Erfolgsstory Lebenslanges Lernen Man lernt nie aus - Lebenslanges Lernen in A³

Mit dem raschen Wandel unserer Gesellschaft kommen laufend neue Anforderungen in Beruf und Privatleben auf uns zu. Um hier nicht den Anschluss zu verlieren, ist lebenslanges Lernen der Schlüssel zum Erfolg. Nicht nur für Gesellschaft und Wirtschaft, sondern auch für die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen. Die Region Augsburg bietet zahlreiche Möglichkeiten, um in jeden Lebensabschnitt noch einmal die Schulbank zu drücken und sich weiterzuentwickeln.

Darum geht’s:

Um in beruflichen und privaten Belangen immer auf dem Laufenden zu bleiben, ist lebenslanges Lernen unabdingbar. Auch für Unternehmen stellt die Investition in die (Weiter-) Bildung ihrer Mitarbeiter einen wichtigen Bestandteil des Unternehmenserfolgs und der Fachkräftesicherung dar. Die Bildungsregion Augsburg bietet ein breites Beratungs- und Bildungsangebot für alle Lebenslagen.

Erfolg durch Weiterbildung

Insbesondere der technische Fortschritt stellt uns vor neue Herausforderungen und schafft neue Aufgabenfelder. Forschung und Entwicklung bringen immer neue Innovationen und kurbeln den raschen Wandel an. Die Halbwertszeit von Wissen wird immer kürzer. Was heute noch aktuell war, ist morgen schon überholt. Um hier den Anschluss nicht zu verlieren, ist eine Weiterbildung eine Möglichkeit am Ball zu bleiben.

Mitarbeiter vertiefen ihr Wissen und erweitern ihr Profil um weitere Qualifikationen, die sie optimal auf ihr Aufgabenfeld vorbereitet. Für viele Unternehmen ist die berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter daher ein Schlüssel zum Erfolg, weshalb sie lebenslanges Lernen fördern. Unternehmen können mit den richtigen Weiterbildungsangeboten die MitarbeiterInnen ganz individuell auf die spezifischen Anforderungen im Betrieb schulen. In manchen Fällen ist es auch eine Möglichkeit, durch gezielte Qualifikationsmaßnahmen offene Facharbeiterpositionen aus den eigenen Reihen zu besetzten. Gleichzeitig ist ein solches Angebot aber auch ein wichtiger Baustein der Arbeitgeberattraktivität, da es auf die Bedürfnisse nach persönlicher Weiterentwicklung von motivierten Fachkräften eingeht. Denn Mitarbeiter auf der anderen Seite, können mit den neu erlernten Fähigkeiten ihrem beruflichen Alltagstrott neuen Schwung verleihen – oder eine neue berufliche Position anstreben.

Angebotsvielfalt in A3

Die Region Augsburg bietet qualitativ hochwertige und zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung für Erwachsene. Sprachschulen und Fortbildungseinrichtungen vermitteln Wissen nach Bedarf. Für Berufstätige, die noch einen Studienabschluss erlangen wollen, sind die berufsbegleitenden Studiengänge in der Region die Lösung. Diese Studiengänge sind speziell für Berufstätige ausgelegt und finden neben der Arbeitstätigkeit statt.

Die unterschiedlichen Weiterbildungsträger gehen dabei häufig neue Wege, um die Bedürfnisse der BürgerInnen und ArbeitnehmerInnen der Region zu erfüllen. Neben der Wissensvermittlung spielt die Beratung und das Lernen von Softskills eine große Rolle in ihrem Angebot. Auch Integration von Fachpersonal mit Migrationshintergrund wird durch Sprachkurse und Projekte für interkulturellen Austausch gezielt gefördert. Einen gesamten Überblick über die Angebote zu Weiterbildungen im Wirtschaftsraum Augsburg gibt das Bildungsportal A3.

Die Weiterbildung richtig angehen

Da eine berufliche Weiterbildung oft viel Zeit in Anspruch nimmt und eine zusätzliche Belastung darstellt, kann die Geduld der Teilnehmer schnell überstrapaziert werden. Wer dahingegen innerhalb kürzester Zeit möglichst viel lernen möchte, sollte einen Bildungsurlaub in Betracht ziehen. Dank der kompakten Lehrgangsform kann man rasch eine vielversprechende Qualifizierung absolvieren. Währenddessen sind die Lernenden vom Job freigestellt, sodass sie keine Doppelbelastung erwartet.

Auch der finanzielle Aspekt kann ein Hindernis sein, sich für eine Weiterbildung zu entscheiden. Hier kann ein Bildungsgutschein helfen, denn im Zuge dessen kann man in Verbindung mit einer Weiterbildung in Augsburg und der Region von einer staatlichen Förderung profitieren. Der richtige Ansprechpartner ist hier die örtliche Agentur für Arbeit, die die Bildungsgutscheine ausgibt und so Weiterbildungsinteressierten finanziell etwas unter die Arme greift.

Oft wird die Weiterbildung auch vom Arbeitgeber finanziert, der von der besseren Qualifizierung des Arbeitnehmers profitiert. Unternehmen, die mit guten Weiterbildungsangeboten in ihre Mitarbeiter investieren sichern damit langfristig ihren Unternehmenserfolg. Die passenden Bildungsangebote bietet die Bildungsregion A3.

 

Sprachen sind der Schlüssel zur Welt

In einer globalisierten Welt ist es von großem Wert neben der eigenen Muttersprache auch eine oder sogar mehrere Fremdsprachen zu beherrschen. Das hilft im beruflichen Alltag ebenso, wie auf der nächsten Urlaubsreise. In der Region A3 gibt es ein breites Angebot an Fremdsprachenunterricht auf jedem Niveau. Mit dem interaktiven Unterricht, macht das Lernen Spaß und richtet sich an die Bedürfnisse der Sprachschüler.

Die Weiterbildung richtig angehen

Da eine berufliche Weiterbildung oft viel Zeit in Anspruch nimmt und eine zusätzliche Belastung darstellt, kann die Geduld der Teilnehmer schnell überstrapaziert werden. Wer dahingegen innerhalb kürzester Zeit möglichst viel lernen möchte, sollte einen Bildungsurlaub in Betracht ziehen. Dank der kompakten Lehrgangsform kann man rasch eine vielversprechende Qualifizierung absolvieren. Währenddessen sind die Lernenden vom Job freigestellt, sodass sie keine Doppelbelastung erwartet.

Auch der finanzielle Aspekt kann ein Hindernis sein, sich für eine Weiterbildung zu entscheiden. Hier kann ein Bildungsgutschein helfen, denn im Zuge dessen kann man in Verbindung mit einer Weiterbildung in Augsburg und der Region von einer staatlichen Förderung profitieren. Der richtige Ansprechpartner ist hier die örtliche Agentur für Arbeit, die die Bildungsgutscheine ausgibt und so Weiterbildungsinteressierten finanziell etwas unter die Arme greift.

Oft wird die Weiterbildung auch vom Arbeitgeber finanziert, der von der besseren Qualifizierung des Arbeitnehmers profitiert. Unternehmen, die mit guten Weiterbildungsangeboten in ihre Mitarbeiter investieren sichern damit langfristig ihren Unternehmenserfolg. Die passenden Bildungsangebote bietet die Bildungsregion A3.

 

Sprachen sind der Schlüssel zur Welt

In einer globalisierten Welt ist es von großem Wert neben der eigenen Muttersprache auch eine oder sogar mehrere Fremdsprachen zu beherrschen. Das hilft im beruflichen Alltag ebenso, wie auf der nächsten Urlaubsreise. In der Region A3 gibt es ein breites Angebot an Fremdsprachenunterricht auf jedem Niveau. Mit dem interaktiven Unterricht, macht das Lernen Spaß und richtet sich an die Bedürfnisse der Sprachschüler.

Besonderheit des Projekts:

  • Potenziale der Region Augsburg werden durch bedarfsgerecht Bildung gestärkt
  • Hervorragend vernetzte Bildungsinfrastruktur
  • Fachkräftesicher durch (Weiter-) Bildung
  • Breites Angebot für jede Lebenslage

Bildungsportal der Bildungsregion A3

Um bei der Vielzahl an Angeboten und Möglichkeiten sich Wissen anzueignen das Passende zu finden, bietet die Region A3 mit dem Bildungsportal das ideale Tool. Das Portal ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Augsburg, dem Landkreis Augsburg und dem Landkreis Aichach-Friedberg, um das gesamte Bildungsangebot der Region kompakt und zentral zu bündeln. Das Angebot richtet sich an alle Werdegänge und Generationen mit dem Ziel, dass jeder das ideale Angebot schnell und einfach findet. Über eine einfache Schlagwortsuche werden Kurse aller Anbieter zu einem Thema gefiltert und angezeigt. Darüber hinaus werden Beratungsangebote und Fördermöglichkeiten vorgestellt und etliche Themen rund um Bildung behandelt. Auch zielgruppenspezifisch über alle Generationen, von Schülern bis Senioren, werden die Angebote gebündelt, um die Suche zu erleichtern. So können sich Interessierte leicht und kompakt informieren. Zentraler Baustein ist die anbieterunabhängige Bildungsberatung, die alle interessierten BürgerInnen der Region individuell unterstützt. Fragen zu Umschulungen, Qualifizierungsmaßnahmen und Wiedereinstieg in den Beruf werden hier beantwortet. Aber auch zu Themen wie Gesundheit oder Integration können sich die BürgerInnen der Region auf dem Portal informieren und beraten lassen. Die Beratung ist kostenfrei und kann persönlich, telefonisch, online oder per Mail stattfinden. Das Beratungsangebot richtet sich natürlich auch an die Unternehmen, die in die Weiterbildung und Qualifizierung ihrer Mitarbeiter investieren möchten. Für diese ist auch die Agentur für Arbeit Augsburg ein guter Ansprechpartner, die im Besonderen über die verschiedenen Fördermöglichkeiten Auskunft gibt.

 

Bildung – ein unschätzbares Gut

Bildung ermöglicht Menschen, unglaubliche Dinge zu vollbringen. Sich stetig weiterzubilden ist dabei sehr wichtig. Mit dem Schulabschluss sollte darum nicht die Lust am Lernen begraben werden. Die Region A3 bietet viele Möglichkeiten ein Leben lang zu lernen und sich so weiterzuentwickeln.

 

Drei Tipps zum Nachahmen:

  • Beratung über das richtige Angebot suchen 
  • Bildungsurlaub nehmen 
  • Bildungsgutschein in Anspruch nehmen

Weitere Erfolgsstorys

Erfolgsstory SGL Carbon Gebündelte Carbon-Kompetenz

Mit der SGL Carbon ist in Meitingen einer der führenden Hersteller von Verbundwerkstoffen und Graphitkomponenten mit seinem weltweit größten Standort im Landkreis Augsburg beheimatet. Das hochinnovative Unternehmen entwickelt u. a. für die Automobilindustrie, die Halbleiterbranche als auch für ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Azubimarketing Azubimarketing: authentisch und kreativ

Der Wettbewerb um Auszubildende wird auch im Wirtschaftsraum A³ härter. So bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt und Unternehmen konkurrieren intensiv um junge Nachwuchskräfte. Um die junge Generation zuverlässig zu erreichen, für eine Ausbildung zu begeistern und diese langfristig ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Vereinskultur Werte leben. Gemeinschaft finden.

In A³ spielt die Vereinskultur eine tragende Rolle. Vereine sind Orte der Gemeinschaft und Geselligkeit. Sie pflegen Traditionen und setzen sich für das Gemeinwohl ein. Ob im Sportverein, im Heimat- und Gartenbauverein oder als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. In der Region engagieren sich ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Vereinbarkeit Bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Familienfreundlichkeit ist für Unternehmen ein wichtiges Argument, um Fachkräfte von sich zu überzeugen. Ob flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Angehörigen – ArbeitgeberInnen in der Region Augsburg leben eine familienfreundliche ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Karrieremessen Regional suchen und finden - Karriereplattformen in A³

Für Unternehmen im Wirtschaftsraum A³ ist der Run auf qualifizierte Fachkräfte und der Wettbewerb um die besten Talente groß. Eine erfolgsversprechende Möglichkeit für das Recruiting von Mitarbeitenden sind regionale Jobmessen und Recruiting-Veranstaltungen. Sie bieten ausstellenden ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Naturschutz Lebendige Vielfalt - Naturschutz in A³

Die Region Augsburg besitzt eine vielfältige Flora und Fauna und eine breite Fläche an Naturschutzgebieten. Kaum eine andere Großstadt hat eine solche Artenvielfalt zu bieten. Einige seltene und bedrohte Pflanzenarten sind in der Region Augsburg heimisch und stehen unter Naturschutz.
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien