Standort mit nachhaltiger Perspektive Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030

Wir möchten Sie zum „Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030“ einladen!  Seien Sie am 18. Mai 2021 live dabei, wenn die Zukunftsstrategie und erste Schritte zu ihrer Umsetzung vorgestellt werden.

Wir laden Sie ein Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030

Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, Arbeit 4.0, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit oder Hochschulmedizin und Gesundheitswirtschaft – die Region Augsburg steht vor einem Jahrzehnt von Herausforderungen und Chancen. Wir möchten Sie zum „Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030“ einladen, am 18. Mai 2021, von 14 bis 17 Uhr. Unsere Onlineveranstaltung bildet einen Schlusspunkt – und einen Auftakt sogleich: Abschluss einerseits, weil wir damit das Projekt „Zukunftsstrategie für den Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030“ formal abschließen und die Analyse- und Erstellungsphase beenden. Anderseits wollen wir mit diesem Termin einen Startschuss für die konkrete Entwicklung von Umsetzungsprojekten oder auch schon für die Umsetzung von ersten Maßnahmen geben.

Zentraler Bestandteil der Veranstaltung ist eine komprimierte Vorstellung der Ergebnisse der Zukunftsstrategie, mit der die darin entwickelte „A³ DNS“ vollständig entfaltet werden soll, sowie der bereits eingeleiteten Umsetzungsschritte. Im Strategieprozess haben mehrere hundert Akteure aus der gesamten Region mitgewirkt und wichtige Impulse gegeben. Diesen möchten wir schon jetzt, an dieser Stelle, für ihr großes Engagement danken.

Weil die Zukunft bis 2030 aber ungewiss und auch mit bestem Wissen und Gewissen nur bedingt planbar ist, sind wir auf die Vorstellungskraft und den Umsetzungswillen der im Wirtschaftsraum wirkenden Personen angewiesen. Daher werden wir die Akteure aus unserer Region auch in den Mittelpunkt des Zukunftsforums, und natürlich der künftigen Umsetzung der Zukunftsstrategie, stellen. Ausgewählte Visionäre der Region werden ihre Vorstellung des Wirtschaftsraums A³ im Jahr 2030 skizzieren und mit anderen diskutieren – und stimmen so den Teilnehmendenkreis auf die Umsetzung der Maßnahmen ein.

Weitere Informationen zum genauen Ablauf und den beteiligten Akteuren sowie vorbereitende Unterlagen samt Einwahllink erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event. 

Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, Arbeit 4.0, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit oder Hochschulmedizin und Gesundheitswirtschaft – die Region Augsburg steht vor einem Jahrzehnt von Herausforderungen und Chancen. Wir möchten Sie zum „Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030“ einladen, am 18. Mai 2021, von 14 bis 17 Uhr. Unsere Onlineveranstaltung bildet einen Schlusspunkt – und einen Auftakt sogleich: Abschluss einerseits, weil wir damit das Projekt „Zukunftsstrategie für den Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030“ formal abschließen und die Analyse- und Erstellungsphase beenden. Anderseits wollen wir mit diesem Termin einen Startschuss für die konkrete Entwicklung von Umsetzungsprojekten oder auch schon für die Umsetzung von ersten Maßnahmen geben.

Zentraler Bestandteil der Veranstaltung ist eine komprimierte Vorstellung der Ergebnisse der Zukunftsstrategie, mit der die darin entwickelte „A³ DNS“ vollständig entfaltet werden soll, sowie der bereits eingeleiteten Umsetzungsschritte. Im Strategieprozess haben mehrere hundert Akteure aus der gesamten Region mitgewirkt und wichtige Impulse gegeben. Diesen möchten wir schon jetzt, an dieser Stelle, für ihr großes Engagement danken.

Weil die Zukunft bis 2030 aber ungewiss und auch mit bestem Wissen und Gewissen nur bedingt planbar ist, sind wir auf die Vorstellungskraft und den Umsetzungswillen der im Wirtschaftsraum wirkenden Personen angewiesen. Daher werden wir die Akteure aus unserer Region auch in den Mittelpunkt des Zukunftsforums, und natürlich der künftigen Umsetzung der Zukunftsstrategie, stellen. Ausgewählte Visionäre der Region werden ihre Vorstellung des Wirtschaftsraums A³ im Jahr 2030 skizzieren und mit anderen diskutieren – und stimmen so den Teilnehmendenkreis auf die Umsetzung der Maßnahmen ein.

Weitere Informationen zum genauen Ablauf und den beteiligten Akteuren sowie vorbereitende Unterlagen samt Einwahllink erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event. 

Wirtschaftskalender

Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ 2030

18.05.2021 14:00 - 17:00 Uhr
Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, Arbeit 4.0, Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit oder Hochschulmedizin und Gesundheitswirtschaft – die Region Augsburg steht vor einem Jahrzehnt von Herausforderungen und Chancen. Wir möchten Sie zum „Zukunftsforum Wirtschaftsraum Augsburg A³ ...

Ihre Ansprechpartner bei A³ Rufen Sie uns an!

Assistenz der Geschäftsführung

Tamara Weber

Assistenz der Geschäftsführung

Rebecca Weingarten

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung