News Service Im Gespräch mit unserer Werkstudentin Lena-Marie Buhler

Standortmarketing & Immobilien, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: Das sind Einsatzgebiete, bei denen uns Lena-Marie Buhler als Werkstudentin seit Mai 2021 tatkräftig unterstützt. Wir haben die Augsburger Studentin gefragt, was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzt – aber auch, was für sie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als Arbeitgeber ausmacht…

Lena, wie bist du zur Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gekommen?

Schon während meines Studiums habe ich von mehreren Kommilitonen mitbekommen, dass sie ein Praktikum bei der Regio absolviert haben und immer nur Positives davon gehört. Da ich im Laufe meines Masterstudiums die Berufsfelder Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung sehr spannend fand, habe ich mich dann für mein Pflichtpraktikum beworben, die Zusage bekommen und ein paar Wochen später mein Praktikum gestartet.

Wie war dein Start bei der Regio?

Angefangen habe ich bei der Regio im Mai 2021 mit einem 3-monatigen Pflichtpraktikum. Schon in den ersten beiden Wochen war ich direkt gefordert und durfte den Part der Standortrahmendaten für den Immobilienmarktreport erstellen. Auch in den folgenden Wochen war immer viel zu tun – so wurde es nie langweilig. Während des Praktikums war ich sowohl in den Immobilien- als auch in den Technologistransferkongress involviert, wodurch ich viele Einblicke bekam und viel Neues gelernt habe. Vor allem der Bereich Standortmarketing und Immobilien hat mir sehr gut gefallen. Jetzt als Werkstudentin liegen hier auch meine Schwerpunkte.

Wenn du deine Tätigkeit in drei Worten beschreiben sollst, welche wären das?

Abwechslungsreich, spontan & spannend.

Was macht die Regio als Arbeitgeber für dich aus?

Besonders gut gefällt mir bei der Regio der Umgang zwischen den Mitarbeitern. Alle werden mit Respekt behandelt, jeder kann seine eigenen Ideen einbringen. Gerade auch bei den Veranstaltungen merkt man wie gut das Team aufeinander abgestimmt ist und was das Team gemeinsam auf die Beine stellen kann. Außerdem gefällt es mir für die gesamte Region Augsburg zu arbeiten und mit meiner Arbeit auch selbst aktiv an der Gestaltung der Region mitwirken zu können.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Wenn ich morgens in die Regio komme, checke ich zuerst meine Mails und schaue mir meine To Do-Liste für den Tag an. Dazu gehören dann oft Newsbeiträge für den Immobiliennewsletter oder Aufgaben aus dem Bereich der Veranstaltungsorganisation. Aber grundsätzlich gleicht fast kein Tag dem anderen, immer wieder kommen weitere Aufgaben hinzu und lerne dabei etwas Neues.

Wie schaffst du es, Studium und Beruf unter einen Hut zu bekommen?

Da ich während meiner Werkstudentenzeit bei der Regio kaum noch Kurse an der Uni absolvieren musste und jetzt an meiner Masterarbeit arbeite bin ich selbst auch sehr flexibel. Meist bin ich zwei volle Tage bei der Regio und kann mich dann an den restlichen Tagen voll auf meine Masterarbeit fokussieren.

Hast du Tipps für Interessenten an Werkstudentenstellen bei der Regio?

Habt Spaß an der Arbeit, seid offen für Neues und fragt nach, wenn ihr Fragen habt!

Liebe Lena-Marie, vielen Dank für Deine spannenden Einblicke…

Standortmarketing & Immobilien, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: Das sind Einsatzgebiete, bei denen uns Lena-Marie Buhler als Werkstudentin seit Mai 2021 tatkräftig unterstützt. Wir haben die Augsburger Studentin gefragt, was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzt – aber auch, was für sie die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als Arbeitgeber ausmacht…

Lena, wie bist du zur Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gekommen?

Schon während meines Studiums habe ich von mehreren Kommilitonen mitbekommen, dass sie ein Praktikum bei der Regio absolviert haben und immer nur Positives davon gehört. Da ich im Laufe meines Masterstudiums die Berufsfelder Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung sehr spannend fand, habe ich mich dann für mein Pflichtpraktikum beworben, die Zusage bekommen und ein paar Wochen später mein Praktikum gestartet.

Wie war dein Start bei der Regio?

Angefangen habe ich bei der Regio im Mai 2021 mit einem 3-monatigen Pflichtpraktikum. Schon in den ersten beiden Wochen war ich direkt gefordert und durfte den Part der Standortrahmendaten für den Immobilienmarktreport erstellen. Auch in den folgenden Wochen war immer viel zu tun – so wurde es nie langweilig. Während des Praktikums war ich sowohl in den Immobilien- als auch in den Technologistransferkongress involviert, wodurch ich viele Einblicke bekam und viel Neues gelernt habe. Vor allem der Bereich Standortmarketing und Immobilien hat mir sehr gut gefallen. Jetzt als Werkstudentin liegen hier auch meine Schwerpunkte.

Wenn du deine Tätigkeit in drei Worten beschreiben sollst, welche wären das?

Abwechslungsreich, spontan & spannend.

Was macht die Regio als Arbeitgeber für dich aus?

Besonders gut gefällt mir bei der Regio der Umgang zwischen den Mitarbeitern. Alle werden mit Respekt behandelt, jeder kann seine eigenen Ideen einbringen. Gerade auch bei den Veranstaltungen merkt man wie gut das Team aufeinander abgestimmt ist und was das Team gemeinsam auf die Beine stellen kann. Außerdem gefällt es mir für die gesamte Region Augsburg zu arbeiten und mit meiner Arbeit auch selbst aktiv an der Gestaltung der Region mitwirken zu können.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Wenn ich morgens in die Regio komme, checke ich zuerst meine Mails und schaue mir meine To Do-Liste für den Tag an. Dazu gehören dann oft Newsbeiträge für den Immobiliennewsletter oder Aufgaben aus dem Bereich der Veranstaltungsorganisation. Aber grundsätzlich gleicht fast kein Tag dem anderen, immer wieder kommen weitere Aufgaben hinzu und lerne dabei etwas Neues.

Wie schaffst du es, Studium und Beruf unter einen Hut zu bekommen?

Da ich während meiner Werkstudentenzeit bei der Regio kaum noch Kurse an der Uni absolvieren musste und jetzt an meiner Masterarbeit arbeite bin ich selbst auch sehr flexibel. Meist bin ich zwei volle Tage bei der Regio und kann mich dann an den restlichen Tagen voll auf meine Masterarbeit fokussieren.

Hast du Tipps für Interessenten an Werkstudentenstellen bei der Regio?

Habt Spaß an der Arbeit, seid offen für Neues und fragt nach, wenn ihr Fragen habt!

Liebe Lena-Marie, vielen Dank für Deine spannenden Einblicke…

mehr zu ihr

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Service Im Gespräch mit unserem Werkstudenten Fabian Malz

Nachhaltiges Wirtschaften, Green Economy und dort speziell das Projekt ÖKOPROFIT®: Das ist das Einsatzgebiet, bei dem uns Fabian Malz als Werkstudent seit Mitte November 2022 tatkräftig unterstützt. Wir haben den Augsburger Studenten gefragt, was er am meisten an seiner Arbeit schätzt – ...
Mehr lesen

News Service Im Gespräch mit unserer Werkstudentin Giulia Hoffmann

Standortmarketing, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: Das sind Einsatzgebiete, bei denen uns Giulia Hoffmann als Werkstudentin seit dem Sommer 2021 tatkräftig unterstützt. Wir haben die Augsburger Studentin gefragt, was sie am meisten an ihrer Arbeit schätzt – aber auch, was für sie ...
Mehr lesen

News Service 3 Fragen an unsere neue Auszubildende Sarah Hörauf

Seit September erweitert Sarah Hörauf das Team der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH als angehende Kauffrau für Büromanagement. Wir haben ihr drei Fragen gestellt. Lernen Sie hier unsere neue Auszubildende näher kennen! Wie bist du auf die Regio aufmerksam geworden? Sarah Hörauf: Ich bin auf ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 03.03.2022 A³ Marktgespräch: Eine Markteinschätzung in Zeiten des New-Normal

Das A³ Marktgespräch bot rund 50 Mitgliedern des Aktivkreises Immobilien im Februar erneut den fachlichen (online) Austausch zu aktuellen Immobilienthemen. Dies rund um die Segmente Wohnen, Einzelhandel und Gewerbe sowie Light Industry. Die Immobilienexperten waren sich einig: Die Fuggerstadt ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 01.12.2021 A³ Förderverein wählt neuen Vorstand

Auf der digitalen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. am 29. November 2021 wurde der Vorstand neu gewählt. Neben drei neuen Gesichtern wurden dabei auch langjährig aktive Vorstände im Amt bestätigt. Abschied nahmen die Mitglieder vom bisherigen 1. ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 21.05.2021 Familienfreundlichkeit – ein unverzichtbarer Wert im Unternehmen

Beim A³ Wirtschaftsdialog „Mit Familienfreundlichkeit als KMU punkten“ in Kooperation mit dem Familienpakt Bayern trafen sich 35 Gäste online, um sich zu informieren, wie Familienfreundlichkeit im Unternehmen umgesetzt und gelebt werden kann. In der Region A³ gibt es bereits viele ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 24.03.2021 Neue Mitglieder für den A³ Förderverein und 100.000 Euro Zuschüsse

Trotz COVID-19-Pandemie und der vielen Beschränkungen im Vereinsleben wächst der A³ Förderverein auch im Jahr 2021. Bei seinem ersten diesjährigen Treffen konnte sich der Vereinsvorstand über zehn neue Mitglieder freuen, die meisten davon konnten schon mit vorliegendem Beitrittsantrag bei ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 24.03.2021 Regionalportal: Die neuen Seiten von A³ sind online

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat einen neuen Internetauftritt: Nach dem Relaunch der Marke A³ kommt jetzt auch das Regionalportal www.region-A3.com mit frischem Konzept und in neuem Gewand daher. Fachkräfte, Unternehmer und Investoren finden hier alles Wissenswerte über die Region A³ auf ...
Mehr lesen

News Standort BAYERNS BEST 50: Bewerbungsphase gestartet

Seit dem 3. Februar 2021 ist die Bewerbungsphase für BAYERNS BEST 50 gestartet. Ausgezeichnet werden jährlich inhabergeführte Unternehmen, die in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Mit der Humbaur GmbH aus Gersthofen ...
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Nachhaltigkeit Preise für nachhaltige Laborarbeit an der Uni Augsburg

News Innovation Kostenfreie Potenzialanalyse des Mittelstand-Digital Zentrums Augsburg

News Innovation Erste Regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff in Augsburg

News INNOVATION Internationale Fachmesse Coiltech 2023 kommt nach Augsburg

News Nachhaltigkeit Neue Richtlinien zur CSRD-Berichtspflicht

News Innovation Ernst-Pelz-Preis & Förderpreis

News Immobilien Sheridan Park bietet Kundennähe für Neuansiedlung

News Immobilien A³ Marktgespräch Immobilien und A³ Businessforum auf den ITA

News Fachkräfte Augsburger Leistungsseglerin wird FOM Professorin

News Immobilien Augsburgs ältestes Wohnheim wird modernisiert

News Immobilien In Oberhausen sind neue Wohnungen geplant

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Jetzt anmelden Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Nach dem Abonnement wird Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zugeschickt. So sind Sie immer informiert und up to date!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter der Region A³ Bleiben Sie up to date!

Sie möchten stets informiert sein? Gerne nehmen wir Sie in unsere Verteiler auf.

Hier können Sie sich anmelden!