nachbericht A³ Wirtschaftsdialog: Nachhaltigkeit im Messebau und Biodiversität auf der Wiese und auf dem Teller

Nachhaltigkeit ins Unternehmen integrieren und leben: WelcheMöglichkeiten gibt es und gilt das für jedes Unternehmen? Wir haben nicht nur im Nachhaltigkeitsatlas A³ etliche gute Bespiele gesammelt, wir haben auch eines in Realität besucht: Die deka messebau GmbH hat in einer Branche, die als schnelllebig gilt,nachhaltige Lösungen gefunden: Für die extensiv genutztenFreiflächen und die Förderung der Artenvielfalt auf Gewerbeflächenerhielt das Unternehmen bereits den Zukunftspreis der Stadt Augsburg. Außerdem haben wir die Experten der beiden hiesigen Öko-Modellregionen eingeladen, über verschiedene Projekte zur Artenvielfalt und Biodiversität und Bio-Landwirtschaft in A³ zu berichten.

Nachhaltigkeit ins Unternehmen integrieren und leben: WelcheMöglichkeiten gibt es und gilt das für jedes Unternehmen? Wir haben nicht nur im Nachhaltigkeitsatlas A³ etliche gute Bespiele gesammelt, wir haben auch eines in Realität besucht: Die deka messebau GmbH hat in einer Branche, die als schnelllebig gilt,nachhaltige Lösungen gefunden: Für die extensiv genutztenFreiflächen und die Förderung der Artenvielfalt auf Gewerbeflächenerhielt das Unternehmen bereits den Zukunftspreis der Stadt Augsburg. Außerdem haben wir die Experten der beiden hiesigen Öko-Modellregionen eingeladen, über verschiedene Projekte zur Artenvielfalt und Biodiversität und Bio-Landwirtschaft in A³ zu berichten.

Pressemitteilung 28.07.20 Nachhaltigkeit im Messebau, auf der Wiese und auf dem Teller

Beim Wirtschaftsdialog „Artenvielfalt fördern“ in Augsburg bei deka messebau trafen sich rund 35 Gäste, um sich zu informieren, wie Unternehmen sich für mehr Nachhaltigkeit im Wirtschaften einsetzen können. In der Region A³ gibt es bereits viele Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihre ... mehr
Beim Wirtschaftsdialog „Artenvielfalt fördern“ in Augsburg bei deka messebau trafen sich rund 35 Gäste, um sich zu informieren, wie Unternehmen sich für mehr Nachhaltigkeit im Wirtschaften einsetzen können. In der Region A³ gibt es bereits viele Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihre Strategie aufgenommen haben und Projekte umsetzen. Das zeigt die neue Plattform „Nachhaltigkeitsatlas A3“ (www.nachhaltigkeitsatlas-a3.de); für die die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gute Beispiele und Angebote gesammelt hat. Zwei dieser Beispiele wurden beim Wirtschaftsdialog „Artenvielfalt fördern“ ... mehr
Mehr lesen

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!