Fördervereinsmitglied Grenzebach Envelon GmbH

Die Grenzebach Envelon GmbH ist ein führender Systemanbieter für solaraktive Fassaden und Gebäudehüllen. ENVELON trägt zu einer nachhaltigen, klimakonformen, aber auch ästhetischen Energieversorgung von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie öffentlichen Bauten bei. Das ENVELON-System bietet Unternehmen eine attraktive Möglichkeit zur effizienten dezentralen Stromproduktion direkt an der eigenen Immobilie. Seit 2021 agiert die Marke ENVELON unter dem Dach der internationalen Grenzebach Gruppe und vereint die Expertise jahrzehntelanger Solar- und Fassadenerfahrung mit Grenzebachs Ingenieurskunst und Knowhow in der Flachglasherstellung und industriellen Automatisierung.

 

Die Grenzebach Envelon GmbH ist ein führender Systemanbieter für solaraktive Fassaden und Gebäudehüllen. ENVELON trägt zu einer nachhaltigen, klimakonformen, aber auch ästhetischen Energieversorgung von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie öffentlichen Bauten bei. Das ENVELON-System bietet Unternehmen eine attraktive Möglichkeit zur effizienten dezentralen Stromproduktion direkt an der eigenen Immobilie. Seit 2021 agiert die Marke ENVELON unter dem Dach der internationalen Grenzebach Gruppe und vereint die Expertise jahrzehntelanger Solar- und Fassadenerfahrung mit Grenzebachs Ingenieurskunst und Knowhow in der Flachglasherstellung und industriellen Automatisierung.

 

Wir setzen uns bei ENVELON und als Teil der Grenzebach Gruppe ebenfalls stark für unsere Regionen ein und investieren in den Standort Deutschland. Mit dem Beitritt in den A3 Fördervereine möchten wir einen aktiven Beitrag leisten, um auch mit unseren Lösungen die Energiewende in der Region in und um Augsburg voranzutreiben.

Hans-Peter Merklein (Geschäftsführer)

Adresse des Unternehmens

Grenzebach Envelon GmbH

Albanusstr. 1-3
86663 Asbach-Bäumenheim

+49 906 982-2000
envelon@grenzebach.com
http://www.envelon.de

weitere Mitglieder des Fördervereins

Fördervereinsmitglied INNOIT GmbH

Wir haben es uns als führende Social Media Agentur für den deutschen Mittelstand zur Aufgabe gemacht, unser gemeinsames Wissen und unsere Expertise zu bündeln und an Sie weiterzugeben. Mit dem ausgezeichneten German Newcomer Designer 2021 und unserem Experten-Team in petto, machen wir Ihren ... mehr
Mehr lesen

Fördervereinsmitglied Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) zählt im Firmenkundengeschäft zu den führenden Banken in Deutschland. Neben dem klassischen Kredit bietet die LBBW die Produktpalette einer Großbank inklusive beispielsweise Corporate Finance, Zahlungsverkehr, Zins-, Rohstoff- und Währungsmanagement ... mehr
Mehr lesen

Fördervereinsmitglied Das i-Tüpferl

Die Bergmair’s i-Tüpferl GmbH & Co. KG entwickelt auf einem Areal von 12.000 m2 in Steindorf einenWohlfühlort mit Neubau dreier Gebäude: Ein Gesundhaus für zukunftsfähige, interdisziplinäre & moderneIndividualmedizin, ein Gasthaus mit gemütlichen Wirtsgarten, Veranstaltungssaal und ... mehr
Mehr lesen

Fördervereinsmitglied Nunó Restaurant

Das Textilmuseum ist ein schönes Zuhause für unser Restaurant. nunó bedeutet Stoff. Die Verbindungen der Augsburger Stoffdrucker, Tuchhändler und Textilhersteller nach Asien waren eng und gegenseitig befruchtend. Diese frühe Offenheit unserer Stadt für internationale Einflüsse ist eine ... mehr
Mehr lesen

Fragen zum Förderverein Kontaktieren Sie uns doch einfach

Kommunikation & Standortmarketing

Sayeh Farahpour

  • Key Account Managerin Förderverein
  • Mediaberatung & Anzeigenleitung
  • Expo Real

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!