Programm 19.06.2023 A³ Immobilienkongress

Auf dem Kongress erhalten Sie Einblicke in regionale Projektentwicklungen, Best-Cases und visionäre Denkansätze. Mit der Vorstellung neuer Daten aus dem A³ Immobilienmarktreport von der bulwiengesa AG bekommen Sie transparente Informationen zum Marktgeschehen. Auf den Podien werden aktuelle Herausforderungen für die Immobilienbranche kritisch erörtert und Lösungsansätze thematisiert. Strategien und Vorhaben im Rahmen der Stadtentwicklung bieten die Perspektive seitens Politik und Verwaltung. Ein Schwerpunktthema stellt dieses Jahr der Themenkomplex „Nachhaltiges Bauen, Klimaschutz, ESG und Immobilienbewertung“ dar.

Zusätzlich findet am Vormittag die Verleihung des A³ Immobilien Awards statt. Erstmalig werden Ideen für das Leben und Arbeiten von morgen in A³ ausgezeichnet: Gesucht wurden realisierte Projektentwicklungen wie auch innovative Ideen für Gebäude – oder ganze Quartiere. Dies unter den besonderen Blickwinkeln, die den Wirtschaftsraum Augsburg ausmachen: Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz gepaart mit Innovationen in der Projektentwicklung.

Wirtschaftskalender Rückblick A³ Immobilienkongress 2023

A³ Immobilienkongress 2023

19.06.2023 | 09:00–17:00 Uhr
Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat, mit Unterstützung des A³ Aktivkreises Immobilien, zum neunten A³ Immobilienkongress eingeladen. Ein Schwerpunktthema stellte dieses Jahr der Themenkomplex „Nachhaltiges Bauen, Klimaschutz, ESG und Immobilienbewertung“ dar....

Verleihung des 1. "A³ Immobilien Award - nachhaltige Ideen für morgen"

19.06.2023 | 09:30–11:30 Uhr
Die Preisträger sind gekürt: Am Vormittag des A³ Immobilienkongresses fand die Verleihung des A³ Immobilien Awards statt. Von zahlreichen Einreichungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben es neun Projekte in die letzte Runde geschafft. ...

Programmflyer A³ Immobilienkongress 2023

Download PDF

Medienpartner A³ Immobilienkongress

Begrüßung & Moderation

Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Andreas Thiel

Eröffnung & Willkommen

  • Gründungsgeschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und als Geschäftsführer des Fördervereins der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. aktiv. Er ist erster Ansprechpartner für Unternehmen und Partner und für die drei Gesellschafter Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg.

Moderation Dr. Florian Forster

Tagesmoderation

  • Experte rund um das Immobilienmarketing, Buchautor, Speaker, Coach, promovierter Dr. rer. pol., sowie Geschäftsführer der acm Werbeagentur GmbH. Darüber hinaus ist er Veranstalter von Immobilienmessen in München, Berlin und Hamburg. 2020 ausgezeichnet mit dem Sales Champion Award.

Referenten, Diskutanten, themen Keynotes & Impulse

Baureferent, Stadt Augsburg Steffen Kercher

Wohnungsbau in unsicheren Zeiten: aktuelle Entwicklungen und deren Herausforderungen

Wohnungen sind ein knappes Gut. Insbesondere leistbare Wohnungen werden mehr denn je in Augsburg benötigt. Die aktuellen unsicheren Zeiten stellen Wohnbauentwickler wie auch die Stadtverwaltung vor große Herausforderungen. Was müssen wir in diesem Umfeld für eine verlässliche Wohnbauentwicklung in Augsburg leisten? Wie können wir Vertrauen aufbauen um auch zukünftig Wohnungsbau zu ermöglichen?

Partner und Head of Architecture, Hadi Teherani Architects Dr. Christian Bergmann

Architektur – Treiber und Impulsgeber für Innovationen

Architektur ist eine driving force für Innovationen auf Nutzer-Ebene. Sie gibt Anreize und schafft offene Strukturen, um Fachkräfte zu gewinnen. Anhand von Beispielen wird zudem die Frage beantwortet, wie Nachhaltigkeit gesellschaftlich und technisch erschaffen werden kann. Innovationen in der Gestaltung von Bauprozessen bieten Spielräume für neue Strukturen.

Teamleiter, bulwiengesa AG, München Oliver Rohr

Der Immobilienmarkt der Region A³ - Ist die Faktenlage besser als die Stimmung?

Präsentiert werden Zahlen, Daten, Fakten aus dem neuen A³ Immobilienmarktreport: Darunter die Rahmenbedingungen, Nachfragen und Prognosen für Gewerbe, Logistik und Industrie, Wohnen in der Stadt und den Landkreisen sowie größere Entwicklungsprojekte. Darunter auch die Miet- und Kaufentwicklungen im Vergleich zu anderen Städten, die Investmentmarktentwicklung und ein Ausblick auf das Thema ESG.

Pecha Kucha Regionale Good-Practices im Kontext von Nachhaltigkeit

Christian Vogrincic, Vorstand, CV Real Estate AG

Neue nachhaltige Büroflächen

Auf einem der letzten Entwicklungsareale in der Augsburger Innenstadt entstehen mit den AURUM Ladehöfen nachhaltige Büroflächen. Die Architektur mit Landmark-Charakter umfasst eine Geschossfläche von ca. 15.695 Quadratmetern für Büros und Einzelhandelflächen. Für die ESG-konformen Gebäude werden umweltfreundliche Baumaterialien verwendet. Die LEED-Core-and-Shell-Zertifizierung in Gold wird angestrebt.

Alexander Diehl, Geschäftsführer, brixx Projektentwicklung GmbH

Green Building in ganzheitlicher Denkweise

Mit den „Augsburg Offices LOFTS“ entstehen Bürogebäude im Loft-Style, geprägt von Green Building, Energieeinsparung und ganzheitlicher Denkweise. Das dreiteilige Emble mit rund 11.600 Quadratmetern, wird eine neue Landmarke in Augsburg-Göggingen. Die Gebäude werden nach den energetischen und umweltgerechten Grundsätzen erstellt und mit Label „Platin“ (LEED) zertifiziert sowie den Aspekten der ESG DGNB zertifiziert.

Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO Residential GmbH & Co. KG

Energetisches Sanieren im Bestand

Das neue Egerviertel entsteht auf dem Areal der ehemaligen Ankerbrauerei Nördlingen. Auf ca. 7.000 Quadratmetern sind Nutzungen geplant, wie zum Beispiel Wohnen, Büros, Gewerbe, Seniorenwohnen oder KiTa/KiGa. Denkmalgeschützte Gebäude sollen erhalten und Neubauten in das historische Stadtbild integriert werden. Das Egerviertel soll ein Viertel werden für Begegnung, Sicherheit und das Klima.

Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg

Energieeffizienter Holzbau für bezahlbaren Wohnraum: Die Zukunft?!

Bezahlbarer Wohnraum ist seit Jahren eines der dringendsten Themen. Mit den etablierten energetischen Anforderungen und den damit verbundenen Kosten, ist dessen Realisierbarkeit noch wesentlich schwieriger geworden. Über die Chancen und Risiken, die Holzbau auf einem innerstädtischen ehemaligen Schulgelände bietet - kann damit die Lösung für die Zukunft gefunden werden?

Podiumsdiskussion Klimaschutz, ESG und Immobilienbewertung

Monika Preithner FRICS, Geschäftsführerin, LBImmoWert

Monika Preithner ist Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS), Immobiliengutachterin, RICS Registered Valuers sowie Practicing Affiliate des US Appraisal Insti-tutes. In ihrer Funktion als Geschäftsführerin der LBImmoWert verantwortet sie national und international arbeitende Gutachtereinheiten, die sich u.a. mit der Erstellung von Markt- und Beleihungswertgutachten, Plausibilisierungen von externen Gutachten, Baufortschrittsfeststellungen sowie Stellungnahmen zu unterschiedlichsten Fragestellungen rund um die Immobilienbewertung befassen. In der LBImmoWert ist sie außerdem Spezialistin für das Thema „Nachhaltigkeit – Berücksichtigung in der Immobilienbewertung“.

Stefan Piosczyk, Geschäftsführer, L + P Immobilienbewertungs GmbH

Stefan Piosczyk ist Immobiliengutachter, Dipl.-Immobilienökonom (ADI); Dipl.-Ing. Architekt und Dipl. Wirtsch.-Ing. Er ist ehrenamtliches Mitglied in den Gutachterausschüssen für den Bereich der kreisfreien Stadt Augsburg, für den Bereich des Landkreis Aichach-Friedberg und den Bereich des Landkreis Augsburg sowie im Oberen Gutachterausschuss des Freistaats Bayern sowie Mitglied im Fachgremium “Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken” der IHK München für Oberbayern.

Dr. Christian Bergmann, Partner und Head of Architecture, Hadi Teherani Architects, Hamburg

Dr. Christian Bergmann ist seit 2021 Partner und Head of Architecture bei Hadi Teherani in Hamburg. Maßgebliche, von ihm betreute Projekte, sind das Deutschlandhaus in Hamburg, Flair auf Frankfurt, Volksbankareal in Freiburg im Breisgau, Vertical Villas in Köln und der Innovationsbogen in Augsburg. Er ist Mitglied in der Architektenkammer und bietet internationale Workshops, Gastkritiken und Vorträge an. Sein Buch „Prozesse entwerfen“ befasst sich mit den Themenkomplex Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Attila Kovacs, Abteilungsleiter Green Building Services in München, Ramboll Deutschland GmbH

Im Jahr 2015 begleitete Herr Kovacs die Überreichung des DGNB Platin Zertifikats für sein erstes Projekt - das Audi Fahrerlebnisgelände Kundencenter in Neuburg. Seitdem hat er an vielen der bekanntesten Green Building Projekte in München und Deutschland gearbeitet. Neben Zertifizierungen ist er mit den neuesten Entwicklungen rund um die EPBD und die EU-Taxonomie vertraut.

Marcus Rothenbucher, Prokurist, WALTER Beteiligungen und Immobilien AG

Marcus Rothenbucher, Master of Science, ist als Prokurist bei der WBI AG zuständig für die Bereiche Projektentwicklung und Transaktionen. Die WBI AG als Bestandshalter und Projektentwickler stellt sich den aktuellen Herausforderungen, die aus den ESG-Anforderungen entstehen. Beispielhafte Referenzprojekte für den proaktiven Umgang des Unternehmens sind der Innovationsbogen und der Technology Campus in Augsburg.

Impulse für die Zukunft Innovativ, nachhaltig, ressourceneffizient

Thomas Quisinsky, Project Architect & Associate; HENN

Als Associate und Projektleiter bei HENN gestaltet und plant Thomas Quisinsky nachhaltige und zukunftsorientierte Projekte.

Christian Bodensteiner, bodensteiner fest Architekten BDA, Stadtplaner PartGmbB

Christian Bodensteiner gründete 1998 sein eigenes Büro. Er ist seit 2011 Mitglied im BDA, seit 2022 bei "Klimawende planen" und als Preisrichter tätig. Er lehrte und forschte 2013 -2018 an der TU München und engagiert sich für sozialgerechte Bodenpolitik.

Interview Warum (jetzt) trotzdem handeln? Entwickeln und Bauen trotz Risiken

Alexander Diehl, Geschäftsführer, brixx Projektentwicklung GmbH

 

Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO Residential GmbH & Co. KG

 

Programmablauf Verleihung A³ Immobilien Award

Zeit Titel Referent
09.30 Verleihung A³ Immobilien Award Begrüßung: Eva Weber, Schirmherrin und Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg; Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH; Moderation Dr. Florian Forster
09.40 Laudation und Preisverleihung in der Nebenkategorie Jürgen Kolper, Vorstand, WALTER Beteiligungen und Immobilien AG
10.50 Laudation und Preisverleihung in der Hauptkategorie Dr. Christian Bergmann, Partner & Head of Architecture, Hadi Teherani Architects; Titus Bernhard, Geschäftsführer, Titus Bernhard Architekten
11.30 Ende

Programmablauf A³ Immobilienkongress

Zeit Titel Referent
11.30 Networking, Fachausstellung, Mittagsimbiss
12.30 Eröffnung & Willkommen Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH mit Moderation Dr. Florian Forster
12.45 Keynote: Wohnungsbau in unsicheren Zeiten: aktuelle Entwicklungen und deren Herausforderungen Steffen Kercher, Baureferent der Stadt Augsburg
13.15 Präsentation: Der Immobilienmarkt der Region A³ - Ist die Faktenlage besser als die Stimmung? Daten aus dem A³ Immobilienmarktreport Oliver Rohr, Teamleiter, bulwiengesa AG, München
13.45 Fragen & Antworten Moderation Dr. Florian Forster
13.55 Regionale Good-Practices im Kontext von Nachhaltigkeit: Augsburg Offices LOFTS / Egerviertel Nördlingen / Energieeffizienter Holzbau für bezahlbaren Wohnraum - die Zukunft?! / AURUM Ladehöfe Augsburg Alexander Diehl, Geschäftsführer, brixx projektentwicklung GmbH; Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO RESIDENTIAL GmbH & Co. KG; Dr. Mark Dominik Hoppe, Geschäftsführer, Wohnbaugruppe Augsburg; Christian Vogrincic, Vorstand, CV Real Estate AG
14.25 Kaffeepause und Networking mit Begleitausstellung
15.00 Keynote: Architektur – Treiber und Impulsgeber für Innovationen Dr. Christian Bergmann, Partner und Head of Architecture, Hadi Teherani Architects, Hamburg
15.25 Podiumsdiskussion: Klimaschutz; ESG und Immobilienbewertung Dr. Christian Bergmann, Partner und Head of Architecture, Hadi Teherani Architects, Hamburg; Monika Preithner FRICS, Geschäftsführerin, LBImmoWert; Stefan Piosczyk, Geschäftsführender Gesellschafter, L + P Immobilienbewertungs GmbH; Marcus Rothenbucher, Prokurist, WALTER Beteiligungen und Immobilien AG; Attila Kovacs, Abteilungsleiter Green Building Services in München, Ramboll Deutschland GmbH
16.05 Präsentationen: Impulse für die Zukunft - innovativ, nachhaltig, ressourceneffizient Christian Bodensteiner, bodensteiner fest Architekten BDA, Stadtplaner PartGmbB; Thomas Quisinsky, Project Architect & Associate, HENN
16.40 Interview: Warum (jetzt) trotzdem handeln? Entwickeln und Bauen trotz Risiken Stephan Deurer, Geschäftsführer, ECO RESIDENTIAL GmbH & Co. KG; Alexander Diehl, Geschäftsführer, brixx projektentwicklung GmbH
16.55 Schlußworte Andreas Thiel, Geschäftsführer, Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
17.00 Ende des Fachprogramms
ab 17.30 Ausklang & Networking Ausklang im ImmoCafé Bismarckviertel. Partnerunternehmen: Martin Bloch Immobilien GmbH

A³ Immobilienmarktreport 2022/2023 Präsentation auf dem A³ Immobilienkongress

Erstmalig werden die neuen Zahlen, Daten & Fakten aus dem A³ Immobilienmarktreport auf dem A³ Immobilienkongress - von der bulwiengesa AG - präsentiert. Hauptsponsor des A³ Immobilienmarktreports 2022/2023 ist die Stadtsparkasse Augsburg.

Networking

Diese Partner sind dabei und unterstützen den Kongress.

zu den Kongresspartnern

Auf einen Blick

A³ Immobilienkongress Startseite

Zur Startseite

Newsblog News zum Thema Immobilien

News Immobilien Eberle-Umzug hält Produktion in der Region

News Immobilien Bau bisher größter KiTA Augsburgs

News Immobilien Schule mit Mikrowohnungen an der Wertachklinik

News Immobilien IoT in Immobilien und Quartieren

Pressemitteilung 04.06.2024 Nachhaltige Ideen für Wohnraum gesucht: "A³ Immobilien Award" startet in die zweite Runde

News Immobilien Neuer Service des Bauordnungsamtes

News Innovation Das DZ.S in neuen Räumen

News Immobilien Aufwertung des ehemaligen Linde-Areals

News Innovation seele forscht zur sicheren Gebäudesteuerung

News Innovation 3D-Druck von kreislauffähigen, aufbereiteten Baureststoffen

News Nachhaltiges Wirtschaften Augsburger Modellquartier Klimaanpassung

News Immobilien Hindenburg-Kaserne wird verkauft

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

E-Mail-Newsletter Bleiben Sie up to date!

Hier geht's zur Anmeldung

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!