Erfolgsstory Vereinskultur Werte leben. Gemeinschaft finden.

In A³ spielt die Vereinskultur eine tragende Rolle. Vereine sind Orte der Gemeinschaft und Geselligkeit. Sie pflegen Traditionen und setzen sich für das Gemeinwohl ein. Ob im Sportverein, im Heimat- und Gartenbauverein oder als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. In der Region engagieren sich viele Freiwillige und tragen so zu einem lebendigen, regionalen Vereinsleben bei.

Darum geht’s:

Viele Menschen in A³ identifizieren sich durch die Mitgliedschaft in einem regionalen Verein mit ihrer Heimat. Dank des Engagements vieler Freiwilliger kann die lebhafte Vereinskultur der Region gelingen.

Die Vereinslandschaft in der Region A³ ist vielfältig und bunt. Allein der Landkreis Aichach-Friedberg verzeichnet mehr als 1000 Vereine. Und werden die Sport- und Schützenvereine in Stadt sowie Landkreis Augsburg gezählt, kommen etwa 600 weitere hinzu. Dass hier für alle etwas dabei ist, keine Frage: Ob gemeinsames Singen im Chor, proben im Theaterverein oder Ausflüge mit der Landjugend und den Schlepperfreunden. In den Vereinen der Region findet jede/r – egal welchen Alters oder Interessen – einen Ort des Mit- und Füreinander. Ein Ort, an dem Menschen mit den gleichen Zielen zusammenkommen, Gespräche führen und ihre Freizeit in Gemeinschaft verbringen.

Einsatz für Natur und Heimat

Diese Geselligkeit, die das Vereinsleben charakterisiert, schätzen die Menschen in A³. Deshalb engagieren sich viele BürgerInnen ehrenamtlich in den Vereinen der Region. Nicht nur, um Teil des Vereinslebens zu sein, sondern um gleichermaßen kulturelle, gesellschaftliche oder ökologische Ziele zu verwirklichen. So widmet sich der Gartenbauverein Gessertshausen (im Landkreis Augsburg) der Ortsgestaltung und legt langfristig Blühflächen an, um Insekten und anderen Lebewesen einen Lebensraum zu bieten. Damit wollen die Vereinsmitglieder die heimische Artenvielfalt auch in Zukunft erhalten. Auch dem Heimatverein für den Landkreis Augsburg, wie bereits der Name verrät, liegt die eigene Region sehr am Herzen. In geologischen und archäologischen Arbeitsgruppen erforschen die Mitglieder nicht nur die Geschichte des Augsburger Lands, sondern pflegen auch mit dem Unterhalt des Bauernmuseums Staudenhaus in Oberschönenfeld die regionale Kultur. Überhaupt ist der Erhalt alter Traditionen und Brauchtümer für viele Vereine in der Region von großer Bedeutung. So zum Beispiel dem Heimat- und Volkstrachtenverein "Almarausch" in Mering (LK Aichach-Friedberg). Einmal pro Woche treffen sich die aktiven Mitglieder – in traditioneller Tracht – zur Plattlprobe. Beim jährlich organisierten Waldfest zeigen sie und auch die Gruppe der Goaßlschnalzer ihr Können. Doch ein Verein ist nichts ohne seinen Nachwuchs. Besonders stolz ist der Meringer Verein deshalb auf seine Trachtenjugend. Die nächste Generation steht damit bereits in den Startlöchern.

So machen Vereine die Zukunft besser:

Die im Verein engagierten Bürgerinnen und Bürger

  • leisten wichtige gesellschaftliche, ökologische und kulturelle Arbeit
  • erhalten das Miteinander in der Region
  • sorgen dafür, dass regionale Traditionen am Leben bleiben

Gemeinschaft durch Feste und Veranstaltungen

Die selbst organisierten Feste und Veranstaltungen vieler Vereine sind nicht nur ein jährliches Highlight für die eigenen Mitglieder. Auch bei den BewohnerInnen vor Ort und darüber hinaus sind sie beliebt. So sorgen in vielen Gemeinden von Augsburg Stadt und Land sowie Aichach-Friedberg Veranstaltungen wie das jährliche Maibaumfest mit Maibaum stellen, die Kirchweih, Seniorennachmittage oder Jubiläumsfeiern für ein abwechslungsreiches Gemeindeleben. Feste, die die Gemeinschaft im Ort stärken, denn jede/r ist willkommen. Wer also Lust auf eine interessante Veranstaltung hat, muss keine weiten Wege zurücklegen.

Von Angeln bis Zumba – Vereinssport in der Region

Für ein regionales Gemeinschaftsgefühl und eine traditionsreiche Vereinskultur sorgen auch die zahlreichen Sportvereine in A³. So ist in Stadt Augsburg fast jede/r Vierte, Mitglied in einem Sport- oder Schützenverein. Der wohl bekannteste Sportverein der Region ist neben dem Bundesligisten FCA auch Augsburgs Eislauf Verein (AEV) mit den Panthern, die erstklassig Eishockey spielen. Sportbegeisterte aus der Region fiebern regelmäßig bei der Torjagd ihrer Lieblingsvereine mit. Bei internationalen Wettbewerben ist ebenfalls der Sportverein Kanu Schwaben Augsburg e.V. sehr erfolgreich vertreten, beispielsweise bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio. Doch neben dem Leistungssport ist auch der Breitensport in der Region und das damit verbundene Vereinsleben besonders beliebt. Unzählige Sportvereine ermöglichen – dank der wertvollen Arbeit vieler Ehrenamtlicher – ein breites Bewegungsangebot. Von American Football, über Motorsport hin zu Yoga. Ob jung oder alt. In den Vereinen finden die Menschen, die hier leben, einen Raum der Gemeinschaft, des Teamspirits und Fair Plays. Das ist nicht nur eine willkommene Abwechslung zum Berufs- oder Schulalltag. Auch wer neu in die Region kommt, kann über die Vereine Kontakte knüpfen und so Anschluss in der neuen Heimat finden. Kurzum: Sport bereitet nicht nur Freude, sondern verbindet die Menschen in der Region. Das Vereinsleben in den Sportclubs kommt dabei keinesfalls zu kurz.

Wichtiger Pfeiler der regionalen Identität

Dass die Vereinskultur in A³ eine große Bedeutung hat, beweist die Vielzahl an regionalen Vereinen. Mit ihren Festen und das bunte Vereinsleben bringen sie zweifelsohne Leben in die Region. Doch vor allem schenken sie den BürgerInnen ein Gefühl von Gemeinschaft und Angekommen-Sein. Dass die Vereinskultur in A³ auch in Zukunft besteht, ist dem starken Engagement vieler Freiwilliger zu verdanken.

Dass Sportvereine in unserem Land zum Gemeinwohl beitragen, wird seit 2021 auch durch die deutsche UNESCO-Kommission gewürdigt. So ist die “gemeinwohlorientierte Sportvereinskultur” Teil im bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes.

Weiterführende Links

Übersichtsseiten zu den (Sport-) Vereinen der Landkreise:

Weitere Erfolgsstorys

Erfolgsstory SGL Carbon Gebündelte Carbon-Kompetenz

Mit der SGL Carbon ist in Meitingen einer der führenden Hersteller von Verbundwerkstoffen und Graphitkomponenten mit seinem weltweit größten Standort im Landkreis Augsburg beheimatet. Das hochinnovative Unternehmen entwickelt u. a. für die Automobilindustrie, die Halbleiterbranche als auch für ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Azubimarketing Azubimarketing: authentisch und kreativ

Der Wettbewerb um Auszubildende wird auch im Wirtschaftsraum A³ härter. So bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt und Unternehmen konkurrieren intensiv um junge Nachwuchskräfte. Um die junge Generation zuverlässig zu erreichen, für eine Ausbildung zu begeistern und diese langfristig ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Vereinbarkeit Bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Familienfreundlichkeit ist für Unternehmen ein wichtiges Argument, um Fachkräfte von sich zu überzeugen. Ob flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Angehörigen – ArbeitgeberInnen in der Region Augsburg leben eine familienfreundliche ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Lebenslanges Lernen Man lernt nie aus - Lebenslanges Lernen in A³

Mit dem raschen Wandel unserer Gesellschaft kommen laufend neue Anforderungen in Beruf und Privatleben auf uns zu. Um hier nicht den Anschluss zu verlieren, ist lebenslanges Lernen der Schlüssel zum Erfolg. Nicht nur für Gesellschaft und Wirtschaft, sondern auch für die persönliche Entwicklung ...
Mehr lesen

Erfolgsstory Naturschutz Lebendige Vielfalt - Naturschutz in A³

Die Region Augsburg besitzt eine vielfältige Flora und Fauna und eine breite Fläche an Naturschutzgebieten. Kaum eine andere Großstadt hat eine solche Artenvielfalt zu bieten. Einige seltene und bedrohte Pflanzenarten sind in der Region Augsburg heimisch und stehen unter Naturschutz.
Mehr lesen

Erfolgsstory Rocket Factory Augsburg EIN STARTUP, DAS NACH DEN STERNEN GREIFT

Vor mehr als 50 Jahren war die erste Landung auf dem Mond „ein großer Schritt für die Menschheit“. Die Rocket Factory Augsburg geht heute den nächsten großen Schritt und will den alltäglichen Weg ins All zu günstigen Preisen ermöglichen. Dafür soll die Trägerrakete des jungen Startups ...
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien