26.09.2022 - 29.09.2022
Wird verschoben: „Frauenpower: Das Erfolgsrezept starker Frauen in Gesundheits- und Sozialberufen“

Acht von zehn Beschäftigten in Gesundheits- und Sozialwesen sind laut Agentur für Arbeit weiblich. Wenn es allerdings um Führungspositionen in dieser Branche geht, sind Frauen noch deutlich unterrepräsentiert. Welche Kompetenzen und Einstellungen Frauen mitbringen müssen und wie es ihnen gelingt, sich im beruflichen Alltag zu behaupten, ist Thema der 7. Veranstaltung der Reihe »Frauen-Forum« unter dem Titel „Das Erfolgsrezept starker Frauen in Gesundheits- und Sozialberufen“. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der FOM Hochschule mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Zwei Vorträge und eine anschließende Podiumsdiskussion warten auf Sie. Während Prof. Dr. Barbara Krautz darüber spricht, wie Frauen ihre Souveränität stärken und in Führungsrollen hineinwachsen können, beschreibt Prof. Dr. Dr. Christoph Hiendl das weibliche Gesundheitsbewusstsein. In seinem Vortrag skizziert er, wie Frauen ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen auf künftige Herausforderungen im Gesundheitswesen, wie z. B. Digitale Gesundheit und Telemedizin, anpassen können.
In einer spannenden Podiumsdiskussion mit verschiedenen weiblichen Führungskräften erhalten die TeilnehmerInnen weitere praxisnahe Tipps und Anregungen. Und selbstverständlich haben die TeilnehmerInnen am Ende des Programms die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Acht von zehn Beschäftigten in Gesundheits- und Sozialwesen sind laut Agentur für Arbeit weiblich. Wenn es allerdings um Führungspositionen in dieser Branche geht, sind Frauen noch deutlich unterrepräsentiert. Welche Kompetenzen und Einstellungen Frauen mitbringen müssen und wie es ihnen gelingt, sich im beruflichen Alltag zu behaupten, ist Thema der 7. Veranstaltung der Reihe »Frauen-Forum« unter dem Titel „Das Erfolgsrezept starker Frauen in Gesundheits- und Sozialberufen“. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der FOM Hochschule mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Zwei Vorträge und eine anschließende Podiumsdiskussion warten auf Sie. Während Prof. Dr. Barbara Krautz darüber spricht, wie Frauen ihre Souveränität stärken und in Führungsrollen hineinwachsen können, beschreibt Prof. Dr. Dr. Christoph Hiendl das weibliche Gesundheitsbewusstsein. In seinem Vortrag skizziert er, wie Frauen ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen auf künftige Herausforderungen im Gesundheitswesen, wie z. B. Digitale Gesundheit und Telemedizin, anpassen können.
In einer spannenden Podiumsdiskussion mit verschiedenen weiblichen Führungskräften erhalten die TeilnehmerInnen weitere praxisnahe Tipps und Anregungen. Und selbstverständlich haben die TeilnehmerInnen am Ende des Programms die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jetzt anmelden

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
26.09.2022 - 29.09.2022
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
AOK Bayern Direktion Augsburg
Prinzregentenplatz 1
86150 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Programm

Uhrzeit Programm Referent
16:30 Uhr

Begrüßung

Alfred Heigl, Direktor AOK Bayern Direktion Augsburg
Andreas Thiel, Geschäftsführer Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Martina Schedler, Komm. Geschäftsleitung FOM Hochschule Augsburg
16:45 Uhr

„Das Spiel spielen lernen“

Frau Prof. Dr. Barbara Krautz, FOM Professorin Gesundheits- & Sozialmanagement
17:20 Uhr

»Die Gesundheit ist weiblich – Herausforderungen und Chancen«

Herr Prof. Dr. Dr. Christoph Hiendl, FOM Professor für Gesundheitswissenschaften
17:50 Uhr

Podiumsdiskussion

Susanne Arnold, Pflegedirektorin Universitätsklinikum Augsburg
Carina Meier, Bereichsleiterin Verwaltung AOK Bayern Direktion Augsburg
Frau Prof. Dr. Barbara Krautz, FOM Professorin Gesundheits- & Sozialmanagement
Herr Prof. Dr. Dr. Christoph Hiendl, FOM Professor für Gesundheitswissenschaften
Anschließend

Get together

Moderation: Angie Stifter

Anmeldeformular Jetzt direkt anmelden

Anmeldung Frau&Karriere
 

Verbindliche Anmeldung per Online-Formular:

 

Anrede *
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Sie zu den gewählten Themen per E-Mail informiert. Sie können künftiger Werbung jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf richten Sie gerne an: datenschutz@region-A3.com. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie online unter region-A3.com/datenschutz.
Bei der Veranstaltung werden Fotos zur Veröffentlichung in Printmedien und im Internet gemacht – ggf. auch Filmaufnahmen für das regionale TV. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, melden Sie sich bitte am Veranstaltungstag.
Teilnahmebedingungen *

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!