AFAG Messen/ pro air Medienagentur
03.02.2023 - 05.02.2023 10:00 - 18:00 Uhr
Immobilientage Augsburg 2023

Drei Messepartner richten sich neu aus und werden 2023 gemeinsam auftreten. Die drei Messen afa, ITA und VOLT E-Messe werden erstmals an einem Wochenende vom 3. bis 5. Februar 2023 in sieben Hallen und dem Freigelände an der Messe Augsburg stattfinden. Und die Besucherinnen und Besucher dürfen sich über ein neues starkes Format freuen. Auch das „A³ Business Forum“ soll zum Auftakt des Messewochenendes Premiere feiern.

Business Forum in Halle 5

Im Rahmen der neuen Immobilientage soll es erstmals das „A³ Business Forum“ geben, das inhaltlich maßgeblich vom Aktivkreis Immobilien ausgestaltet und von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH organisiert wird. Aktuelle Themen aus der Immobilienbranche und der Stadtentwicklung werden angeboten. Als besondere Gäste werden der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr Christian Bernreiter, Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Energieexperte Ulrich Müller erwartet.

Bau im Lot: Handwerksbetriebe mit hoher Qualität

Die Sonderausstellung „Bau im Lot“ – die regionale Baumesse rund um die Themen Bauen, Renovieren, Modernisieren und Einrichten – ist auch wieder Bestandteil der Immobilientage. Sie wird ebenfalls in Halle 5 zu finden sein. Auf der „Bau im Lot“ präsentieren sich wie immer Handwerksbetriebe mit hohem Anspruch auf die Qualität.

Gestaffelte Eintrittspreise mit Spende

Infos für die Besucher: Die Messen können einzeln besucht, mit einem Gesamtticket kann aber auch alle drei Messen auf einmal besuchen. Es wird zwei Kassen geben. Den Zutritt zu den ITA bekommt man über die Halle 6 und für die afa über die Halle 1. Wer sich kurzfristig entscheidet, eine zusätzliche Messe zu besuchen, kann über die Halle 2 (Übergang) ein weiteres Ticket lösen. Ein Euro des Eintrittes geht an soziale Zwecke. Es gibt zudem einen ermäßigten Preis für Schüler und Studenten, Senioren ab 63 Jahren, Aussteller, Rabattcodes und ein Nachmittagsticket ab 15 Uhr. Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos.

Die Eintrittspreise:

  • Einzelticket für 1 Tag für 1 Messe (inkl. VOLT E-Messe): 7 Euro, das Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 15 bis 17 Jahren kostet 17 Euro
  • Kombi-Ticket für 1 Tag: 10 Euro, für Familien 29 Euro
  • Wochenend-Ticket für 1 Messe (inkl. VOLT E-Messe): 13 Euro
  • Kombi-Ticket für ein ganzes Wochenende: 22 Euro
  • Erfahren Sie hier mehr…

Drei Messepartner richten sich neu aus und werden 2023 gemeinsam auftreten. Die drei Messen afa, ITA und VOLT E-Messe werden erstmals an einem Wochenende vom 3. bis 5. Februar 2023 in sieben Hallen und dem Freigelände an der Messe Augsburg stattfinden. Und die Besucherinnen und Besucher dürfen sich über ein neues starkes Format freuen. Auch das „A³ Business Forum“ soll zum Auftakt des Messewochenendes Premiere feiern.

Business Forum in Halle 5

Im Rahmen der neuen Immobilientage soll es erstmals das „A³ Business Forum“ geben, das inhaltlich maßgeblich vom Aktivkreis Immobilien ausgestaltet und von der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH organisiert wird. Aktuelle Themen aus der Immobilienbranche und der Stadtentwicklung werden angeboten. Als besondere Gäste werden der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr Christian Bernreiter, Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber und der Energieexperte Ulrich Müller erwartet.

Bau im Lot: Handwerksbetriebe mit hoher Qualität

Die Sonderausstellung „Bau im Lot“ – die regionale Baumesse rund um die Themen Bauen, Renovieren, Modernisieren und Einrichten – ist auch wieder Bestandteil der Immobilientage. Sie wird ebenfalls in Halle 5 zu finden sein. Auf der „Bau im Lot“ präsentieren sich wie immer Handwerksbetriebe mit hohem Anspruch auf die Qualität.

Gestaffelte Eintrittspreise mit Spende

Infos für die Besucher: Die Messen können einzeln besucht, mit einem Gesamtticket kann aber auch alle drei Messen auf einmal besuchen. Es wird zwei Kassen geben. Den Zutritt zu den ITA bekommt man über die Halle 6 und für die afa über die Halle 1. Wer sich kurzfristig entscheidet, eine zusätzliche Messe zu besuchen, kann über die Halle 2 (Übergang) ein weiteres Ticket lösen. Ein Euro des Eintrittes geht an soziale Zwecke. Es gibt zudem einen ermäßigten Preis für Schüler und Studenten, Senioren ab 63 Jahren, Aussteller, Rabattcodes und ein Nachmittagsticket ab 15 Uhr. Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos.

Die Eintrittspreise:

  • Einzelticket für 1 Tag für 1 Messe (inkl. VOLT E-Messe): 7 Euro, das Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 15 bis 17 Jahren kostet 17 Euro
  • Kombi-Ticket für 1 Tag: 10 Euro, für Familien 29 Euro
  • Wochenend-Ticket für 1 Messe (inkl. VOLT E-Messe): 13 Euro
  • Kombi-Ticket für ein ganzes Wochenende: 22 Euro
  • Erfahren Sie hier mehr…

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
03.02.2023 - 05.02.2023 10:00 - 18:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Messe Augsburg
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
AFAG Messen/ pro air Medienagentur
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Programm A³ Businessforum Vortragsprogramm

Uhrzeit Programm Referent
3.2.2023, 13-14 Uhr

Bezahlbarer Wohnraum vs. Klimaneutralität?

Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg
4.2.2023, 13-14 Uhr

Eger Viertel: Bestandssanierung – welche Vorteile bieten sich für Investoren?

  • Steuerabschreibungen
  • Nachhaltigkeit
  • Fördermöglichkeiten
  • Energetische Sanierung
Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO Residential GmbH & Co. KG
4.2.2023, 14-15 Uhr

Augsburg City – Multifunktionale Innenstadt

Karl Bayerle, Leitung Wirtschaftsförderung, Stadt Augsburg
5.2.2023, 13-14 Uhr

Das Liegenschaftsamt – Immobilienservice der Stadt Augsburg, Vom historischen Wasserturm bis zur Wohnbaufläche

Ralf Schmidtmann, Leiter Liegenschaftsamt, Stadt Augsburg
5.2.2023, 14-15 Uhr

Thema folgt

N.N. (angefragt)

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.