nachbericht

Am 06. Juni knüpfen Sie wieder Kontakte im Minutentakt: Unternehmen, Wissenschaftler und Startups in neuesten Mazda-Modellen

 

Mit dem mittlerweile 10. Speednetworking sind wir dieses Jahr zu Gast im Autohaus Mazda Frey in Gersthofen. Wir erwarten auch dieses Jahr wieder aufgeschlossene und networkingbegeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Unternehmerkreisen, angewandter Wissenschaft und Startups, die Ideen für etwaige Kooperationen austauschen möchten!

Innovatives Netzwerken am 06. Juni bei Mazda Frey

Wie kann man effizient, unkompliziert und spannend möglichst viele neue Kontakte gleichzeitig knüpfen? Mit einer Teilnahme am „Speednetworking“! Auf eine innovative Art und Weise bringen die Wirtschaftsjunioren Augsburg und das TEA-Netzwerk, unterstützt von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, Wissenschaftler und Unternehmer aus dem Wirtschaftsraum Augsburg zusammen. Am 06. Juni 2019 kombinieren wir wieder die klassische Form des persönlichen Kennenlernens mit einer tollen Atmosphäre inmitten der Autos des sportlichen Autohauses Mazda Frey in Gersthofen.

Kontakte knüpfen im Minutentakt – Wie funktioniert’s?

Ab in die Autos – Fertig – Los! Genau drei Minuten haben die Teilnehmer jeweils Zeit, um ihre Geschäftstätigkeit vorzustellen. Dann ertönt die Hupe und es heißt umziehen, um im nächsten Auto neue Kontakte zu treffen. Rund 20 neue Kontakte kommen dank unseres ausgeklügelten Matching-Verfahrens  an einem Abend zustande. Zum Abschluss gibt es beim Visitenkarten-Bingo etwas zu gewinnen: Visitenkarten mitbringen und großzügig verteilen erhöht die Gewinnchance – durchaus im doppelten Sinne!

Startups very welcome!

Um das Innovationspotenzial des Speednetworkings noch weiter zu steigern, laden wir auch interessierte Startups und Jungunternehmer/innen ganz herzlich ein! Nutzt die Gelegenheit über Eure Geschäftsideen zu sprechen, andere zu inspirieren und selbst noch mehr gute Partnerschaften in der Region aufzubauen!

Von und mit regional engagierten Unternehmensnetzwerken

Das Speednetworking vernetzt nicht nur Unternehmen, sondern auch die Mitglieder der beteiligten Netzwerk: das TEA-Netzwerk der TransferEinrichtungen Augsburg, die Wirtschaftsjunioren Augsburg, der Cluster Mechatronik & Automation, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) sowie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH mit ihrem Förderverein.

Am 06. Juni knüpfen Sie wieder Kontakte im Minutentakt: Unternehmen, Wissenschaftler und Startups in neuesten Mazda-Modellen

 

Mit dem mittlerweile 10. Speednetworking sind wir dieses Jahr zu Gast im Autohaus Mazda Frey in Gersthofen. Wir erwarten auch dieses Jahr wieder aufgeschlossene und networkingbegeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Unternehmerkreisen, angewandter Wissenschaft und Startups, die Ideen für etwaige Kooperationen austauschen möchten!

Innovatives Netzwerken am 06. Juni bei Mazda Frey

Wie kann man effizient, unkompliziert und spannend möglichst viele neue Kontakte gleichzeitig knüpfen? Mit einer Teilnahme am „Speednetworking“! Auf eine innovative Art und Weise bringen die Wirtschaftsjunioren Augsburg und das TEA-Netzwerk, unterstützt von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, Wissenschaftler und Unternehmer aus dem Wirtschaftsraum Augsburg zusammen. Am 06. Juni 2019 kombinieren wir wieder die klassische Form des persönlichen Kennenlernens mit einer tollen Atmosphäre inmitten der Autos des sportlichen Autohauses Mazda Frey in Gersthofen.

Kontakte knüpfen im Minutentakt – Wie funktioniert’s?

Ab in die Autos – Fertig – Los! Genau drei Minuten haben die Teilnehmer jeweils Zeit, um ihre Geschäftstätigkeit vorzustellen. Dann ertönt die Hupe und es heißt umziehen, um im nächsten Auto neue Kontakte zu treffen. Rund 20 neue Kontakte kommen dank unseres ausgeklügelten Matching-Verfahrens  an einem Abend zustande. Zum Abschluss gibt es beim Visitenkarten-Bingo etwas zu gewinnen: Visitenkarten mitbringen und großzügig verteilen erhöht die Gewinnchance – durchaus im doppelten Sinne!

Startups very welcome!

Um das Innovationspotenzial des Speednetworkings noch weiter zu steigern, laden wir auch interessierte Startups und Jungunternehmer/innen ganz herzlich ein! Nutzt die Gelegenheit über Eure Geschäftsideen zu sprechen, andere zu inspirieren und selbst noch mehr gute Partnerschaften in der Region aufzubauen!

Von und mit regional engagierten Unternehmensnetzwerken

Das Speednetworking vernetzt nicht nur Unternehmen, sondern auch die Mitglieder der beteiligten Netzwerk: das TEA-Netzwerk der TransferEinrichtungen Augsburg, die Wirtschaftsjunioren Augsburg, der Cluster Mechatronik & Automation, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) sowie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH mit ihrem Förderverein.

Pressemitteilung 24.06.19 Speednetworking im Mazda – Kontakte knüpfen im Minutentakt

Die innovative Netzwerkveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Augsburg und des TEA-Netzwerks der TransferEinrichtungen Augsburg und fand am 6. Juni bereits zum 10. Mal statt. Genutzt wurde auch dieses Jahr die sportlich-rasante Atmosphäre eines Autohauses als Austragungsort – dieses Mal von ... mehr
Die innovative Netzwerkveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Augsburg und des TEA-Netzwerks der TransferEinrichtungen Augsburg und fand am 6. Juni bereits zum 10. Mal statt. Genutzt wurde auch dieses Jahr die sportlich-rasante Atmosphäre eines Autohauses als Austragungsort – dieses Mal von Gastgeber Autohaus Frey in Gersthofen. Durch Networking entstehen Kontakte, Ideen und Zusammenarbeit. Dass das auch im Schnell-Verfahren gelingt, erfuhren die knapp 60 Teilnehmer des diesjährigen Speednetworking-Events am 06. Juni 2019 unter dem Motto „Business meets Innovation“. Mit dem innovativen ... mehr
Mehr lesen

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!