News Fachkräfte Hacking-Challenge der TH Augsburg

"White Hats for Future“: Unter diesem Motto veranstaltet die Technische Hochschule Augsburg vom 06. bis zum 13. Februar  eine Hacking Challenge für Schüler und Schülerinnen. Ab dem 6. Februar, dem sogenannten Safer Internet Day können Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Challenge eine Woche lang knifflige Hacking-Aufgaben lösen. Die Teilnehmenden können spielerisch Erfahrungen mit IT-Sicherheit sammeln, mit Fragestellungen aus Mathematik, Kryptographie oder auch Programmierung.

Kreativer Umgang mit digitaler Technik

Cyber-Angriffe sind ein zunehmendes Problem in der heutigen Zeit und stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Um dieser Entwicklung und dem Mangel an entsprechendem Personal mit einem Hintergrund in IT-Sicherheit entgegenzuwirken, will das Institut für innovative Sicherheit und die Technische Hochschule Augsburg mit diesem Wettbewerb dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler für IT-Sicherheit und den kreativen Umgang mit digitaler Technik zu begeistern. Die Aufgaben wurden von Mitarbeitenden des Instituts entwickelt und programmiert. Die Challenge ist virtuell und kostenfrei und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen.

Eine Woche mit spannenden Aufgaben

Die Challenge beginnt am 06. Februar 2024 um 14 Uhr. Bis Dienstag, den 13. Februar 2024 um 14 Uhr können die Aufgaben bearbeitet werden, die virtuelle Siegerehrung findet am 14. Februar 2024 ab 16 Uhr statt. Zu Beginn ist eine Registrierung nötig, die ab dem 08. Januar auf der Plattform möglich ist.

"White Hats for Future“: Unter diesem Motto veranstaltet die Technische Hochschule Augsburg vom 06. bis zum 13. Februar  eine Hacking Challenge für Schüler und Schülerinnen. Ab dem 6. Februar, dem sogenannten Safer Internet Day können Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Challenge eine Woche lang knifflige Hacking-Aufgaben lösen. Die Teilnehmenden können spielerisch Erfahrungen mit IT-Sicherheit sammeln, mit Fragestellungen aus Mathematik, Kryptographie oder auch Programmierung.

Kreativer Umgang mit digitaler Technik

Cyber-Angriffe sind ein zunehmendes Problem in der heutigen Zeit und stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Um dieser Entwicklung und dem Mangel an entsprechendem Personal mit einem Hintergrund in IT-Sicherheit entgegenzuwirken, will das Institut für innovative Sicherheit und die Technische Hochschule Augsburg mit diesem Wettbewerb dazu beitragen, Schülerinnen und Schüler für IT-Sicherheit und den kreativen Umgang mit digitaler Technik zu begeistern. Die Aufgaben wurden von Mitarbeitenden des Instituts entwickelt und programmiert. Die Challenge ist virtuell und kostenfrei und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen.

Eine Woche mit spannenden Aufgaben

Die Challenge beginnt am 06. Februar 2024 um 14 Uhr. Bis Dienstag, den 13. Februar 2024 um 14 Uhr können die Aufgaben bearbeitet werden, die virtuelle Siegerehrung findet am 14. Februar 2024 ab 16 Uhr statt. Zu Beginn ist eine Registrierung nötig, die ab dem 08. Januar auf der Plattform möglich ist.

Weitere Informationen hier

Pressemitteilungen und News Das könnte Sie auch interessieren

News Arbeitgeber Unterstützungsangebote für Unternehmen bei der Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt

Die Agentur für Arbeit stellt bei einer Online-Veranstaltung am 27.02.2024 ihre umfangreichen Serviceangebote für Unternehmen vor. ... mehr
Mehr lesen

Pressemitteilung 15.02.2024 Schlummernde Fachkräftepotenziale heben

Die Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg lud zu ihrer jährlichen Gemeinschaftsveranstaltung zur Finstral GmbH ein. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation Auszeichnung der besten Unternehmen Bayerns

Die nächste Erhebungsphase der Wasserstoffbedarfe für die Planung des bundesweiten H2-Netzes läuft vom 07.02. bis zum 22.03.2024. Ob es im Wirtschaftsraum Augsburg-Schwaben 2030 Wasserstoff geben wird, hängt entscheidend davon ab, welche Wasserstoffbedarfe die Unternehmen JETZT melden! ... mehr
Mehr lesen

Pressemitteilung 30.01.2024 Startschuss für neue A³ Fachkräftekampagne

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH möchte mit ihrer neuen A³-Fachkräftekampagne Werbung für das Leben und Arbeiten in der Region Augsburg machen. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte So geht Tagen in Augsburg!

Das neue Video des Verkehrsvereins Region Augsburg e.V. in Kooperation mit der Agentur ZEHNTAUSENDGRAD Videowerbung GmbH zeigt den Kongress- und Tagungsstandort Augsburg. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber A³-Fachkräftekampagne - jetzt mitmachen!

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit ihrer neuen A³-Fachkräftekampagne. Nun beginnt das "Onboarding" der regionalen Arbeitgeber in die Kampagne. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte GEZIAL 2024: A³ präsentiert Region und Arbeitgeber

Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist auch 2024 wieder mit einem Messestand auf der Karrieremesse GEZIAL vertreten. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Business Lab – Bayern: Die Unternehmenszukunft im Fokus

Das Angebot „Business Lab – Bayern“ der Coreen GmbH soll Unternehmen bei der systematischen Weiterentwicklung unterstützen und somit den Erfolg der Unternehmen sichern. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Nächster Halt: Traumjob!

Der Jobbus Gersthofen geht in die nächste Runde und ermöglicht am 02. März 2024 das Kennenlernen von Unternehmen der Region. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräfte Neuauflage der MINT-Broschüre bündelt Angebote der Region

Die Neuauflage der MINT-Broschüre des Wirtschaftsraumes A³ ist da und stellt regionale Angebote der MINT-Bildung vor. ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Inklusion bringt weiter – Menschen mit Behinderung eine Chance auf dem Arbeitsmarkt geben

Auch dieses Jahr möchte die Bundesagentur für Arbeit anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung für deren Belange sensibilisieren und die Chancen, die sich aus einer inklusiven Arbeitswelt ergeben, in den Fokus rücken. Behinderte Menschen haben es meist deutlich schwerer, ... mehr
Mehr lesen

News Arbeitgeber Gemeinsam gegen Antisemitismus: Kostenlose Schulung

Die Initiative "Informiert, couragiert, engagiert!" der Stiftung EVZ ermöglicht Unternehmen mit einem kostenlosen Programm, ihre Mitarbeiter:innen zu sensibilisieren, Antisemitismus zu erkennen und aktiv dagegen vorzugehen. ... mehr
Mehr lesen

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Bleiben Sie up to date! Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!