Praxisbeispiel: Innovation CAD und PLM meets Virtual Reality

Ein Gastbeitrag von Alexander Weyda

Aus dem Programm des Technologietransfer-Kongresses 2023

CAD (Computer Aided Design) und PLM (Product Life Cycle) sind etablierte Lösungen und Techniken in allen Industriebereichen. Die Entwicklungen komplexer Produkte wären ohne den Einsatz moderner CAD-Systeme (z. B. CATIA von Dassault Systèmes) kaum möglich. Darüber hinaus sind aber auch alle am Produktentstehungsprozess beteiligten Informationen und Abläufe zu Verwalten und zu organisieren. Hier setzen PLM-Systeme, wie 3DEXPERIENCE von Dassault Systèmes an und schaffen eine Umgebung, in der das organisiert und definiert erfolgen kann.

Eine dritte Komponente der Produktentwicklung ist die Virtual Reality, kurz VR. VR ist eine computergenerierte Wirklichkeit mit der ein Benutzer mit Hilfe von technischen Einrichtungen (z. B. 3D Brille) diese als seine vorübergehende Realität wahrnimmt. Mit diesen Möglichkeiten lassen sich virtuelle Produkte sichtbar und greifbar machen – eine zusätzliche User-EXPERIENCE! Allerdings ist das Thema VR in der Produktentwicklung (auch bei KMU’s) oft noch nicht wirklich angekommen.

Zu teuer, zu komplex, zu viel Technik – einige Argumente die oft zu hören sind zum Thema VM und PLM. Ist das so? Benötige ich komplexe Technik und einen Spezialisten? Wie schnell kann ich anfangen? Welche Vorteile bringen mir diese Lösungen? Ist das Thema „alltagstauglich“? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Vortrag.

Aus dem Programm des Technologietransfer-Kongresses 2023

CAD (Computer Aided Design) und PLM (Product Life Cycle) sind etablierte Lösungen und Techniken in allen Industriebereichen. Die Entwicklungen komplexer Produkte wären ohne den Einsatz moderner CAD-Systeme (z. B. CATIA von Dassault Systèmes) kaum möglich. Darüber hinaus sind aber auch alle am Produktentstehungsprozess beteiligten Informationen und Abläufe zu Verwalten und zu organisieren. Hier setzen PLM-Systeme, wie 3DEXPERIENCE von Dassault Systèmes an und schaffen eine Umgebung, in der das organisiert und definiert erfolgen kann.

Eine dritte Komponente der Produktentwicklung ist die Virtual Reality, kurz VR. VR ist eine computergenerierte Wirklichkeit mit der ein Benutzer mit Hilfe von technischen Einrichtungen (z. B. 3D Brille) diese als seine vorübergehende Realität wahrnimmt. Mit diesen Möglichkeiten lassen sich virtuelle Produkte sichtbar und greifbar machen – eine zusätzliche User-EXPERIENCE! Allerdings ist das Thema VR in der Produktentwicklung (auch bei KMU’s) oft noch nicht wirklich angekommen.

Zu teuer, zu komplex, zu viel Technik – einige Argumente die oft zu hören sind zum Thema VM und PLM. Ist das so? Benötige ich komplexe Technik und einen Spezialisten? Wie schnell kann ich anfangen? Welche Vorteile bringen mir diese Lösungen? Ist das Thema „alltagstauglich“? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Vortrag.

Firmenprofil: 

Wir von encad consulting sind seit 1998 als Berater und Umsetzer für unsere Kunden aus verschiedensten Industriezweigen in den Bereichen CAD, 3D-Visualisierung und passgenaue IT-Systeme tätig. Unsere Bausteine umfassen Consulting, Umsetzung und Schulung in unserer encad-Akademie. Sie wünschen sich einen IT-Partner auf Augenhöhe, der Ihre Herausforderungen so ernst nimmt, als wären es seine eigenen? Sie suchen Berater, bei denen der Mensch im Mittelpunkt der Lösungen steht? Sie wollen in Zukunft begeistert digital arbeiten? LERNEN SIE UNS KENNEN: Wir sind am Technologietransfer-Kongress 2023 vertreten. 

 

Firmenprofil: 

Wir von encad consulting sind seit 1998 als Berater und Umsetzer für unsere Kunden aus verschiedensten Industriezweigen in den Bereichen CAD, 3D-Visualisierung und passgenaue IT-Systeme tätig. Unsere Bausteine umfassen Consulting, Umsetzung und Schulung in unserer encad-Akademie. Sie wünschen sich einen IT-Partner auf Augenhöhe, der Ihre Herausforderungen so ernst nimmt, als wären es seine eigenen? Sie suchen Berater, bei denen der Mensch im Mittelpunkt der Lösungen steht? Sie wollen in Zukunft begeistert digital arbeiten? LERNEN SIE UNS KENNEN: Wir sind am Technologietransfer-Kongress 2023 vertreten. 

 

Technologietransfer-Kongress 2023

Kontakt

Encad Consulting GmbH

Praxisbeispiele Diese Unternehmen zeigen wie es geht

Praxisbeispiel: Innovation Every Company is an IT Company

Die Digitalisierung betrifft alle Unternehmen, in allen Branchen. Die Mischok GmbH unterstützt andere Unternehmen mit ihren Serviceangeboten im Softwarebereich. ... mehr
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Innovation Von Mensch zu Maschine: Ein Blick in die Forschung, wie man Robotern Anweisungen gibt

Die XITASO GmbH untersucht, wie Softwarelösungen für erwartungskonforme und benutzerfreundliche autonome Robotersysteme aussehen müssen. ... mehr
Mehr lesen

Praxisbeispiel: Innovative Ideen für die Energiewende Strom effizient mit Höhenwind erzeugen

In Ravensburg ansässig und im Technologiezentrum Augsburg angedockt: Das junge Unternehmen Aeerstatica macht den ersten Schritt in Richtung fliegende Großwindanlagen . Aeerstatica treibt die Energiewende voran und zeigt ein Proof-Of- Concept eines neuen Luftschiffs um Strom effizient und stabil ... mehr
Mehr lesen

Aus unserem Themenspektrum Innovation Das könnte Sie auch interessieren

A³ Atlanten für mehr Wissenstransfer Artikel für unsere A³ Atlanten einreichen

Schicken Sie uns bitte Ihr Angebot, Praxisbeispiel oder Expertenvorstellung. Um Ihnen die Bearbeitung möglichst leicht zu machen, haben wir hier ein Formular angelegt, welchen von Ihrer Seite laufend PRO Angebot befüllt werden kann.
Mehr lesen

Innovation in A³ Mediengallerie Innovation und Technologietransfer

Innovation und Technologietransfer hat viele Gesichter. Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Netzwerke bilden eine dynamische Community in der Region. Ein paar der Gesichter finden Sie hier. In der Mediathek finden Sie Fotos und Videos zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten ... mehr
Mehr lesen

Innovationsangebote finden Innovationsatlas A³

Wir möchten Sie bei Ihren Innovationsaktivitäten mit den vielfältigen regionalen Kompetenzen aus dem Bereich Technologietransfer unterstützen.  Hier finden Sie laufend neue  Innovationsangebote und Expertisebeschreibungen verschiedener Forschungseinrichtungen und Innovationsförderer aus A³ ... mehr
Mehr lesen

INNOVATION IN A³ Das InnovationOffice am Augsburg Innovationspark

Im Technologiezentrum Augsburg entsteht derzeit ein organisationsübergreifender gemeinsamer Arbeitsort für  InnovationsförderInnen. Das selbstgesteckte Ziel dahinter: Mehr als regionales System zusammenspielen, Transparenz für die Unternehmen erhöhen und die Beratung von regionalen ... mehr
Mehr lesen

Der Arbeitskreis Wasserstoff lädt ein: 2. Regionale Zukunftskonferenz Wasserstoff am 12.12.2023

Veranstaltungsort: IHK Schwaben, Stettenstr. 1+3, 86150 Augsburg
Mehr lesen

Innovation in A³ Bioökonomie

Neue Werkstoffe sind eine Kernkompetenz von Forschung und Unternehmen im Wirtschaftsraum Augsburg. Innovative Unternehmen und  Forschungseinrichtungen der Region arbeiten daran, aus biogenen Rohstoffen  Zukunftsmaterialien herzustellen. Von biobasierten Kunststoffen und Composite-Werkstoffen ... mehr
Mehr lesen

Innovation in A³ Praxisbeispiele, die überzeugen

Überzeugen Sie sich von den Good-Practice Beispielen aus der Region A³ – Sie werden überrascht sein, was die Unternehmen heute bereits leisten.
Mehr lesen

Nachhaltiges Wirtschaften in A³ Werte schöpfen durch nachhaltiges Wirtschaften.

Während viele noch über nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility (CSR) sprechen, übernehmen Unternehmen aus A³ bereits Verantwortung. CSR umfasst soziale, ökologische und ökonomische Aspekte. Wir tragen diese in die Region A³ hinein und sensibilisieren Unternehmen ... mehr
Mehr lesen

INNOVATION IN A³ Material & Ressourcen

Neue Materialien können bahnbrechende Innovationen ermöglichen. Aber wie ermittelt und bewertet man bei neuen Materialien Funktionseigenschaften, Belastbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Ressourcenverbrauch, Materialrisiken und Recyclingfähigkeit gleichermaßen zuverlässig? Im Wirtschaftsraum ... mehr
Mehr lesen

INNOVATION IN A³ Innovation Hub A³ – Bestens vernetzt

Der Wirtschaftsraum Augburg zeichnet sich durch eine hohe Dichte an Innovationsförderern aus Wissenschaft, angewandter Forschung, Clustern und Netzwerken sowie TechnologieberaterInnen und Wirtschaftsförderern aus. Im Innovation Hub A³ agieren diese Player als intelligentes regionales ... mehr
Mehr lesen

Innovation Technologietransfer-Kongress

Der Technologietransfer-Kongress in Augsburg hat sich in den vergangenen Jahren als regionale Plattform und Treffpunkt etabliert. Jährlich kommen über 300 Teilnehmende aus Wissenschaft und Wirtschaft, weit über Bayerisch-Schwaben hinaus, zusammen. Ziel des Technologietransfer-Kongresses ist es, ... mehr
Mehr lesen

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!