News Nachhaltigkeit ÖKOPROFIT® & Klimaschutz A³: Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen auf dem Weg in die Nachhaltigkeit

An Unternehmen werden zunehmend Nachhaltigkeitsanforderungen gestellt. Das Programm ÖKOPROFIT® und die Initiative A³ klimaneutral unterstützen Unternehmen in der Region Augsburg dabei, die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen zu vereinbaren. Bei der digitalen Informationsveranstaltung am 26. April 2023 stellte die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH in Kooperation mit dem Landratsamt Aichach-Friedberg ÖKOPROFIT® und A³ klimaneutral den teilnehmenden Betrieben aus der Region vor.

Um an Ausschreibungen teilnehmen zu können, bedarf es oft Fakten zum CO2-Fußabdruck oder einer Grundlage für einen Nachhaltigkeitsbericht. Immer häufiger erwarten auch Kunden ein Mindestmaß an Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Auch der Gesetzgeber sieht die Unternehmen stärker in der Pflicht. Bereits ab 2024 müssen große Unternehmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) nachkommen. Kleine und Mittelständische Unternehmen bekommen noch eine Übergangsfrist bis 2028, um Nachhaltigkeitsberichte aufzustellen, können aber als Zulieferer großer Unternehmen schon bald indirekt von den Anforderungen betroffen sein. Um auch zukünftig im Wettbewerb mithalten zu können, sollten daher in den Unternehmen schon früh die Weichen gestellt werden.

Themen und Veranstaltungsprogramm

Bei der digitalen Informationsveranstaltung „ÖKOPROFIT® und Klimaschutz für nachhaltige Unternehmen“ am Mittwoch, 26.04.2023, stellte die regionale Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Aichach-Friedberg das Programm ÖKOPROFIT® und die Initiative A³ klimaneutral  vor. Über 30 interessierte Unternehmen haben sich hier über die Unterstützungsmöglichkeiten rund um die Themen Effizienz, betrieblicher Umweltschutz, Umweltmanagement, Energie und Klimaschutz informiert.

Wie Unternehmen von ÖKOPROFIT® profitieren können, zeigte ein Praxisbeitrag der Stadtsparkasse Augsburg auf. Das größte Finanzinstitut der Wirtschaftsregion Augsburg hat sich bereits 2022 mit einem ÖKOPROFIT®-Zertifikat auf den Weg gemacht. Heute verfolgt das Unternehmen anhand einer umfangreichen Datengrundlage diverse Nachhaltigkeitsmaßnahmen und ist Mitglied des ÖKOPROFIT®-Klubs, der für einen fortlaufenden Austausch zum Thema Nachhaltigkeit sorgt.

Weitere Informationen zu ÖKOPROFIT® und A³ klimaneutral finden Sie unter den folgenden Links:

An Unternehmen werden zunehmend Nachhaltigkeitsanforderungen gestellt. Das Programm ÖKOPROFIT® und die Initiative A³ klimaneutral unterstützen Unternehmen in der Region Augsburg dabei, die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen zu vereinbaren. Bei der digitalen Informationsveranstaltung am 26. April 2023 stellte die regionale Wirtschaftsförderung Regio Augsburg Wirtschaft GmbH in Kooperation mit dem Landratsamt Aichach-Friedberg ÖKOPROFIT® und A³ klimaneutral den teilnehmenden Betrieben aus der Region vor.

Um an Ausschreibungen teilnehmen zu können, bedarf es oft Fakten zum CO2-Fußabdruck oder einer Grundlage für einen Nachhaltigkeitsbericht. Immer häufiger erwarten auch Kunden ein Mindestmaß an Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Auch der Gesetzgeber sieht die Unternehmen stärker in der Pflicht. Bereits ab 2024 müssen große Unternehmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) nachkommen. Kleine und Mittelständische Unternehmen bekommen noch eine Übergangsfrist bis 2028, um Nachhaltigkeitsberichte aufzustellen, können aber als Zulieferer großer Unternehmen schon bald indirekt von den Anforderungen betroffen sein. Um auch zukünftig im Wettbewerb mithalten zu können, sollten daher in den Unternehmen schon früh die Weichen gestellt werden.

Themen und Veranstaltungsprogramm

Bei der digitalen Informationsveranstaltung „ÖKOPROFIT® und Klimaschutz für nachhaltige Unternehmen“ am Mittwoch, 26.04.2023, stellte die regionale Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Aichach-Friedberg das Programm ÖKOPROFIT® und die Initiative A³ klimaneutral  vor. Über 30 interessierte Unternehmen haben sich hier über die Unterstützungsmöglichkeiten rund um die Themen Effizienz, betrieblicher Umweltschutz, Umweltmanagement, Energie und Klimaschutz informiert.

Wie Unternehmen von ÖKOPROFIT® profitieren können, zeigte ein Praxisbeitrag der Stadtsparkasse Augsburg auf. Das größte Finanzinstitut der Wirtschaftsregion Augsburg hat sich bereits 2022 mit einem ÖKOPROFIT®-Zertifikat auf den Weg gemacht. Heute verfolgt das Unternehmen anhand einer umfangreichen Datengrundlage diverse Nachhaltigkeitsmaßnahmen und ist Mitglied des ÖKOPROFIT®-Klubs, der für einen fortlaufenden Austausch zum Thema Nachhaltigkeit sorgt.

Weitere Informationen zu ÖKOPROFIT® und A³ klimaneutral finden Sie unter den folgenden Links:

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

News Fachkräfte Erfolgreiches Leadership Mindset entwickeln!

Die Impuls- und Vernetzungsveranstaltung im Rahmen des Netzwerks des Cross-Mentoring Augsburg ermöglicht die Vernetzung mit Führungskräften und Gründer:innen der Region. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation Doktorwürde nun auch an der THA – Promotionszentrum DigiTech eröffnet

Das Promotionszentrum DigiTech ermöglicht es nun den Weg von Bachelor über Master bis hin zur Promotion direkt an der THA zu gehen. ... mehr
Mehr lesen

A³ Goes Berlin Stefanie Winter und Stefanie Haug als Referentinnen in Berlin

A³ goes Berlin als Teil des Deutschen Fachkräftekongresses vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Stefanie Winter und Stefanie Haug waren Ende Februar als Referentinnen für die Themen Fachkräfte und nachhaltiges Wirtschaften eingeladen. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Neue Regelungen zur Fachkräfteeinwanderung ab 1. März 2024

Die neuen Regelungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes tritt am 01.03.2024 in Kraft und erleichtert die Anwerbung ausländischer Fachkräfte. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Unterstützungsangebote für Unternehmen bei der Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt

Die Agentur für Arbeit stellt bei einer Online-Veranstaltung am 27.02.2024 ihre umfangreichen Serviceangebote für Unternehmen vor. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte So geht Tagen in Augsburg!

Das neue Video des Verkehrsvereins Region Augsburg e.V. in Kooperation mit der Agentur ZEHNTAUSENDGRAD Videowerbung GmbH zeigt den Kongress- und Tagungsstandort Augsburg. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber A³-Fachkräftekampagne - jetzt mitmachen!

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit ihrer neuen A³-Fachkräftekampagne. Nun beginnt das "Onboarding" der regionalen Arbeitgeber in die Kampagne. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte GEZIAL 2024: A³ präsentiert Region und Arbeitgeber

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist auch 2024 wieder mit einem Messestand auf der Karrieremesse GEZIAL vertreten. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Hacking-Challenge der TH Augsburg

Die Technische Hochschule Augsburg veranstaltet vom 06. bis zum 13. Februar eine Hacking Challenge für Schüler und Schülerinnen. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Nächster Halt: Traumjob!

Der Jobbus Gersthofen geht in die nächste Runde und ermöglicht am 02. März 2024 das Kennenlernen von Unternehmen der Region. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Neuauflage der MINT-Broschüre bündelt Angebote der Region

Die Neuauflage der MINT-Broschüre des Wirtschaftsraumes A³ ist da und stellt regionale Angebote der MINT-Bildung vor. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Inklusion bringt weiter – Menschen mit Behinderung eine Chance auf dem Arbeitsmarkt geben

Auch dieses Jahr möchte die Bundesagentur für Arbeit anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung für deren Belange sensibilisieren und die Chancen, die sich aus einer inklusiven Arbeitswelt ergeben, in den Fokus rücken. Behinderte Menschen haben es meist deutlich schwerer, ... mehr
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

NEWS Nachhaltiges wirtschaften KUMAS UMWELTNETZWERK bei „Woche der Umwelt“ in Berlin

News Immobilien 15 Mehrfamilienhäuser auf altem Hessing-Gelände

News Infrastruktur Mehrwert durch Bahnerneuerung für den Landkreis Augsburg

News Nachhaltiges Wirtschaften Flottes Gewerbe - Jetzt bewerben beim E-Lastenradtest für Gewerbe

News Fachkräfte Erfolgreiches Leadership Mindset entwickeln!

News Nachhaltiges Wirtschaften Augsburger Zukunftspreis 2024

News Nachhaltiges Wirtschaften Regio Augsburg goes FC Augsburg

News Innovation sparkscon 2024 – Ein Tag voller digitaler Innovation

News Innovation Innovatives Kühlsystem für Quantencomputer aus Augsburg

News Infrastruktur Smartes Gießmanagement für Augsburg

News Innovation Doktorwürde nun auch an der THA – Promotionszentrum DigiTech eröffnet

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Bleiben Sie up to date! Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!