Praxisbeispiel: Einstieg in Zukunftstechnologien Digitalisierung in der Landwirtschaft

Die FarmAct GmbH mit Sitz in Augsburg hat eine Software entwickelt, mit welcher Lohnunternehmen von der Zettelwirtschaft befreit werden und sich landwirtschaftliche Betriebe besser vernetzen können. Die Gründer und Mitarbeiter des jungen Unternehmens haben damit eine Art mobiles Büro geschaffen, mit dem ein voller Überblick über die gesamten Betriebs-, Auftrags- und Buchhaltungsdaten eines Lohnunternehmens ermöglicht wird. Dadurch werden organisatorische Abläufe, Flächenmanagement und die Kundenkommunikation erleichtert. Dieses System scheint für die Branche enormes Potenzial zu haben, denn über 150 Kunden aus der gesamten DACH-Region setzen bereits auf die Software von FarmAct.

Die FarmAct GmbH mit Sitz in Augsburg hat eine Software entwickelt, mit welcher Lohnunternehmen von der Zettelwirtschaft befreit werden und sich landwirtschaftliche Betriebe besser vernetzen können. Die Gründer und Mitarbeiter des jungen Unternehmens haben damit eine Art mobiles Büro geschaffen, mit dem ein voller Überblick über die gesamten Betriebs-, Auftrags- und Buchhaltungsdaten eines Lohnunternehmens ermöglicht wird. Dadurch werden organisatorische Abläufe, Flächenmanagement und die Kundenkommunikation erleichtert. Dieses System scheint für die Branche enormes Potenzial zu haben, denn über 150 Kunden aus der gesamten DACH-Region setzen bereits auf die Software von FarmAct.

alle Praxisbeispiele

Praxisbeispiele Diese Unternehmen zeigen wie es geht

News Innovation Innovationsökosysteme in A³ nutzen - Key Note mit Prof. Dr. Martina Schraudner

Aus dem Programm des Technologietransfer-Kongresses am 13. und 14. Juli 2021 Prof. Dr. Martina Schraudner hat das Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation am IAO aufgebaut und beschäftigt sich mit diesem interdisziplinären Team und dem ihrer Professur an der TU Berlin mit der ...
Mehr lesen

News Innovation Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg startet mit zahlreichen kostenfreien Angeboten

In den Schwerpunktbereichen  „Nachhaltigkeit“, „Digitale Strategien“, „Künstliche Intelligenz“, „Arbeit 4.0“, „Finanzen 4.0“ und „Vernetzte Produktion & Logistik“ unterstützt das neue Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg Unternehmen bei der Digitalisierung - vor Ort ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 14.04.2021 50 Jahre Universität Augsburg: Rückgrat des Wirtschaftsraums A³

Eigentlich war das Jubiläum bereits für das Jahr 2020 geplant – dann hat die Corona-Pandemie die Feierlichkeiten der Universität Augsburg zum fünfzigsten Jahrestag um ein Jahr nach hinten verschoben. In den kommenden Wochen und Monaten wird nun das Uni-Jubiläum gebührend nachgeholt – ...
Mehr lesen

Aus unserem Themenspektrum XYZ Das könnte Sie auch interessieren

JOB-Messen im Wirtschaftsraum A³ Kontakte knüpfen für Ihre Karriere

Bei den regionalen Job-Messen treffen Messegäste vom Auszubildenden bis hin zur erfahrenen Fachkraft auf erfolgreiche Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg die auf der Suche nach neuen Talenten sind. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Karriere-Messen in der Region:  Fit for Job GEZIAL ...
Mehr lesen

Bildung Lebenslang Lernen in A³

Ob Sie eine Neuorientierung anstreben oder sich in Ihrem erlernten Beruf weiterbilden möchten, der Wirtschaftsraum Augsburg bietet zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung für Erwachsene. Angebote wie der zweite Bildungsweg, Sprachschulen oder Fortbildungen sind an alle ...
Mehr lesen

Bildung Berufliche Schulen in A³

In der Stadt und Region Augsburg gibt es eine Vielzahl von beruflichen Schulen. Berufliche Schulen bilden neben der betrieblichen Ausbildung den schulischen Teil der dualen Berufsbildung. Das Spektrum in und um Augsburg reicht von Berufsschulen, Berufsfachschulen und Fachschulen über ...
Mehr lesen