A³ Immobilienkongress Nachbericht Am 3. Mai 2018 fand der 5. A³ Immobilienkongress in Augsburg statt

Der sechste A³ Immobilienkongress bot erneut eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung.

Regionale und überregionale Teilnehmer diskutierten über die Trends, Chancen und Herausforderungen im Vergleich zu anderen Standorten und im Kontext der Metropolregion München. Auf dem 5. A³ Immobilienkongress Anfang Mai waren sich die Experten einig: Augsburg hat die Rahmenbedingungen für Ansiedlungen von innovativen Unternehmen geschaffen und wird von diesen zunehmend als attraktiver Standort wahrgenommen. Zudem hat sich der Landkreis Augsburg zu einem der wichtigsten Logistikstandorte in Bayern und Deutschland entwickelt, der weiterhin Potential für Ansiedlungen bietet. Die Chance, durch Entwicklungsprojekte wie Innovationspark als auch Universitätsklinik qualitativ hochwertige Ansiedlung und stabiles Bevölkerungswachstum zu generieren, ist für Augsburg einzigartig. Und trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden - die Anforderungen an die Qualität der Baukultur.

Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen - im Jahr 2018 speziell zu den Entwicklungsperspektiven für Wohnen und Gewerbe, zur Architektur als Imagefaktor und zur Zukunftsfähigkeit der Region. Der Kongress wird begleitet von Exkursionen, Öffentlichkeitsarbeit und bietet werbliche Plattformen und eine Begleitausstellung an. Rund 200 Teilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft nutzen jährlich die etablierte Plattform für den Wissensaustausch und die Kontaktpflege. Veranstalter ist die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, mit Unterstützung von Vertretern des Aktivkreises Immobilien.

Der sechste A³ Immobilienkongress bot erneut eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung.

Regionale und überregionale Teilnehmer diskutierten über die Trends, Chancen und Herausforderungen im Vergleich zu anderen Standorten und im Kontext der Metropolregion München. Auf dem 5. A³ Immobilienkongress Anfang Mai waren sich die Experten einig: Augsburg hat die Rahmenbedingungen für Ansiedlungen von innovativen Unternehmen geschaffen und wird von diesen zunehmend als attraktiver Standort wahrgenommen. Zudem hat sich der Landkreis Augsburg zu einem der wichtigsten Logistikstandorte in Bayern und Deutschland entwickelt, der weiterhin Potential für Ansiedlungen bietet. Die Chance, durch Entwicklungsprojekte wie Innovationspark als auch Universitätsklinik qualitativ hochwertige Ansiedlung und stabiles Bevölkerungswachstum zu generieren, ist für Augsburg einzigartig. Und trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden - die Anforderungen an die Qualität der Baukultur.

Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen - im Jahr 2018 speziell zu den Entwicklungsperspektiven für Wohnen und Gewerbe, zur Architektur als Imagefaktor und zur Zukunftsfähigkeit der Region. Der Kongress wird begleitet von Exkursionen, Öffentlichkeitsarbeit und bietet werbliche Plattformen und eine Begleitausstellung an. Rund 200 Teilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft nutzen jährlich die etablierte Plattform für den Wissensaustausch und die Kontaktpflege. Veranstalter ist die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, mit Unterstützung von Vertretern des Aktivkreises Immobilien.

Programmflyer Jahr 2018

News Immobilien News und Pressemitteilungen zu den A³ Immobilienkongressen

Pressemitteilung Immobilien A³ Immobilienkongress präsentiert Wege aus der Krise

Im „Weitblick 1.7“ in der Zukunftsregion Augsburg kamen rund 200 Gäste zusammen, um neue Perspektiven in der Immobilienbranche zu diskutieren – und gemeinsam an innovativen Lösungsansätzen zu arbeiten. ... mehr
Mehr lesen

Pressemitteilung 26.06.2023 A³ Immobilienkongress zeigt Wege für mehr Nachhaltigkeit auf

Der A³ Immobilienkongress am 19. Juni beschäftigte sich mit den gegenwärtigen Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft im Wirtschaftsraum Augsburg unter dem Aspekt von Nachhaltigkeit. Die Expertenbeiträge, eine Begleitausstellung und der zusätzliche Programmpunkt – die Verleihung des A³ Immobilien Awards – zogen rund 230 überregionale Fachbesucher an. ... mehr
Mehr lesen

Pressemitteilung 20.06.2023 Feierliche Bekanntgabe der Preisträger:innen des A³ Immobilien Awards

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat erstmals den „A³ Immobilien Award ̶̶ nachhaltige Ideen für morgen“ verliehen. Im Rahmen eines feierlichen Events im Kongress am Park in Augsburg wurden drei Preisträger:innen für ihre nachhaltigen und innovativen Ideen ausgezeichnet. ... mehr
Mehr lesen

Video Interviews auf dem A³ Immobilienkongress 2018

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Baureferent der Stadt Augsburg, Gerd Merkle, im Interview mit A³:

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ wird für Investoren immer interessanter. Warum das so ist, wurde auf dem Immobilienkongress am 3. Mai 2018 deutlich: Über 200 Besucher aus ganz Deutschland reisten für spannende Einblicke in diese dynamische Branche in der Region Augsburg.

„Trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden: Die Anforderungen an die Qualität der Baukultur. Dies kann nur in Form einer hochwertigen Planung und Gestaltung erfolgen, die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger maßgeblich verbessert. Als Verwaltung sehen wir uns in besonderem Maße verpflichtet, die Baukultur stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der A³ Immobilienkongress bietet hierfür eine ideale Plattform“, so Merkle.

(Mehr Interviews vom Kongress: Youtube)

Baureferent der Stadt Augsburg, Gerd Merkle, im Interview mit A³:

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ wird für Investoren immer interessanter. Warum das so ist, wurde auf dem Immobilienkongress am 3. Mai 2018 deutlich: Über 200 Besucher aus ganz Deutschland reisten für spannende Einblicke in diese dynamische Branche in der Region Augsburg.

„Trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden: Die Anforderungen an die Qualität der Baukultur. Dies kann nur in Form einer hochwertigen Planung und Gestaltung erfolgen, die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger maßgeblich verbessert. Als Verwaltung sehen wir uns in besonderem Maße verpflichtet, die Baukultur stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der A³ Immobilienkongress bietet hierfür eine ideale Plattform“, so Merkle.

(Mehr Interviews vom Kongress: Youtube)

Interessiert? Hier gibt es mehr Informationen zum Kongress

Angebote für Sponsoren & Aussteller Mitmachen beim A³ Immobilienkongress, 27.06.2024

Der A³ Immobilienkongress ist eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung. Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen. ... mehr
Der A³ Immobilienkongress ist eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung. Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen.
Mehr lesen

Ihr Kontakt zu uns Wollen Sie mitmachen?

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler

Kommunikation & Standortmarketing

Sayeh Farahpour

Veranstaltungskalender Ausblick

3. Regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff

05.02.2025 | 10:00–16:30 Uhr
Zum dritten Mal findet die Regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff im Wirtschaftsraum Augsburg statt. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an spannenden Fachbeiträgen aus der Welt des Wasserstoffes teilzunehmen, sich mit Experten auszutauschen und politische Entscheidungsträger anzutreffen....

Karriere-Kick Augsburg

10.12.2024 | 09:00–16:00 Uhr
Den zukünftigen Vorgesetzten ganz zwanglos am Kickertisch kennenlernen? Das geht am Freitag, dem 6. Oktober 2023 in Augsburg beim zweiten „Karriere Kick“....

HYDROGEN DIALOGUE 2024

04.12.2024–05.12.2024
Auf dem HYDROGEN DIALOGUE 2024 – Summit & Expo kommen nationale und internationale Entscheider:innen und Expert:innen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Wasserstoffwirtschaft zusammen. Die Veranstaltung fördert den Dialog, den ...

Bayerische Wassertage 2024

13.11.2024–14.11.2024
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Am 13. und 14. November 2024 finden die 19. Bayerischen Wassertage im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg statt....

Veranstaltungskalender Rückblick

Sektorenkopplung im Quartier

07.10.2024 | 10:00–11:30 Uhr
Online
Energie-Potenzialanalysen vernetzter Gebäude​ durch die Umstellung des Gebäudesektors auf eine nachhaltigere Strom- und Wärmeversorgung....

Netzwerktreffen: Fakultät für Architektur und Bauwesen

24.07.2024 | 13:00–17:00 Uhr
Alte Mensa | Hochschule Augsburg
Die Fakultät für Architektur und Bauwesen lädt zu ihrem diesjährigen Netzwerktreffen ein. Die Veranstaltung findet in der Alten Mensa statt....

Verschoben! Zirkulär planen – so funktioniert's!

23.07.2024 | 13:30–17:30 Uhr
Die für den 23. Juli geplante Veranstaltung wird in den Herbst verschoben!...

Wie Transformation gelingt: Game Changer Nachhaltigkeit & Innere Haltung

22.07.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Online
Dieses Webinar bietet neue Perspektiven und Ansätze für deinen persönlichen Zugang zu Nachhaltigkeit, zirkulärem Wirtschaften und dafür, wie Organisationen das Thema ganzheitlich betrachten können. Dazu braucht es nicht nur neue Fähigkeiten und Kompetenzen, sondern eine grundsätzlich veränderte Herangehensweise....

Bleiben Sie up to date! Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller Events der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!