Raum mit Mehrwert A³ Immobilienkongress: Programm & Referenten

Region Augsburg im Strukturwandel. Neue Chancen für die Entwicklung und Strategien. Live-Streaming aus dem Weitblick 1.7 im Augsburg Innovationspark am 5. und 6. Juli 2021.

Programm

Keynote-Speaker

Baureferent, Stadt Augsburg Gerd Merkle

Gerd Merkle, Architekt und Diplom-Ing., ist seit dem Jahr 2008 Baureferent der Stadt Augsburg. Er engagiert sich ehrenamtlich und ist:

  • Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, Berlin (Berufung seit 01/2017)
  • Mitglied im Deutschen Städtetag, Planungsausschuss (Berufung seit 01/2016)
  • Mitglied im Bayerischen Städtetag, Planungsausschuss (Berufung seit 05/2008)

Geschäftsführer, HafenCity Hamburg GmbH Prof. Jürgen Bruns-Berentelg

Jürgen Bruns-Berentelg ist seit 2003 Vorsitzender der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH, der Stadtentwicklungsgesellschaft im Eigentum Hamburgs. Die HafenCity Hamburg ist eines der weltweit bedeutendsten heutigen City- und Waterfront-Entwicklungsprojekte.

  • Vielen gilt die HafenCity als „Blue Print“. Auf den Ergebnissen der HafenCity Entwicklung aufbauend, werden nochmals höhere Ansprüche auf vielen Handlungsebenen zukunftsorientierter, besonders nachhaltiger Stadtentwicklung verbunden.

Moderation

Geschäftsführer, SCHWATLO MANAGEMENT GmbH Prof. Dr. Winfried Schwatlo FRICS

Tagesmoderation

  • Professor Dr. Winfried Schwatlo
    lehrt an der HfWU Nuertingen Geislingen University Immobilienwirtschaft mit Konfliktmanagement.

  • Er ist GF der Schwatlo Managemenet GmbH in München, er moderiert private und öffentliche Konflikte und ist von der Deutschen Börse zertifizierter Aufsichtsrat und Mitglied des Vorstands des ICG Institut für Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft.

Lehrbeauftragter, Hochschule Augsburg Martin Plöckl

Moderation Startups Karaoke-Pitch

  • Idee & Moderation für den Karaoke-Pitch mit Startups & Etablierten.
  • Martin Plöckl ist selbst erfahrender Gründer und leitet das Hochschulseminar "Start-up Thinking" mit der Abschlussprüfung "Hörsaal der Löwen", das im Wintersemester 2020/2021 bereits zum achten Mal stattfindet.
  • Er hat auf vorherigen A³ Immobilienkongressen zudem die "Arena der Immobilienlöwen" entwickelt und moderiert.

5. Juli Referenten & Themen

Baureferent der Stadt Augsburg Gerd Merkle

Vortrag

Beitrag des Baureferenten der Stadt Augsburg zum A³ Immobilienkongress.

  • Zukunftsorientierte Flächenentwicklung in Augsburg
  • Stadtentwicklungskonzept, Leitfaden für die strategische, räumliche Gesamtentwicklung der Stadt Augsburg
  • Potentiale, Synergien, ganzheitliche Entwicklung

Geschäftsführer, Real Estate Solutions GmbH Michael Thiede

Vortrag

  • Wie wirkt sich die Pandemie auf den Bedarf an Officeflächen aus?
  • Wohnungsbau Augsburg
  • Augsburg im nationalen Vergleich mit VWL -Kennzahlen

Vorstand, empirica AG Ludger Baba

Vortrag

Flächenpotenziale  |  Flächenbilanz  |  Interkommunale Kooperation  |  Handlungsbedarfe  |  Umsetzungsprojekte

Flächenmobilisierung und Potentiale nutzen: Eine Studie, die im Januar 2020 in die Bearbeitung durch ein erfahrenes Planungsbüro (empirica AG) gegangen war, beschäftigte sich mit den regionalen Flächenpotentialen unter den Vorzeichen des Flächensparens.

Dabei geht es um Themen wie die beispielhafte Verdichtung von Gewerbegebieten, Innenentwicklung im ländlichen Raum im Spannungsfeld von Verdichtung und Ortsverträglichkeit, Flächenmobilisierung, aber auch um Themen wie ein Flächenmonitoring in Verstetigung der letztjährigen Studie von empirica.

Kurzreportagen

Das Volumen nimmt zu. Projekte beschäftigen sich mit Aufgabe von Fertigungs- und Distributionsstandorten. Was geplant ist, Perspektiven und Status Quo. Zukünftige Gewerbeprojekte kurz präsentiert. Unter anderem:

  • Dominik Lange, Vorstand, Peter Wagner Immobilien AG

    • Trends und veränderte Nutzeransprüche –daraus resultierende Auswirkungen auf den gewerblichen Immobilienbereich
    • Entwicklung eines conference und office-center auf dem NCR Areal
    • WAFA Areal: Perspektiven des bisherigen Produktionsstandortes nach der Insolvenz der WAFA Germany GmbH
    • Arbeitsplatz mit Weitsicht? Rundumblick? und Perspektive? Das höchstgelegene Büro Augsburgs – rund 100 m über dem Erdboden
  • Christian Vogrincic, Gründer und Vorstand, CV Real Estate AG

    • Ladehof-Areal Augsburg: Das aus zwei Baufeldern bestehende Grundstück ist eines der letzten bedeutenden Entwicklungsareale in der Stadt Augsburg und eines der interessantesten Areale im süddeutschen Raum. Büros und Einzelhandelflächen entstehen.
  • Jürgen Kolper, Vorstand, WALTER Beteiligungen und Immobilien AG

    • Technology Campus: ehem. Fujitsu-Gelände (Nutzungsart: Büro & Forschung). In unmittelbarer Nähe zum Innovationspark hat WALTER Ende 2020 das Werksgelände des Technologiekonzerns Fujitsu erworben. Das Areal ist mit hochwertigen Büro- und Hallenflächen bebaut und wird unter dem Namen Technology Campus Augsburg vermarket. 

Kurzreportagen

Wohnen als mögliche Folgenutzung. Es referieren unter anderem:

  • Andreas Lesser, Komplementär, TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG

    • Verdichtung durch Wohnen und Aufwertung als Zentrum
  • Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO Residential GmbH & Co. KG

    • Für ein zukunftsfähiges Nördlingen – das neue Eger Viertel. Gemeinsam mit der Eigentümerfamilie Haag entwickelt die ECO RESIDENTIAL GmbH & Co. KG ein neues Konzept für das Gelände der ehemaligen Ankerbrauerei.

Session: Die Teilnehmer diskutieren mit den Impulsgebern

Welches Umfeld, mit welcher Infrastruktur, bietet welche Potentiale? Voraussetzungen und Herausforderungen. Allgemeiner Überblick und Entwicklungen der nächsten Jahre. Standortqualitäten, Herausforderungen und die Einbindung in Quartieren am Beispiel Augsburg. Die Impulsgeber sind:

  • Karl Bayerle, Amtsleitung Strategische Wirtschaftsförderung, Stadt Augsburg

    • Standortqualitäten, Herausforderungen, Infrastruktur, Wechselwirkungen, Stadtentwicklung, Perspektiven.
  • Raphael Thiessen, Geschäftsführer, Brownfield24 GmbH

    • Warum neben der Devise „Innen- vor Außenentwicklung“ zudem „Brownfield vor Greenfield“ gelten muss
    • Flächenknappheit ist ein Mythos – was fehlt sind die richtigen Tools (allein Düsseldorf verfügt über 269ha (!) Brachfläche)
    • Bis 2030 soll der Neuflächenverbrauch auf <30 ha bis 2050 auf 0ha – dies kann nur durch die Revitalisierung oder Brachflächenentwicklung erreicht werden

Session: Die Teilnehmer diskutieren mit den Impulsgebern

Sanierung wirtschaftlich sinnvoll gestalten, Umgang mit und Beherrschbarkeit von Altlasten. Die Impulsgeber sind u.a.:

  • Josef Geiger, Geschäftsführender Gesellschafter, Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

    • Projektentwicklungen Firma Geiger
  • Benedikt Haslinger, Geschäftsführer Umweltsanierung, Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG 

    • Expertise im Bereich vorbelasteter Grundstücke - Einblicke und Knowhow, u.a. am Beispiel "Projekt am Augsburger Plärrer"

Session: Die Teilnehmer diskutieren mit den Impulsgebern

Das Volumen steigt, aber es gibt Grenzen des wirtschaftlichen Umfelds und Anforderungen im Bereich Bauland/Baustoffe/Kosten / hochenergetisches Bauen. Nachhaltige Stadtentwicklung versus Gewinnmaximierung, Entwicklungsstrategien, Nachverdichtungspotentiale, Umgang mit Denkmalschutz. Die Impusgeber sind:

  • Benjamin Dierig, Vorstand, Dierig Holding AG

    • Umgang mit Denkmalschutz und was ist schützenswert?
    • Aspekte u.a.: Energie, Gebäudeerhalt, Nachverdichtung, Rohstoffe, Entsorgung, Kosten
  • Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg

    • Die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Augsburg ist 2014 nach längerer Pause in den Neubau eingestiegen – nach einem langsamen Start sind derzeit über 500 Wohnungen im Bau. Ist das beliebig steigerbar?!

Diskussionsrunde

Nach einem spannenden ersten Kongresstag lassen wir die Themen des Tages noch einmal Revue passieren. Die Zuschauermeinungen werden wiedergegeben, die Ergebnisse des Tages werden zusammengefasst, Fragen beantwortet und wir geben einen Ausblick auf Tag 2 des Immobilienkongresses! Es diskutieren unter anderem:

  • Karl Bayerle, Amtsleitung Strategische Wirtschaftsförderung, Stadt Augsburg

  • Josef Geiger, Geschäftsführender Gesellschafter, Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

  • Volker Dittmeier, Geschäftsführer, Aventin Real Estate GmbH

  • Philip Linsmeier, Co-Founder, popupliving

  • Benjamin Dierig, Vorstand, Dierig Holding AG / Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg

6. Juli Referenten & Themen

Startups präsentieren Etabierte

Perspektivwechsel: Im Karaoke-Pitch werden Startups etablierte Unternehmen präsentieren.

Idee & Moderation:

  • Martin Plöckl, Lehrbeauftragter, Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Teilnehmer:

  • Matthias Oden, Co-Founder, everbay UG

  • Timm Tränkler, Co-Founder, credium GmbH – ein Fraunhofer-Spin-Off 

  • Linda Mayr, Geschäftsführerin, Planstack GmbH

  • Katharina Kasarinow, Gesellschafter, notyetvisible

  • Weitere

Vorsitzender der Geschäftsführung, HafenCity Hamburg GmbH Prof. Dr. Jürgen Bruns-Berentelg

Keynote

Immobilienmarkt im Strukturwandel, neue Chancen für die Entwicklung.

Best-practice: HafenCity Hamburg

Kurzreportagen

Entwicklungen zum vitalen Standort. Hier sind die Weichen bereits gestellt. Bedeutung für den Standort, Vision, aktueller Stand und Ausblick. Es referieren unter anderem:

  • Klaus Habermann, 1. Bürgermeister, Stadt Aichach

  • Andreas Lesser, Komplementär, TONI Beteiligungen und Immobilien AG

  • Matthias Marte, Alte Mälzerei GmbH & Co.KG

Session: Die Teilnehmer diskutieren mit den Impulsgebern

Woher kommen die Nutzer für die Flächen? Die Impulsgeber sind:

  • Sebastian Bögel, ppa., Senior Team Leader Industrial Leasing
    Region South, Jones Lang LaSalle SE

    • Megatrends:
      • Urbanization, Mobility, Health
    • Welche Dienstleister, Unternehmen benötigen welche Standorte? Welche Industrien gibt es schon und was passt zusammen?
  • Robert Rudin, Senior Consultant, apollo real estate GmbH & Co. KG

    • Der Mikrostandort Augsburg-Oberhausen bietet Standortvorteile
    • Portal Nord-West und neues Dienstleistungszentrum (Kontext Universitätsklinikum)
    • Aspekte: Branchen, Büroflchen, Wohnen, Nachfragesituation

Session: Die Teilnehmer diskutieren mit den Impulsgebern

Was sagt Taxonomie über den Gebäudebereich? DIW Wärmemonitor. Was bedeutet die EU-Taxonomie für den (hiesigen) Immobilienmarkt?

Die Impulsgeber sind:

  • Sven Grönwoldt, Teamleiter Sustainability & ESG Consulting, Jones Lang LaSalle Inc. (JLL)

    • Was bedeutet die EU-Taxonomie (Green Deal) allgemein für die Immobilienbranche?
    • Betrifft: Taxonomie betrifft die Immobilienbranche im Kontakt mit der Finanzbranche
    • Ansprüche an Gebäude
  • Franziska Schütze, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung DIW

    • Vorstellung des DIW Wärmemonitors und regionalspezifische Komponenten
    • Was müsste im Gebäudebereich passieren, um die Klimaziele 2030/2045 zu erreichen?
    • Kriterien für Gebäude Taxonomie: Neubau, Sanierung, Kauf/Verkauf von Gebäude

Diskussionsrunde

Zusammenfassung bisheriger Ergebnisse des zweiten Kongresstages, Wiedergabe der Zuschauermeinungen, Diskussion unter anderem mit den Impulsgebern der Sessions.

Diskussionsrunde

(Digitale) Transformation für die Immobilienbranche. Startups mit Impulsen für die Immobilienbranche und im Gespräch & Austausch mit Etablierten. Es diskutieren unter anderem:

  • Katharina Kasarinow, Design und Strukturen
    Not yet visible GbR

  • Philip Linsmeier, Co-Founder, popupliving

  • Matthias Oden, Co-Founder, Everbay UG

  • Linda Mayr, Gründerin und Geschäftsführerin, Planstack GmbH

  • Norbert Diehl, Geschäftsführer, brixx Projektentwicklung GmbH

  • David Kink, Geschäftsführer, AUDAX GmbH und Weitblick 1.7 Event GmbH / Joint-Venture LeitWerk AG & AUDAX GmbH

Diskussionsrunde

Strukturen für eine nachhaltige Entwicklung, Region Augsburg 2030, Brownfields & mehr. Den Wandel gestalten. Austausch mit Vertretern zukunftsweisender Projekte für die Region und Ausblick auf Teil 2 der Immobilienwoche Region Augsburg - die A³ Digitalen Investorentage vom 7.-9. Juli!

Es diskutieren:

  • David Kink, Geschäftsführer, AUDAX GmbH und Weitblick 1.7 Event GmbH und Weitblick 1.7 GmbH & CO. KG

  • Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO OFFICE GmbH & Co. KG

  • Jürgen Kolper, Vorstand, WALTER Beteiligungen und Immobilien AG

  • Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Statements unserer Referenten & Diskutanten

"Geförderter Wohnungsbau ist spannender denn je: die Aufgabe, dauerhaft bezahlbaren Wohnraum unter den aktuellen Anforderungen an Barrierefreiheit und Energieeffizienz zu errichten, gleicht einem tiefen Spagat."

Dr. Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg

"Nachhaltige Immobilienentwicklung fängt schon mit dem ressourcenschonenden Umgang des Boden an. Deshalb bieten bereits versiegelte Flächen und Brachen ideale Voraussetzungen für zukünftige Projektentwicklungen aller Art."

Raphael Thiessen, Geschäftsführer, Brownfield24 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren A³ Digitale Investorentage, 7.-9. Juli 2021

Die A³ Digitalen Investorentage waren Teil der Immobilienwoche Region Augsburg.

  • Themen und Projekte zu: Wohnraumkonzepte. Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbe-Immobilien. High-Tech-Standorte - Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft.

Erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. An drei Tagen gab es ein moderiertes Gespräch mit Experten und Immobilienvertretern im Livestream, das wir mit Informationen aus zuvor gedrehten Videos mit unseren Interviewpartnern ergänzten. Der Vor-Ort-Besuch bei Objekten, der Blick auf Pläne und Renderings wurden in die Live-Sendung eingespielt, um damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehen zu können. 

Die A³ Digitalen Investorentage waren Teil der Immobilienwoche Region Augsburg.

  • Themen und Projekte zu: Wohnraumkonzepte. Nachhaltigkeit bei Büro- und Gewerbe-Immobilien. High-Tech-Standorte - Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft.

Erfahren Sie mehr über herausragende Projekte und Objekte aus dem Wirtschaftsraum Augsburg. An drei Tagen gab es ein moderiertes Gespräch mit Experten und Immobilienvertretern im Livestream, das wir mit Informationen aus zuvor gedrehten Videos mit unseren Interviewpartnern ergänzten. Der Vor-Ort-Besuch bei Objekten, der Blick auf Pläne und Renderings wurden in die Live-Sendung eingespielt, um damit das Liveerlebnis für den Zuschauer nachvollziehen zu können. 

Erfahren Sie hier mehr

Newsblog News zum Thema Immobilien

News Immobilien Spatenstich folgt auf Spatenstich

News Immobilien Innenstädte beleben

News Immobilien Gymnasium in Holz-Beton-Hybridbauweise

News Immobilien Hotellerie am Standort Augsburg blüht auf

News Immobilien Neues Wohn- und Gewerbequartier am Augsburger Hauptbahnhof

News Immobilien Augsburger Innenstadt bleibt trotz Corona attraktiv

Social Media Wall (fix) News aus unseren sozialen Medien (fix)

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung

Online-Event: 13.10.2021 14:00 – 17:00 Uhr New Work in der Praxis – Raum, Mensch, Wissen

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.

In unserer Online-Veranstaltung beleuchten wir zusammen mit zahlreichen Partnern das Thema New Work ganzheitlich.

Erfahren Sie mehr darüber, wie man neue Arbeitswelten und neue Rahmenbedingungen schafft.
Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung