Partner der A³ Standortkampagne Dierig Holding AG

Historische Substanz neu interpretiert.

Der Name Dierig wird von Vielen in erster Linie mit der Textilproduktion in Verbindung gebracht. Das 1805 in Schlesien gegründete Traditionsunternehmen, seit Ende des Zweiten Weltkriegs mit Hauptsitz in Augsburg, erschloss sich mit dem Niedergang der Textilindustrie in Deutschland ein neues Geschäftsfeld im Immobiliensektor. So verwaltet die Dierig Holding AG aktuell insgesamt 515.000 Quadratmeter Grund mit 160.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche. Zum Eigentum gehören moderne Gebäude wie stilvolle Industriebauten der Jahrhundertwende.

In den vergangenen Jahren spielten insbesondere die mieterspezifische Umnutzung und Umbaumaßnahmen in historische Substanz eine wesentliche Rolle, beispielsweise auf dem Areal des ehemaligen Augsburger Schlacht- und Viehhofs, dem heutigen SchlachthofQuartier. Nachdem die Dierig Holding AG bisher vor allem gewerbliche Flächen entwickelt hat, sollen in Zukunft auch Projekte im Wohnungsbau vorangetrieben werden.

Highlightprojekte:

  • Augsburger SchlachthofQuartier
  • Bürogebäude ‚Bürolofts am Proviantbach‘ im Augsburger SchlachthofQuartier
  • Wohnbauprojekt am Stammsitz in Augsburg-Pfersee (ab 2022)

Historische Substanz neu interpretiert.

Der Name Dierig wird von Vielen in erster Linie mit der Textilproduktion in Verbindung gebracht. Das 1805 in Schlesien gegründete Traditionsunternehmen, seit Ende des Zweiten Weltkriegs mit Hauptsitz in Augsburg, erschloss sich mit dem Niedergang der Textilindustrie in Deutschland ein neues Geschäftsfeld im Immobiliensektor. So verwaltet die Dierig Holding AG aktuell insgesamt 515.000 Quadratmeter Grund mit 160.000 Quadratmetern vermietbarer Fläche. Zum Eigentum gehören moderne Gebäude wie stilvolle Industriebauten der Jahrhundertwende.

In den vergangenen Jahren spielten insbesondere die mieterspezifische Umnutzung und Umbaumaßnahmen in historische Substanz eine wesentliche Rolle, beispielsweise auf dem Areal des ehemaligen Augsburger Schlacht- und Viehhofs, dem heutigen SchlachthofQuartier. Nachdem die Dierig Holding AG bisher vor allem gewerbliche Flächen entwickelt hat, sollen in Zukunft auch Projekte im Wohnungsbau vorangetrieben werden.

Highlightprojekte:

  • Augsburger SchlachthofQuartier
  • Bürogebäude ‚Bürolofts am Proviantbach‘ im Augsburger SchlachthofQuartier
  • Wohnbauprojekt am Stammsitz in Augsburg-Pfersee (ab 2022)

Kontakt zum Unternehmen

Dierig Holding AG

Weitere Partner der A³ Standortkampagne

Ansprechpartner/in Haben Sie Fragen zur A³ Standortkampagne?

Kommunikation & Standortmarketing

Jana Friedl

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler