Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Videoclip Augsburger Hohes Friedensfest Hier wird friedliches Miteinander gelebt

In Augsburg wird seit 1650 (bis auf die Kriegsjahre 1942 und 1944) das Hohe Friedensfest gefeiert. Das Hohe Friedensfest ist ein gesetzlicher, auf die Stadtgrenzen Augsburgs begrenzter und weltweit einzigartiger Feiertag des Friedens und ist seit Dezember 2018 in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Eine lieb gewordene Tradition bildet die Friedenstafel am Rathausplatz Augsburg. Hier kommen Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen zusammen und teilen ihre mitgebrachten Speisen miteinander. In unserem Videoclip haben wir Hasare Demir, Vorsitzende des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg e. V. und wohnhaft mit ihrer Familie in Gersthofen, begleitet.

In Augsburg wird seit 1650 (bis auf die Kriegsjahre 1942 und 1944) das Hohe Friedensfest gefeiert. Das Hohe Friedensfest ist ein gesetzlicher, auf die Stadtgrenzen Augsburgs begrenzter und weltweit einzigartiger Feiertag des Friedens und ist seit Dezember 2018 in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Eine lieb gewordene Tradition bildet die Friedenstafel am Rathausplatz Augsburg. Hier kommen Menschen verschiedenster Kulturen und Religionen zusammen und teilen ihre mitgebrachten Speisen miteinander. In unserem Videoclip haben wir Hasare Demir, Vorsitzende des Assyrischen Mesopotamien Verein Augsburg e. V. und wohnhaft mit ihrer Familie in Gersthofen, begleitet.

Wir Assyrer fühlen uns in Augsburg sehr wohl und sind sehr gern ein Teil der hiesigen Gesellschaft. Irgendwie haben wir eine Verbindung zu Augsburg, denn auch Augsburg ist zwischen zwei Flüssen, so wie die angestammte Heimat der Assyrer, das Zweistromland.

Hasare Demir

Assyrischer Mesopotamien Verein Augsburg e.V.

Mendelssohnstr. 21, 86154 Augsburg
Telefon +49 821 418405
1. Vorsitzender: Hasare Demir
Schriftführer: Dennis Samuel Gelfand
Mehr zum Verein

Seit seiner Gründung 1978, setzt sich der Assyrische Mesopotamien Verein Augsburg e.V. nicht nur für die hießigen Assyrer (Suryoye) / Aramäer aktiv ein, sondern leistet auch einen großen Beitrag für den interkulturellen Dialog in der Friedensstadt Augsburg. Die Stadt Augsburg beauftragte den Veren, Weintrauben für die Friedenstafel am 31.07.2022 sowie am 08.08.2022 für alle Gäste zu besorgen. Die Vereinsvorsitzende, Frau Hasare Demir, hielt außerdem in Oberhausen eine großartige Rede zum Thema „Zusammenhalt“.

Friedensbüro im Kulturamt der Stadt

Leitung: Christiane Lembert-Dobler
Bahnhofstr. 18 1/3 a
86150 Augsburg
Telefon 0821 324-3261
E-Mail: friedensstadt@augsburg.de

Videoclips "regionale Identität" "Wir sind A³"

Videoclip Lebensqualität durch Engagement Engagement und Freizeit im Ruhestand

Videoclip Seltene Pflanzen und Tiere Naturschutzgebiet Königsbrunner Heide

Videoclip Familie und Freizeit Ein Tag am See

Videoclip FC Augburg FC Augsburg – ein Verein regional verankert

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!