Angebot für Ressourceneffizienz-Experten Plattform Ressourceneffizienz

In der Plattform Ressourceneffizienz kooperieren Experten, Forschungseinrichtungen, Unternehmensnetzwerke und -cluster und Berater aus Augsburg und Bayern, um das Thema Ressourceneffizienz bei Unternehmen stärker zu verankern und den Technologietransfer in diesem Bereich zu fördern.

Bei den ein- bis zweimal jährlich stattfindenden Treffen tauschen sich die Partner zu ihren aktuellen Projekten und über ihre geplanten Aktivitäten im Bereich Ressourceneffizienz aus und planen gemeinsame Veranstaltungen.

Die Plattform Ressourceneffizienz ist Regionalpartner des Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern (REZ).

In der Plattform Ressourceneffizienz kooperieren Experten, Forschungseinrichtungen, Unternehmensnetzwerke und -cluster und Berater aus Augsburg und Bayern, um das Thema Ressourceneffizienz bei Unternehmen stärker zu verankern und den Technologietransfer in diesem Bereich zu fördern.

Bei den ein- bis zweimal jährlich stattfindenden Treffen tauschen sich die Partner zu ihren aktuellen Projekten und über ihre geplanten Aktivitäten im Bereich Ressourceneffizienz aus und planen gemeinsame Veranstaltungen.

Die Plattform Ressourceneffizienz ist Regionalpartner des Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern (REZ).

Plattform Ressourceneffizienz Aktivitäten

  • Regionales Netzwerk von Ressourceneffizienz-Experten
  • Treffen ein- bis zweimal jährlich
  • Darstellung von Portraits, Best-Practice-Beispielen und Angeboten der Partner unter www.plattform-ressourceneffizienz.de
  • Austausch der Partner zu ihren aktuellen Aktivitäten im Bereich Ressourceneffizienz
  • Planung gemeinsamer Veranstaltungen
  • Entwicklung gemeinsamer Angebote in Kooperation mit den Partnern (z. B. Quickcheck Materialeffizienz, #360 Grad digital. Expertennetzwerk)
  • Regionalpartner des Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern

Der Wirtschaftsraum Augsburg ist Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz

Zahlreiche Experten, Forschungseinrichtungen und Unternehmensnetzwerke befassen sich im Wirtschaftsraum Augsburg mit Ressourceneffizienz. Die Fragestellungen sind dabei über den gesamten Produktlebenszyklus weit gefächert und reichen von Ressourcenstrategie über Materialentwicklung und Fragen der ressourceneffizienten Produktion bis zum Recycling. Die Plattform Ressourceneffizienz bündelt diese einzigartige Kompetenzvielfalt und führt all diese Experten in regelmäßigen Abständen zusammen, um sich auszutauschen.

Vision

Mit seinen vielfältigen Ressourceneffizienz-Kompetenzen ist der Wirtschaftsraum Augsburg ein einzigartiges Kompetenzzentrum in Bayern und Deutschland. Ziel ist es, diese Kompetenzen auch bei den Unternehmen am Standort und darüber hinaus bekannt zu machen und die Unternehmen mit Ressourceneffizienz innovativ voranzubringen.

Dazu werden die Kompetenzen der beteiligten Experten durch Portraits, Angebote und Best-Practices für eine breite Öffentlichkeitsarbeit aufbereitet und in Unternehmens-Veranstaltungen immer wieder bekannt gemacht. 

Zielgruppen

Ressourceneffizienz-Experten

Sie haben eine Ressourceneffizienz-Kompetenz, ein Projekt, ein Innovationsangebot, das hier nicht fehlen sollte? Dann vernetzen Sie sich über die Plattform Ressourceneffizienz mit den anderen Experten der Region!

Unternehmen

Sie suchen einen kompetenten Ansprechpartner für eine Fragestellung aus dem Bereich Ressourceneffizienz? Sie haben ein interessantes Projekt durchgeführt, das Ihr Unternehmen ressourceneffizienter gemacht hat? Die Experten der Plattform Ressourceneffizienz unterstützen Sie gern!

weitere Informationen zur Plattform Ressourceneffizienz

Sie haben Fragen? Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Geschäftsfeld Technologietransfer & Innovationsförderung

Martina Medrano

Angebote Infos, Veranstaltungen, Tools ...

Angebot für Unternehmen Netzwerk der InnovationsmanagerInnen in der Region Augsburg

Mehr lesen

Angebot für Innovationsförderer/Innen InnovationOffice im Technologiezentrum Augsburg

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen ÖKOPROFIT®

Mehr lesen

Downloads

Download PM 35/22: Pressemitteilung: Zwischen Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit

Herunterladen

Download PM 33/22: Pressemitteilung: Neue Unterstützer für Klimaneutral-Initiative

Herunterladen

Download Bild PM 33/22: Neue Unterstützer für Klimaneutral-Initiative

Herunterladen

NEWSBLOG News aus der Region

News Innovation Erste Regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff in Augsburg

Am 14. Dezember 2022 fand erstmalig ein großes Netzwerktreffen rund um das Thema Wasserstoff in Augsburg statt: Über 150 Teilnehmende aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft kamen bei der ersten regionalen Zukunftskonferenz Wasserstoff im Technologiezentrum Augsburg zusammen, um sich ...
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Aus alt mach neu: erstes Partnertreffen zwischen Industrie und Forschung im Recycling Atelier

Es ist die weltweit erste Modellfabrik, die sich ganz dem nachhaltigen Stoffkreislauf bei der Textilproduktion widmet: das Recycling Atelier des Instituts für Textiltechnik Augsburg (ITA) und der Hochschule Augsburg im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg. Mitte September fand nun das ...
Mehr lesen

News Innovation Wirksamer Klimaschutz: Solaraktive Fassadenmodule entstehen künftig im bayerischen Hamlar

Sustainability is the new normal: Die Grenzebach Envelon GmbH begegnet den Herausforderungen des Klimawandels und der CO2-Neutralität mit Innovation – und eröffnete am 16. September 2022 eine Solarmodul-Produktion im bayerischen Hamlar. Durch die innovative Anlage entstehen am ...
Mehr lesen

News Innovation Kooperationsprojekt „H2StorFa" zeigt Potentiale der dezentralen Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff auf

Am 1. September 2021 startete das Konsortialprojekt „ H2StorFa – Dezentrale Nutzung von Wasserstoff als Energiespeicher an Fabrikstandorten“ mit einer Laufzeit von sechs Monaten. Im Rahmen des von der Bayerischen Forschungsstiftung geförderten Projekts wurden die Möglichkeiten und ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien