadt zu profilieren. Vereinszweck sind die Bemühungen um die Entwicklungen in Friedberg in Bezug auf Kultur, Tourismus und Wirtschaft sowie im Besonderen die Durchführung des Friedberger Volksfestes. Mit mehr als 500.000 Besuchern jährlich sind Töpfermarkt, Musiksommer, Friedberger Advent und Friedberger Volksfest sowie viele weitere Veranstaltungen weit über die Stadtgrenze hinweg bekannt. Weiter wurden entscheidende Maßnahmen der Friedberger Stadtentwicklung durch den Verkehrsverein und seine Untergruppierungen Aktiv Ring Friedberg GmbH und Bürger für Friedberg positiv begleitet und unterstützt.


Wir in Göggingen - Unternehmensgemeinschaft e. V.

Herr Dieter Kleber
1. Vorstand, Geschäftsleitungsebene

Erlkönigweg 1a
86199 Augsburg

+49 821 80886-0
+49 821 80886-12
vorstand@wir-in-goeggingen.de
http://www.wir-in-goeggingen.de

Die WIG möchte die kulturelle, soziale und ökonomische Entwicklung des Stadtteils Göggingen unterstützen. Die WIG besteht derzeit aus 70 Mitgliedsunternehmen aus dem Handel, der Gastronomie, dem Handwerk, den Medien und den freien Berufen. Diese bilden ein Netzwerk zur gemeinsamen Verfolgung der Vereinsziele. Die WIG richtet u. a. die »Italienische Nacht«, die »Wege der Kunst« und den Gögginger Weihnachtsmarkt aus. Ordentliches Mitglied können Unternehmen mit Sitz im PLZ-Gebiet 86199 werden. Fördermitglieder sind ohne Einschränkungen willkommen.


Wirtschaftsgemeinschaft Markt Meitingen e. V.

Herr Martin Jäger
1. Vorsitzender 2010/11

Römerstr. 6
86405 Meitingen

+49 8271 8197-0
info@wg-meitingen.de
http://www.wg-markt-meitingen.de

Die Wirtschaftsgemeinschaft Markt Meitingen e.V. ist eine Interessengemeinschaft von Unternehmern, Gewerbetreibenden und Freiberuflern mit dem Ziel die wirtschaftlichen und Interessen der Gewerbetreibenden zu fördern und zu stärken und zu kommunizieren.


Das sind unsere Netzwerke Das könnte Sie auch interessieren

Programm 2022 Architektur trifft Holz - Besuchen Sie die aktuellen Holzbaustellen der Region!

Mehr lesen

Netzwerk Holzbau Veranstaltungsübersicht

Exkursionen zu Best-Practice-Beispielen  Fachveranstaltungen für Bauherren, Immobilienwirtschaft, Architekten und Ingenieure im Rahmen der Veranstaltungsreihe Architektur trifft Holz jährliche Weiterbildungsreihe Holzbau Kompakt für Holzbauunternehmen, Architekten und Ingenieure
Mehr lesen

Ansprechpartner/in Haben Sie Fragen?

Sekretariat der Geschäftsführung

Josefine Mayr

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!