Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil
18.07.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Wie Transformation gelingt: Transformation beginnt direkt in Dir mit Selbstführung und Selbstwirksamkeit

In dieser neuen Webinar-Reihe kann in einer Stunde viel passieren. Vor allem bei den Teilnehmenden. Und erfahrungsgemäß deshalb, weil wir in dieser Stunde echte Lern- und Entwicklungsräume schaffen. Bei allen Veranstaltungen geht es darum, wie durch die persönliche innere Haltung der Transformationsprozess im eigenen Unternehmen gelingt. In kurzen Vorträgen geben wir neue Impulse zu den Themen Teamarbeit, persönliche Resilienz, (Selbst-)Führung, regeneratives Wirtschaften und Qualitäten der Generationen. Highlight der Reihe ist das ZUKUNFTmobil Netzwerktreffen “Auf die innere Haltung kommt es an” mit anschließendem Sommerfest am imu in Augsburg-Siebenbrunn. Die Reihe lädt ein, dich neu kennenzulernen und Menschen zu treffen, denen es ein Anliegen ist, die Herausforderungen der Transformation mit neuem Denken und Handeln zu begegnen.

Transformation beginnt direkt in Dir mit Selbstführung und Selbstwirksamkeit

Wirksame und nachhaltige Transformation gelingt nur mit und durch die Menschen. Ausgangspunkt ist die innere Haltung, die sich in sinnvollem, kooperativem, kreativem und gestaltendem Verhalten ausdrücken darf. Die Fähigkeit der Selbstführung ist dabei von zentraler Bedeutung, um die eigene Selbstwirksamkeit sowie Führung von anderen Menschen authentisch leben zu können.

Wir zeigen dir in diesem Webinar die Wege zu Selbstführung und Selbstwirksamkeit, indem wir die vier wesentlichen Bereiche des Mindful Leaderships und deren Wechselwirkungen erfahrbar machen: Physische Präsenz, mentale Klarheit, emotionale Intelligenz und intuitive Offenheit.

Hier gleich den digitalen “Check-up” machen: https://www.zukunftmobil.eu/check-up

Die kostenfreie Online-Veranstaltung ist ein Angebot des Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil.

Projektpartner von ZUKUNFTmobil ist die imu augsburg GmbH & Co. KG (Leadpartner), IdeenNetzWerk GbR, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, Umweltcluster Bayern und WBS Training AG. Der Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt (Konjunkturpaket „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“).

In dieser neuen Webinar-Reihe kann in einer Stunde viel passieren. Vor allem bei den Teilnehmenden. Und erfahrungsgemäß deshalb, weil wir in dieser Stunde echte Lern- und Entwicklungsräume schaffen. Bei allen Veranstaltungen geht es darum, wie durch die persönliche innere Haltung der Transformationsprozess im eigenen Unternehmen gelingt. In kurzen Vorträgen geben wir neue Impulse zu den Themen Teamarbeit, persönliche Resilienz, (Selbst-)Führung, regeneratives Wirtschaften und Qualitäten der Generationen. Highlight der Reihe ist das ZUKUNFTmobil Netzwerktreffen “Auf die innere Haltung kommt es an” mit anschließendem Sommerfest am imu in Augsburg-Siebenbrunn. Die Reihe lädt ein, dich neu kennenzulernen und Menschen zu treffen, denen es ein Anliegen ist, die Herausforderungen der Transformation mit neuem Denken und Handeln zu begegnen.

Transformation beginnt direkt in Dir mit Selbstführung und Selbstwirksamkeit

Wirksame und nachhaltige Transformation gelingt nur mit und durch die Menschen. Ausgangspunkt ist die innere Haltung, die sich in sinnvollem, kooperativem, kreativem und gestaltendem Verhalten ausdrücken darf. Die Fähigkeit der Selbstführung ist dabei von zentraler Bedeutung, um die eigene Selbstwirksamkeit sowie Führung von anderen Menschen authentisch leben zu können.

Wir zeigen dir in diesem Webinar die Wege zu Selbstführung und Selbstwirksamkeit, indem wir die vier wesentlichen Bereiche des Mindful Leaderships und deren Wechselwirkungen erfahrbar machen: Physische Präsenz, mentale Klarheit, emotionale Intelligenz und intuitive Offenheit.

Hier gleich den digitalen “Check-up” machen: https://www.zukunftmobil.eu/check-up

Die kostenfreie Online-Veranstaltung ist ein Angebot des Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil.

Projektpartner von ZUKUNFTmobil ist die imu augsburg GmbH & Co. KG (Leadpartner), IdeenNetzWerk GbR, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, Umweltcluster Bayern und WBS Training AG. Der Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt (Konjunkturpaket „Zukunftsinvestitionen für Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“).

Jetzt anmelden

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
18.07.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Online

Veranstalter
Weiterbildungsverbund ZUKUNFTmobil
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Anmeldeformular Jetzt direkt anmelden

20240702_ZUmo: WTg- innere Haltung
 

Verbindliche Anmeldung per Online-Formular:

Anrede *
Titel



Teilnehmer:innen können an 2 Workshops teilnehmen. Bitte wählen Sie aus:
Workshop 1
Workshop 2

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Sie zu den gewählten Themen per E-Mail informiert. Sie können künftiger Werbung jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf richten Sie gerne an: datenschutz@region-A3.com. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie online unter region-A3.com/datenschutz.

Bei der Veranstaltung werden Fotos zur Veröffentlichung in Printmedien und im Internet gemacht – ggf. auch Filmaufnahmen für das regionale TV. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, melden Sie sich bitte am Veranstaltungstag.


Bleiben Sie up to date! Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller Events der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere themenspezifische Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!