Fördervereinsmitglied KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V.

Im KUMAS-Netzwerk arbeiten alle wichtigen Umwelt-Kompetenzträger der Region eng zusammen, um für ansässige Unternehmen mit Umweltbezug günstige Rahmenbedingungen zu schaffen und gleichzeitig den Standortvorteil für Existenzgründer aus dem Umwelt-Sektor auszubauen.

Im Rahmen der High-Tech-Offensive der bayerischen Staatsregierung wurden zur Entwicklung und zum Ausbau von Schlüsseltechnologien für das 21. Jahrhundert landesweit Kompetenzzentren eingerichtet. Das Kompetenzzentrum Umwelt (KUMAS) wurde mit dem Ziel etabliert, mit Umwelttechnologien in Bayern nachhaltig Wertschöpfung zu generieren und qualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen. Hierzu wird das spezifische Umwelt-Know-how aus Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen sowie Behörden und Gebietskörperschaften effektiv verknüpft und gefördert.
Sämtliche "Fäden" des Umwelt-Netzwerks werden zusammengeführt und koordiniert durch die KUMAS-Geschäftsstelle in Augsburg.So entsteht auf der Basis von Wissenstransfer, Information, Erfahrungsaustausch und Kooperation einNetzwerk, das die Wettbewerbsfähigkeit aller Partner nachhaltig verbessert.Die Stabilität dieses Netzwerks wird durch die Vielzahl seiner Knotenpunkte bestimmt. Daher ist jeder neue Partnerein Zugewinn für die Leistungsfähigkeit und das Know-how innerhalb des Netzwerks und der darin Aktiven!

Im KUMAS-Netzwerk arbeiten alle wichtigen Umwelt-Kompetenzträger der Region eng zusammen, um für ansässige Unternehmen mit Umweltbezug günstige Rahmenbedingungen zu schaffen und gleichzeitig den Standortvorteil für Existenzgründer aus dem Umwelt-Sektor auszubauen.

Im Rahmen der High-Tech-Offensive der bayerischen Staatsregierung wurden zur Entwicklung und zum Ausbau von Schlüsseltechnologien für das 21. Jahrhundert landesweit Kompetenzzentren eingerichtet. Das Kompetenzzentrum Umwelt (KUMAS) wurde mit dem Ziel etabliert, mit Umwelttechnologien in Bayern nachhaltig Wertschöpfung zu generieren und qualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen. Hierzu wird das spezifische Umwelt-Know-how aus Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen sowie Behörden und Gebietskörperschaften effektiv verknüpft und gefördert.
Sämtliche "Fäden" des Umwelt-Netzwerks werden zusammengeführt und koordiniert durch die KUMAS-Geschäftsstelle in Augsburg.So entsteht auf der Basis von Wissenstransfer, Information, Erfahrungsaustausch und Kooperation einNetzwerk, das die Wettbewerbsfähigkeit aller Partner nachhaltig verbessert.Die Stabilität dieses Netzwerks wird durch die Vielzahl seiner Knotenpunkte bestimmt. Daher ist jeder neue Partnerein Zugewinn für die Leistungsfähigkeit und das Know-how innerhalb des Netzwerks und der darin Aktiven!

Adresse des Unternehmens

KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V.

Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

+49 821 450781-0
info@kumas.de
http://www.kumas.de

weitere Mitglieder des Fördervereins

Fördervereinsmitglied Eduard Lutz Schrauben – Werkzeuge GmbH

Die Eduard Lutz Schrauben – Werkzeuge GmbH ist ein familiengeführtes Handelshaus mit Waren aus den Bereichen Hand- und Zerspanungswerkezeuge, Elektrowerkzeuge, Betriebseinrichtungen, technische Produkte, Bau- und Möbelbeschläge, sowie Schließanlagen und Befestigungstechnik. Im Rahmen des ... mehr
Mehr lesen

Fragen zum Förderverein Kontaktieren Sie uns doch einfach

Kommunikation & Standortmarketing

Sayeh Farahpour