imu augsburg GmbH & Co. KG in Kooperation mit Umweltcluster Bayern
22.02.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Nachhaltig erfolgreich: Regeneratives Wirtschaften im Gegenwind

Du arbeitest an Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltmanagement, gesundes Arbeitsumfeld & psychologische Sicherheit oder Circular Economy und suchst nach einer wirksamen, ganzheitlichen Herangehensweise? Dann bist du beim MeetUp „Nachhaltig erfolgreich: Regeneratives Wirtschaften im Gegenwind“ genau richtig!

In Kooperation mit dem Umweltcluster Bayern und dem Circular Economy Experten Christoph Soukup  hat das imu augsburg GmbH & Co. KG eine Lernreise entwickelt. Im einstündigen MeetUp lernst Du die Initiatoren und Inhalte der Lernreise kennen.

Inhalte der Lernreise:
In der Lernreise geht es darum, sich persönlich weiterzuentwickeln und effektive Werkzeuge für Nachhaltigkeit und regeneratives Wirtschaften zu erlangen. Teilnehmer lernen konkrete Tools und Methoden für ihren Arbeitsalltag kennen und reflektieren ihren Kontext in der Organisation aus einer integralen Perspektive. Sie setzen sich intensiv mit ihren eigenen Werten und Motivationen für Nachhaltigkeit auseinander und sind besser in der Lage, Menschen in schwierigen Situationen zu erreichen und ihre Begeisterung zu wecken. Zudem bauen sie ein Netzwerk von PraktikerInnen auf, um ihr Engagement zu stärken und sich gegenseitig zu unterstützen.

Weitere Infos und Anmeldung zum MeetUp „Nachhaltig erfolgreich: Regeneratives Wirtschaften im Gegenwind“ bei Rasmus Fackler-Stamm, imu augsburg unter: fackler-stamm@i-m-u.de

Du arbeitest an Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltmanagement, gesundes Arbeitsumfeld & psychologische Sicherheit oder Circular Economy und suchst nach einer wirksamen, ganzheitlichen Herangehensweise? Dann bist du beim MeetUp „Nachhaltig erfolgreich: Regeneratives Wirtschaften im Gegenwind“ genau richtig!

In Kooperation mit dem Umweltcluster Bayern und dem Circular Economy Experten Christoph Soukup  hat das imu augsburg GmbH & Co. KG eine Lernreise entwickelt. Im einstündigen MeetUp lernst Du die Initiatoren und Inhalte der Lernreise kennen.

Inhalte der Lernreise:
In der Lernreise geht es darum, sich persönlich weiterzuentwickeln und effektive Werkzeuge für Nachhaltigkeit und regeneratives Wirtschaften zu erlangen. Teilnehmer lernen konkrete Tools und Methoden für ihren Arbeitsalltag kennen und reflektieren ihren Kontext in der Organisation aus einer integralen Perspektive. Sie setzen sich intensiv mit ihren eigenen Werten und Motivationen für Nachhaltigkeit auseinander und sind besser in der Lage, Menschen in schwierigen Situationen zu erreichen und ihre Begeisterung zu wecken. Zudem bauen sie ein Netzwerk von PraktikerInnen auf, um ihr Engagement zu stärken und sich gegenseitig zu unterstützen.

Weitere Infos und Anmeldung zum MeetUp „Nachhaltig erfolgreich: Regeneratives Wirtschaften im Gegenwind“ bei Rasmus Fackler-Stamm, imu augsburg unter: fackler-stamm@i-m-u.de

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
22.02.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Online

Veranstalter
imu augsburg GmbH & Co. KG in Kooperation mit Umweltcluster Bayern
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Bleiben Sie up to date! Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller Events der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!