A³ Immobilienkongress Nachbericht Am 3. Mai 2018 fand der 5. A³ Immobilienkongress in Augsburg statt

Der sechste A³ Immobilienkongress bot erneut eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung.

Regionale und überregionale Teilnehmer diskutierten über die Trends, Chancen und Herausforderungen im Vergleich zu anderen Standorten und im Kontext der Metropolregion München. Auf dem 5. A³ Immobilienkongress Anfang Mai waren sich die Experten einig: Augsburg hat die Rahmenbedingungen für Ansiedlungen von innovativen Unternehmen geschaffen und wird von diesen zunehmend als attraktiver Standort wahrgenommen. Zudem hat sich der Landkreis Augsburg zu einem der wichtigsten Logistikstandorte in Bayern und Deutschland entwickelt, der weiterhin Potential für Ansiedlungen bietet. Die Chance, durch Entwicklungsprojekte wie Innovationspark als auch Universitätsklinik qualitativ hochwertige Ansiedlung und stabiles Bevölkerungswachstum zu generieren, ist für Augsburg einzigartig. Und trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden - die Anforderungen an die Qualität der Baukultur.

Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen - im Jahr 2018 speziell zu den Entwicklungsperspektiven für Wohnen und Gewerbe, zur Architektur als Imagefaktor und zur Zukunftsfähigkeit der Region. Der Kongress wird begleitet von Exkursionen, Öffentlichkeitsarbeit und bietet werbliche Plattformen und eine Begleitausstellung an. Rund 200 Teilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft nutzen jährlich die etablierte Plattform für den Wissensaustausch und die Kontaktpflege. Veranstalter ist die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, mit Unterstützung von Vertretern des Aktivkreises Immobilien.

Der sechste A³ Immobilienkongress bot erneut eine hochwertige Plattform für den Wissensaustausch und das Networking für die Immobilienbranche, Politik und Verwaltung.

Regionale und überregionale Teilnehmer diskutierten über die Trends, Chancen und Herausforderungen im Vergleich zu anderen Standorten und im Kontext der Metropolregion München. Auf dem 5. A³ Immobilienkongress Anfang Mai waren sich die Experten einig: Augsburg hat die Rahmenbedingungen für Ansiedlungen von innovativen Unternehmen geschaffen und wird von diesen zunehmend als attraktiver Standort wahrgenommen. Zudem hat sich der Landkreis Augsburg zu einem der wichtigsten Logistikstandorte in Bayern und Deutschland entwickelt, der weiterhin Potential für Ansiedlungen bietet. Die Chance, durch Entwicklungsprojekte wie Innovationspark als auch Universitätsklinik qualitativ hochwertige Ansiedlung und stabiles Bevölkerungswachstum zu generieren, ist für Augsburg einzigartig. Und trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden - die Anforderungen an die Qualität der Baukultur.

Hochkarätige Referenten bieten ihre Expertise zu jährlich wechselnden Schwerpunktthemen - im Jahr 2018 speziell zu den Entwicklungsperspektiven für Wohnen und Gewerbe, zur Architektur als Imagefaktor und zur Zukunftsfähigkeit der Region. Der Kongress wird begleitet von Exkursionen, Öffentlichkeitsarbeit und bietet werbliche Plattformen und eine Begleitausstellung an. Rund 200 Teilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Immobilienwirtschaft nutzen jährlich die etablierte Plattform für den Wissensaustausch und die Kontaktpflege. Veranstalter ist die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, mit Unterstützung von Vertretern des Aktivkreises Immobilien.

Programmflyer Jahr 2018

News Immobilien News und Pressemitteilungen zu den A³ Immobilienkongressen

Pressemitteilung 15.07.2021 Immobilienwoche Region Augsburg: gemeinsam Chancen nutzen

Die Experten waren sich bei der Immobilienwoche Region Augsburg vom 5. bis 9. Juli einig: Der Wirtschaftsraum Augsburg befindet sich mitten im Wandel und entwickelt sich zusehends zum vitalen Immobilienstandort. Erste hochinnovative Projekte wurden bereits umgesetzt oder befinden sich in den ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 29.06.2021 A³ Immobilienwoche Region Augsburg 5.-9. Juli 2021

Kongress & Dialoge rund um zukunftsorientierte Flächennutzungen, Arbeits- und Wohnwelten. Die Region A³ wartet im Juli 2021 gleich mit einer ganzen Veranstaltungswoche für die Immobilienbranche auf. Vom 5. bis 6. Juli findet zum siebten Mal der A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum ...
Mehr lesen

Video Interviews auf dem A³ Immobilienkongress 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Baureferent der Stadt Augsburg, Gerd Merkle, im Interview mit A³:

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ wird für Investoren immer interessanter. Warum das so ist, wurde auf dem Immobilienkongress am 3. Mai 2018 deutlich: Über 200 Besucher aus ganz Deutschland reisten für spannende Einblicke in diese dynamische Branche in der Region Augsburg.

„Trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden: Die Anforderungen an die Qualität der Baukultur. Dies kann nur in Form einer hochwertigen Planung und Gestaltung erfolgen, die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger maßgeblich verbessert. Als Verwaltung sehen wir uns in besonderem Maße verpflichtet, die Baukultur stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der A³ Immobilienkongress bietet hierfür eine ideale Plattform“, so Merkle.

(Mehr Interviews vom Kongress: Youtube)

Baureferent der Stadt Augsburg, Gerd Merkle, im Interview mit A³:

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ wird für Investoren immer interessanter. Warum das so ist, wurde auf dem Immobilienkongress am 3. Mai 2018 deutlich: Über 200 Besucher aus ganz Deutschland reisten für spannende Einblicke in diese dynamische Branche in der Region Augsburg.

„Trotz extensiver Baukonjunktur sollte im Sinne einer nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbeflächen und Wohnquartieren eines nie vernachlässigt werden: Die Anforderungen an die Qualität der Baukultur. Dies kann nur in Form einer hochwertigen Planung und Gestaltung erfolgen, die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger maßgeblich verbessert. Als Verwaltung sehen wir uns in besonderem Maße verpflichtet, die Baukultur stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der A³ Immobilienkongress bietet hierfür eine ideale Plattform“, so Merkle.

(Mehr Interviews vom Kongress: Youtube)

Interessiert? Hier gibt es mehr Informationen zum Kongress

Angebot für Investoren und Unternehmen Mitmachen beim A³ Immobilienkongress

Der A³ Immobilienkongress ist eine hochwertige Veranstaltung für den Wissensaustausch und das Networking der Immobilienbranche, Politik und Verwaltung in A³ und darüber hinaus. Jährlich nehmen bis zu 350 Fachbesucher daran teil. Aussteller präsentieren ihre Angebote, Projekte und Services. ... mehr
Der A³ Immobilienkongress ist eine hochwertige Veranstaltung für den Wissensaustausch und das Networking der Immobilienbranche, Politik und Verwaltung in A³ und darüber hinaus. Jährlich nehmen bis zu 350 Fachbesucher daran teil. Aussteller präsentieren ihre Angebote, Projekte und Services. Die Expertenbeiträge und Diskussionen bieten Einblicke in top-aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen. Auch im Jahr 2021 wird ein spannender Kongress angeboten, diesmal in digitalem/hybridem Veranstaltungsformat. Hier erfahren Sie mehr über die Beteiligungsmöglichkeiten. Der A³ Immobilienkongress findet zusammen ... mehr
Mehr lesen

Ihr Kontakt zu uns Wollen Sie mitmachen?

Leitung Geschäftsfeld Standortmarketing

Vanessa Bergler

Projektmanagement Marketing & Events

Daniela Fitzel

Veranstaltungskalender Ausblick

afa

02.02.2022 - 06.02.2022 09:30 - 18:00 Uhr
Endlich neu starten! Verdammt lang her, aber auch verdammt gut: Mit knapp 60.000 Besuchern und 532 Ausstellern war die afa2020 im Vergleich zur Vorveranstaltung deutlich gewachsen. Dazu kommt: Auch die Ergebnisse der beteiligten Unternehmen und Institutionen waren noch besser als 2019. Höchste ...

Berufsfindungstag Aichach

01.02.2021 - 31.12.2021
Leider kann in diesem Jahr der Berufsfindungstag in Aichach aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Damit Sie dennoch an alle nötigen Infos gelangen, hat die Haimer GmbH als Organisator und dem Rotary Club Schrobenhausen-Aichach als Veranstalter das Ausbildungsmagazin ...

Schulung: Prinzipien der Schlanken Logistik spielerisch erlernen

Auch in der Logistik werden Unternehmen mit veränderten Kundenwünschen, schwankenden Märkten und einem steigenden Kostendruck konfrontiert. Schlanke Logistik bietet dabei eine Vielzahl an Lösungsmöglichkeiten, um besser auf die Anforderungen unterschiedlicher Kunden zu reagieren und die ...

Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³: Klimaneutralität für Unternehmen

24.11.2021 14:00 - 18:30 Uhr
Informieren, Austauschen und Netzwerken rund um Nachhaltiges Wirtschaften: Beim Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ kommen die Akteure der Region im Parktheater im Kurhaus Göggingen zusammen. Die Veranstaltung hat sich zur regionalen Plattform für Nachhaltigkeit und Unternehmertum etabliert und ...

Veranstaltungskalender Rückblick

Praxis-Seminar Natursteinfassade

21.10.2021 - 22.10.2021 09:00 - 18:00 Uhr
Hochschule Augsburg Fakultät für Architektur und Bauwesen
Planung und Ausführung einer Fassade mit Naturstein ist eine technische Herausforderung. Die sachgerechte Verarbeitung des natürlichen Baustoffs setzt fundiertes Fachwissen zu seinen Eigenschaften und Konstruktionsmöglichkeiten sowie die Kenntnis der geltenden aktuellen Normen und Richtlinien ...

Experten-Dialog Baupraxis: VOB/C im Bauvertrag – Haftungsfalle oder Geldsegen?

21.09.2021 18:00 - 20:30 Uhr
Hochschule Augsburg Fakultät für Architektur und Bauwesen
Mit der Veranstaltungsreihe »Experten-Dialog Baupraxis« gehen wir neue Wege der Kooperation zwischen dem Förderverein VFBI e. V. und dem Institut für Bau und Immobilie. Einmal pro Semester bieten wir einen Vortragsabend zu aktuellen Themen im Spannungsfeld zwischen Baupraxis und Baurecht und ...

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!