Bayern Innovativ
28.09.2022 - 29.09.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Internationales Forum Mechatronik: „Future Mechatronics“

Der Begriff der Mechatronik ist nun schon über 50 Jahre alt. Das Paradigma eines integrativen Entwicklungsansatzes, der unterschiedliche Disziplinen vereint, um zu intelligenten technischen Systemen kommen, ist aber moderner, denn je. In Zeiten der Digitalisierung vieler – um nicht zu sagen aller – Lebensbereiche ist Mechatronik die Verbindung zwischen physischer und digitaler Welt. Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen, vom Material bis zum Mensch, ist die Herausforderung der Zukunft und beschreibt die Zielsetzung nach ökologischer, sozialer und gleichzeitig ökonomischer Nachhaltigkeit.

Der Beitrag mechatronischer, intelligenter technischer Systeme zur Erreichung dieser Nachhaltigkeitsziele steht im Mittelpunkt unseres Jahreskongresses 2022 im Internationalen Forum Mechatronik. Unter dem Motto „Future Mechatronics“ wird am 28. und 29. September in Augsburg beim mittlerweile 15. Treffen der Mechatronik-Netzwerke aus dem deutschsprachigen Alpenraum eine Gelegenheit geboten, Best-Practices kennenzulernen, aktuellste Forschungsergebnisse zu diskutieren, praktische Erfahrung auszutauschen und neue Innovationspartnerschaften anzubahnen. Beispiele könnten die Nutzung von Simulationswerkzeugen im Digitalen Engineering sein; oder Konzepte einer energieflexiblen Produktion, die Vorteile der Künstlichen Intelligenz in der Optimierung von Produkten und Prozessen oder der Einfluss von Aspekten der Circular Economy. Diese sollen im Vortragsprogramm, in der begleitenden Fachausstellung, in interaktiven Workshops und bei den Betriebsführungen Impulse für Innovationen im eigenen Umfeld geben.

Ob mit einem Vortrag, als Aussteller, als Sponsor oder als Teilnehmender, … seien Sie dabei und erleben Sie die Zukunft der Mechatronik!

Der Begriff der Mechatronik ist nun schon über 50 Jahre alt. Das Paradigma eines integrativen Entwicklungsansatzes, der unterschiedliche Disziplinen vereint, um zu intelligenten technischen Systemen kommen, ist aber moderner, denn je. In Zeiten der Digitalisierung vieler – um nicht zu sagen aller – Lebensbereiche ist Mechatronik die Verbindung zwischen physischer und digitaler Welt. Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen, vom Material bis zum Mensch, ist die Herausforderung der Zukunft und beschreibt die Zielsetzung nach ökologischer, sozialer und gleichzeitig ökonomischer Nachhaltigkeit.

Der Beitrag mechatronischer, intelligenter technischer Systeme zur Erreichung dieser Nachhaltigkeitsziele steht im Mittelpunkt unseres Jahreskongresses 2022 im Internationalen Forum Mechatronik. Unter dem Motto „Future Mechatronics“ wird am 28. und 29. September in Augsburg beim mittlerweile 15. Treffen der Mechatronik-Netzwerke aus dem deutschsprachigen Alpenraum eine Gelegenheit geboten, Best-Practices kennenzulernen, aktuellste Forschungsergebnisse zu diskutieren, praktische Erfahrung auszutauschen und neue Innovationspartnerschaften anzubahnen. Beispiele könnten die Nutzung von Simulationswerkzeugen im Digitalen Engineering sein; oder Konzepte einer energieflexiblen Produktion, die Vorteile der Künstlichen Intelligenz in der Optimierung von Produkten und Prozessen oder der Einfluss von Aspekten der Circular Economy. Diese sollen im Vortragsprogramm, in der begleitenden Fachausstellung, in interaktiven Workshops und bei den Betriebsführungen Impulse für Innovationen im eigenen Umfeld geben.

Ob mit einem Vortrag, als Aussteller, als Sponsor oder als Teilnehmender, … seien Sie dabei und erleben Sie die Zukunft der Mechatronik!

Schnellüberblick Alles auf einen Blick

Termin
28.09.2022 - 29.09.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Jetzt zum Kalender hinzufügen (iCal)
Adresse
Parktheater im Kurhaus Göggingen
Klausenberg 6
86199 Augsburg
Routenplaner
Veranstalter
Bayern Innovativ
Terminabo
Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter abonnieren Jetzt anmelden

Jetzt anmelden Wirtschaftskalender Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker unseres Wirtschaftskalenders abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.