Agentur für Arbeit Augsburg
21.11.2023 | 17:00 Uhr
Arbeitsmarktgespräch Willkommenskultur im IT-Bereich

Die IT-Berufe weisen eine große Bedeutung bei der Gestaltung des digitalen Wandels und der Realisierung von Chancen für die internationale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands auf. Nach wie vor bestehen starke Fachkräfteengpässe im IT-Bereich. Sind Internationale Fachkräfte ein Rezept gegen den Fachkräftemangel in der IT? Mehr als jeder Zehnte der 816.458 Beschäftigten in den IT-Berufen hatten im Jahr 2019 bereits eine ausländische Staatsangehörigkeit. Aufgrund der großen Fachkräftelücken in dieser Branche spielen auch Quereinsteiger*innen traditionell eine große Rolle.

Um mit Ihnen diese Themen näher zu beleuchten, möchte die Agentur für Arbeit in Augsburg Sie am

Dienstag, 21.11.2023 um 17.00 Uhr in den Sitzungssaal im Erdgeschoß, Wertachstraße 28

zu einem Arbeitsmarktgespräch und Informationsaustausch einladen. Alternativ ist auch eine Teilnahme digital via Skype möglich.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt
2. Gegenüberstellung Stellen- und Bewerbersituation
3. Förderung der Weiterbildung Beschäftigter (Qualifizierungschancengesetz)
4. Gewinnung ausländischer Fachkräfte
5. Willkommenskultur für ausländische Fachkräfte
6. Sonstiges und Ausklang

Für die digitale Teilnahme wird zur Anmeldung die Plattform Eveeno verwendet. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Die IT-Berufe weisen eine große Bedeutung bei der Gestaltung des digitalen Wandels und der Realisierung von Chancen für die internationale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands auf. Nach wie vor bestehen starke Fachkräfteengpässe im IT-Bereich. Sind Internationale Fachkräfte ein Rezept gegen den Fachkräftemangel in der IT? Mehr als jeder Zehnte der 816.458 Beschäftigten in den IT-Berufen hatten im Jahr 2019 bereits eine ausländische Staatsangehörigkeit. Aufgrund der großen Fachkräftelücken in dieser Branche spielen auch Quereinsteiger*innen traditionell eine große Rolle.

Um mit Ihnen diese Themen näher zu beleuchten, möchte die Agentur für Arbeit in Augsburg Sie am

Dienstag, 21.11.2023 um 17.00 Uhr in den Sitzungssaal im Erdgeschoß, Wertachstraße 28

zu einem Arbeitsmarktgespräch und Informationsaustausch einladen. Alternativ ist auch eine Teilnahme digital via Skype möglich.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt
2. Gegenüberstellung Stellen- und Bewerbersituation
3. Förderung der Weiterbildung Beschäftigter (Qualifizierungschancengesetz)
4. Gewinnung ausländischer Fachkräfte
5. Willkommenskultur für ausländische Fachkräfte
6. Sonstiges und Ausklang

Für die digitale Teilnahme wird zur Anmeldung die Plattform Eveeno verwendet. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
21.11.2023 | 17:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Agentur für Arbeit Augsburg
Wertachstraße 28
86153 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Agentur für Arbeit Augsburg
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Bleiben Sie up to date! Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller Events der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen Nachhaltigkeitsmonitoring A³

Wie nachhaltig wirtschaftet Ihr Unternehmen? Was sind Stärken und Schwächen der Region?

Mit einem neuen Angebot möchten wir die Region Augsburg in Sachen nachhaltige Entwicklung noch besser aufstellen! Mit dem Nachhaltigkeitsmonitor A³ haben wir ein Analysetool auf den Weg gebracht, dass es ermöglicht, in kurzer Zeit einen Überblick zu erhalten, wie es um die eigenen Aktivitäten in Sachen wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit steht.

 

Wie nachhaltig wirtschaftet Ihr Unternehmen? Was sind Stärken und Schwächen der Region?

Mit einem neuen Angebot möchten wir die Region Augsburg in Sachen nachhaltige Entwicklung noch besser aufstellen! Mit dem Nachhaltigkeitsmonitor A³ haben wir ein Analysetool auf den Weg gebracht, dass es ermöglicht, in kurzer Zeit einen Überblick zu erhalten, wie es um die eigenen Aktivitäten in Sachen wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit steht.

 

Hier erfahren Sie mehr zum Monitor