NEWS IMMOBILIEN Die Region Augsburg auf der Expo Real 2023

Auch in diesem Jahr ist die Region Augsburg auf der Expo Real vertreten und präsentiert sich als attraktiver Standort mit spannenden Immobilienprojekten und Experten. Wir laden Sie herzlich ein, den Wirtschaftsraum Augsburg an unserem Stand 412 in Halle A1 vom 4. bis zum 6. Oktober 2023 näher kennenzulernen. Kommen Sie hierzu gerne auch zu unserer Standeröffnung am 4. Oktober um 10 Uhr oder zu unserem Networking am 5. Oktober ab 17 Uhr. Hier können Sie in bester Gesellschaft und bei bayerisch-schwäbischen Köstlichkeiten unsere interessanten Mitaussteller kennenlernen.

Unsere Mitaussteller auf der Expo Real 2023:

Der unter anderem für die Finanzierung von Immobilien anerkannte Spezialist ist bundesweit und im deutschsprachigen Ausland tätig und bietet ein mittlerweile rares Gut: persönliche Betreuung durch Privatbankiers. Im Vordergrund stehen bei der Bank Verantwortung, Verlässlichkeit und langfristiges Denken.

Die LeitWerk AG hat sich in seinen Geschäftsfeldern Baumanagement, Bauleitung und Bauüberwachung, Projektsteuerung, Qualitäts- und Konfliktmanagement, Planung und Generalplanung sowie Bauconsulting und energetische Sanierung längst einen deutschlandweiten Namen gemacht und ist seit mehr als 20 Jahren für die Abwicklung bundesweiter Bauvorhaben verantwortlich. Eines davon, das Weitblick 1.7, wurde gemeinsam mit der AUDAX GmbH im Augsburg Innovationspark realisiert.

Innerhalb der Leitwerk Familie wurde mit der Gründung der Projektentwicklungsfirma AUDAX GmbH der Grundstein für eine optimale Abdeckung des gesamten Leistungsspektrums zur Entstehung einer Immobile gelegt.

Die Vision von Eco Office ist es moderne Arbeitswelten in Augsburg zu schaffen, die Arbeitsqualität durch herausragende Architektur sowie hochtechnischen Standards zu erhöhen und nachhaltige Werte zu etablieren. Realisiert werden bauliche Großprojekte und moderne Bürowelten in Augsburg wie der Sheridan Tower und der sich in Planung befindende Sheridan Campus. Hierbei stehen fest die Leitwerte „sustainable. human. urbanism.“ im Mittelpunkt.

Die WALTER Beteiligungen und Immobilien AG investiert in Beteiligungen an wachstumsstarken Unternehmen sowie in Immobilienprojekte für den Eigenbestand und Projektentwicklungen und deckt im Immobilienbereich die gesamte Wertschöpfungskette für Neubau- und Bestandsprojekte ab. Aktuelle Highlight-Projekte sind unter anderem der Innovationsbogen im Augsburg Innovationspark und der Walter Technology Campus.

BPR Dr. Schäpertöns Consult ist mit ca. 200 Mitarbeiter:innen und an 12 Standorten in ganz Deutschland als Generalplaner komplexer Projekte tätig und gleichzeitig spezialisiert auf die Tragwerksplanung im Hochbau, die Planung von Brücken, von Verkehrsanlagen der Eisenbahn, der Straßenbahn und von Straßen, die Planung der bahntechnischen Ausrüstung sowie auf das Projektmanagement. Naturschutzfachliche Planungen und Bauvorlageberechtigungen Bahn runden unser Portfolio ab.

Die Peter Wagner Immobilien AG fungiert sowohl als kompetenter Vermittler von Immobilienobjekten an Mieter und Käufer, als auch als Verwalter von großen Wohnbeständen und Gewerbeparks. Des Weiteren berät die PWI vermögende Kunden oder Investoren bei der optimalen Zusammenstellung ihres Immobilienportfolios.

Das dynamische Startup bietet das weltweit erste cloudbasierte Expertensystem für Bauprojekte. Die Software PLANNINGSCOPE 30 (PS 30) ermöglicht Bauherren und sämtlichen Projektbeteiligten, Bauvorhaben effizienter zu planen und umzusetzen. Bauprojekte werden dadurch erheblich einfacher und sicherer, denn bereits in der frühen Leistungsphase 0 werden alle Anforderungen und potenzielle Risiken identifiziert sowie solide Kosten prognostiziert. Die Software unterstützt Bauherren von Beginn an gesetzliche Umwelt- und Nachhaltigkeitsanforderungen einzuhalten, spart bis zu 30% Bauzeit und bis zu 40% Kosten, vermeidet CO2-Emissionen und Abfälle und hält wertvolles Knowhow im Unternehmen, welches sonst aufgrund des Fachkräftemangels verschwinden würde

Der Landkreis Augsburg mit seinen 46 angehörigen Kommunen liegt zentral zwischen München und Stuttgart. Die zentrale Lage bietet hohe Kaufkraft und eine ideale Verbindung zu Kunden und Lieferanten. Insgesamt stehen im Landkreis mehr als 500.000 m² Gewerbeflächen zur Verfügung. Mit vielfältigen Freizeitangeboten und einer lebendigen Gemeinschaft punktet der Landkreis mit Lebensqualität für alle. 

Die Toplage zwischen München, Augsburg und Ingolstadt ist ein großer Pluspunkt des Landkreises Aichach-Friedberg. Die Unternehmer profitieren von der 1A-Anbindung an München und Augsburg über die Autobahn A8, der europäischen Verkehrsachse zwischen Paris und Wien. Über gut ausgebaute Straßenverbindungen, wie die Bundesstraßen B300 oder B2, ist das Gebiet auch in der Fläche hervorragend erschlossen. Dazu kommen sehr gute Bahnverbindungen auf den Achsen Augsburg-Friedberg-Aichach-Ingolstadt sowie Augsburg-Kissing-Mering-München. Als reizvolles Stück Altbayern ist der Landkreis eine beliebte Wohngegend mit lebendigen Gemeinden und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Auf der 70 Hektar großen Fläche „Augsburg Innovationspark“ haben Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen die Möglichkeit, in enger Zusammenarbeit neue Technologien und Produkte zu entwickeln. Die Nähe zu den universitären Einrichtungen und der traditionelle Erfindergeist der Region machen den Innovationspark für die unterschiedlichen Player interessant. Mittlerweile sind acht Forschungsinstitute im oder in direkter Nähe des Augsburg Innovationspark angesiedelt. Im Technologiezentrum Augsburg (TZA) haben Unternehmen und Institute die Möglichkeit gemeinsam an Technologien für Ressourceneffizienz zu forschen.

Danke an unsere Sponsoren

Unterstützt wird der Gemeinschaftsstand von der Stadtsparkasse Augsburg, der brixx projektentwicklung GmbH, WAGNER LIVING eine Marke der TOPSTAR GmbH, dem Brauhaus Riegele und dem Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Mehr Infos finden Sie unter https://www.region-a3.com/immobilien/exporeal/.

Auch in diesem Jahr ist die Region Augsburg auf der Expo Real vertreten und präsentiert sich als attraktiver Standort mit spannenden Immobilienprojekten und Experten. Wir laden Sie herzlich ein, den Wirtschaftsraum Augsburg an unserem Stand 412 in Halle A1 vom 4. bis zum 6. Oktober 2023 näher kennenzulernen. Kommen Sie hierzu gerne auch zu unserer Standeröffnung am 4. Oktober um 10 Uhr oder zu unserem Networking am 5. Oktober ab 17 Uhr. Hier können Sie in bester Gesellschaft und bei bayerisch-schwäbischen Köstlichkeiten unsere interessanten Mitaussteller kennenlernen.

Unsere Mitaussteller auf der Expo Real 2023:

Der unter anderem für die Finanzierung von Immobilien anerkannte Spezialist ist bundesweit und im deutschsprachigen Ausland tätig und bietet ein mittlerweile rares Gut: persönliche Betreuung durch Privatbankiers. Im Vordergrund stehen bei der Bank Verantwortung, Verlässlichkeit und langfristiges Denken.

Die LeitWerk AG hat sich in seinen Geschäftsfeldern Baumanagement, Bauleitung und Bauüberwachung, Projektsteuerung, Qualitäts- und Konfliktmanagement, Planung und Generalplanung sowie Bauconsulting und energetische Sanierung längst einen deutschlandweiten Namen gemacht und ist seit mehr als 20 Jahren für die Abwicklung bundesweiter Bauvorhaben verantwortlich. Eines davon, das Weitblick 1.7, wurde gemeinsam mit der AUDAX GmbH im Augsburg Innovationspark realisiert.

Innerhalb der Leitwerk Familie wurde mit der Gründung der Projektentwicklungsfirma AUDAX GmbH der Grundstein für eine optimale Abdeckung des gesamten Leistungsspektrums zur Entstehung einer Immobile gelegt.

Die Vision von Eco Office ist es moderne Arbeitswelten in Augsburg zu schaffen, die Arbeitsqualität durch herausragende Architektur sowie hochtechnischen Standards zu erhöhen und nachhaltige Werte zu etablieren. Realisiert werden bauliche Großprojekte und moderne Bürowelten in Augsburg wie der Sheridan Tower und der sich in Planung befindende Sheridan Campus. Hierbei stehen fest die Leitwerte „sustainable. human. urbanism.“ im Mittelpunkt.

Die WALTER Beteiligungen und Immobilien AG investiert in Beteiligungen an wachstumsstarken Unternehmen sowie in Immobilienprojekte für den Eigenbestand und Projektentwicklungen und deckt im Immobilienbereich die gesamte Wertschöpfungskette für Neubau- und Bestandsprojekte ab. Aktuelle Highlight-Projekte sind unter anderem der Innovationsbogen im Augsburg Innovationspark und der Walter Technology Campus.

BPR Dr. Schäpertöns Consult ist mit ca. 200 Mitarbeiter:innen und an 12 Standorten in ganz Deutschland als Generalplaner komplexer Projekte tätig und gleichzeitig spezialisiert auf die Tragwerksplanung im Hochbau, die Planung von Brücken, von Verkehrsanlagen der Eisenbahn, der Straßenbahn und von Straßen, die Planung der bahntechnischen Ausrüstung sowie auf das Projektmanagement. Naturschutzfachliche Planungen und Bauvorlageberechtigungen Bahn runden unser Portfolio ab.

Die Peter Wagner Immobilien AG fungiert sowohl als kompetenter Vermittler von Immobilienobjekten an Mieter und Käufer, als auch als Verwalter von großen Wohnbeständen und Gewerbeparks. Des Weiteren berät die PWI vermögende Kunden oder Investoren bei der optimalen Zusammenstellung ihres Immobilienportfolios.

Das dynamische Startup bietet das weltweit erste cloudbasierte Expertensystem für Bauprojekte. Die Software PLANNINGSCOPE 30 (PS 30) ermöglicht Bauherren und sämtlichen Projektbeteiligten, Bauvorhaben effizienter zu planen und umzusetzen. Bauprojekte werden dadurch erheblich einfacher und sicherer, denn bereits in der frühen Leistungsphase 0 werden alle Anforderungen und potenzielle Risiken identifiziert sowie solide Kosten prognostiziert. Die Software unterstützt Bauherren von Beginn an gesetzliche Umwelt- und Nachhaltigkeitsanforderungen einzuhalten, spart bis zu 30% Bauzeit und bis zu 40% Kosten, vermeidet CO2-Emissionen und Abfälle und hält wertvolles Knowhow im Unternehmen, welches sonst aufgrund des Fachkräftemangels verschwinden würde

Der Landkreis Augsburg mit seinen 46 angehörigen Kommunen liegt zentral zwischen München und Stuttgart. Die zentrale Lage bietet hohe Kaufkraft und eine ideale Verbindung zu Kunden und Lieferanten. Insgesamt stehen im Landkreis mehr als 500.000 m² Gewerbeflächen zur Verfügung. Mit vielfältigen Freizeitangeboten und einer lebendigen Gemeinschaft punktet der Landkreis mit Lebensqualität für alle. 

Die Toplage zwischen München, Augsburg und Ingolstadt ist ein großer Pluspunkt des Landkreises Aichach-Friedberg. Die Unternehmer profitieren von der 1A-Anbindung an München und Augsburg über die Autobahn A8, der europäischen Verkehrsachse zwischen Paris und Wien. Über gut ausgebaute Straßenverbindungen, wie die Bundesstraßen B300 oder B2, ist das Gebiet auch in der Fläche hervorragend erschlossen. Dazu kommen sehr gute Bahnverbindungen auf den Achsen Augsburg-Friedberg-Aichach-Ingolstadt sowie Augsburg-Kissing-Mering-München. Als reizvolles Stück Altbayern ist der Landkreis eine beliebte Wohngegend mit lebendigen Gemeinden und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Auf der 70 Hektar großen Fläche „Augsburg Innovationspark“ haben Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen die Möglichkeit, in enger Zusammenarbeit neue Technologien und Produkte zu entwickeln. Die Nähe zu den universitären Einrichtungen und der traditionelle Erfindergeist der Region machen den Innovationspark für die unterschiedlichen Player interessant. Mittlerweile sind acht Forschungsinstitute im oder in direkter Nähe des Augsburg Innovationspark angesiedelt. Im Technologiezentrum Augsburg (TZA) haben Unternehmen und Institute die Möglichkeit gemeinsam an Technologien für Ressourceneffizienz zu forschen.

Danke an unsere Sponsoren

Unterstützt wird der Gemeinschaftsstand von der Stadtsparkasse Augsburg, der brixx projektentwicklung GmbH, WAGNER LIVING eine Marke der TOPSTAR GmbH, dem Brauhaus Riegele und dem Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Mehr Infos finden Sie unter https://www.region-a3.com/immobilien/exporeal/.

Newsblog Das könnte Sie auch interessieren

Pressemitteilung 07.02.2024 A³ Marktgespräch Immobilien: Navigieren durch Herausforderungen

Anfang Februar gaben Experten aus dem A³ Aktivkreis Immobilien ihre Einschätzungen zum Marktgeschehen im Jahr 2024 ab. Rund 70 Fachbesucher gewannen aktuelle Einblicke in den regionalen Immobilienmarkt im Wirtschaftsraum Augsburg quer durch alle Immobiliensegmente. Das Fachevent fand zum dritten ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Vision für den Europaplatz Königsbrunn

Das neue Europahaus soll zusammen mit dem großzügig gestalten Europaplatz neue Aufenthaltsqualitäten im Herzen Königsbrunns bieten und einen Schwerpunkte am neuen Innenstadtboulevard bilden. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien A³ in der neuen Ausgabe des Immobilienbrief München

Auf gleich drei Seiten wird in dieser Ausgabe über den Augsburg Innovationsbogen berichtet: Was macht das Gebäude so innovativ und nachhaltig? ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien A³ Marktgespräch & Aktivkreistreffen 2024

Im Rahmen der Immobilientage (ITA) findet das A³ Marktgespräch in diesem Jahr an der Messe Augsburg statt. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Theo Müller schloss Investition in Aretsried planmäßig ab

Mit dem ersten Spatenstich für ein zusätzliches Verwaltungsgebäude wurde im Jahr 2021 der Startschuss für die Umsetzung der nächsten Großinvestition innerhalb von nur drei Jahren am Standort Aretsried gegeben, die im Herbst 2023 planmäßig abgeschlossen wurde. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Die TQ-Group ist erster Mieter im Augsburger THE ONE

Die TQ-Group, einer der größten Technologiedienstleister und Elektronik-Spezialisten in Deutschland, ist erster Mieter im Augsburger Tech-Loft THE ONE im WALTER Technology Campus der WALTER Beteiligungen und Immobilien AG (WALTER). ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien ZÜBLIN Timbers klimafreundliche Zentrale

Nachhaltigkeit in Planung, Bau und Betrieb: ZÜBLIN Timber setzt für ihre neue Zentrale auf klimafreundliche Holz-Hybrid-Bauweise. Die neue Zentrale von ZÜBLIN Timber ist ein Bekenntnis zum Standort Aichach und ein weithin sichtbares Statement für den Holzbau und sein Potenzial. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Gersthofens Grünes Herz

Der Stadtrat von Gersthofen stimmte im Oktober für das grüne Herz. Die Pläne für Gersthofens neue Mitte werden nun umgesetzt. Grün, multifunktional, urban – das sind die Schlagwörter, die die Neugestaltung der Gersthofer Stadtmitte beschreiben sollen. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Zukunftsweisendes, autofreies Stadtquartier

Die Wohnbaugruppe Augsburg wird das Gebiet „Centerville-Nord / Weltwiese“ neu entwickeln. Geplant ist die umfassende Neustrukturierung des rund 14,5 ha großen Geländes rund um die Carl-Schurz-Straße in Kriegshaber. Dazu wurde im März ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. ... mehr
Mehr lesen

News immobilien TONI Park bekommt Zuwachs

Neuigkeiten aus dem Augsburger Süden: Der TONI Park, das moderne Gewerbegebiet zwischen der Augsburger Messe und dem Naherholungsgebiet Siebentischwald im Hochfeld, gibt drei neue Mieter:innen bekannt. Die Unternehmen zeichnen sich durch Serviceleistungen und hohe Kundenorientierung aus und ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Aus Schmiedberg 6 wird Leonsheart

Einem großvolumigen Geschäfts- und Wohnhaus aus der Nachkriegszeit wird nun neues Leben eingehaucht. Nach langem Leerstand wird das Objekt am Leonhardsberg von der Hamburger Köse Group zu einer attraktiven, urbanen Adresse in zentraler Lage umgewandelt. Der Gebäudekomplex wurde entkernt, wobei das architektonische Erscheinungsbild äußerlich erhalten blieb. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien sherlo – Wohnprojekt in Erbpacht

Die Augsburger Initiative sherlo erreichte im Oktober 2023 einen Meilenstein im Kampf gegen steigende Mietpreise und knappen Wohnraum. Die Stiftung trias ist neue Partnerin und übernimmt das Grundstück im Sheridanpark, das für das die Erbpacht zur Verfügung gestellt wird. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Neues Sprachrohr der Immobilienwirtschaft

Alle 14 Tage (22 mal im Jahr) berichtet der neue Newsletter beispielsweise über wegweisende neue Projekte. Die Region Augsburg wird von den Machern als ein spannender Wirtschafts- und Immobilienstandort gesehen, eine Art Hidden Champion mit großer Geschichte. ... mehr
Mehr lesen

News Immobilien Revitalisierung im Theaterviertel

Einem Wohn und Geschäftshaus zwischen der Ludwigstraße und der Grottenau in der Augsburger Innenstadt wird neues Leben eingehaucht. Bauliche und gestalterische Maßnahmen des neuen Eigentümers sowie umfangreiche Nachvermietungen werten das 1954 errichtete Gebäude wieder au ... mehr
Mehr lesen

News immobilien Weichen für neues Großprojekt in Friedberg-Derching gesetzt

46.000 Quadratmeter Fläche an der A8 bei Friedberg sind nun in festen Händen: Die brixx projektentwicklung GmbH hat ein Grundstück im Gewerbegebiet Derching bei Friedberg erworben. Laut dem Unternehmen soll ein besonderer Fokus auf nachhaltige Bebauung und Unternehmensführung gelegt werden. ... mehr
Mehr lesen

News Innovation Technologischer Meilenstein für mehr Wohnungen

Augsburgs bekannter Robotik-Konzern KUKA schließt sich mit dem Prop-Tech-Unternehmen Gropyus aus Baden-Württemberg für ein ehrgeiziges Projekt zusammen. Das Gropyus-Werk Richen bekommt eine neue, vollautomatische Produktions- und Fertigungsanlage von KUKA. ... mehr
Mehr lesen

News Nachhaltiges Wirtschaften Testsieger bei Solarstrom-Speichern expandiert nach Augsburg

Solarstrom-Speicher nehmen überschüssig produzierten Strom auch für sonnenlose Zeiten auf. Der deutsche Hersteller RCT Power erweitert die Fertigung ab Ende September im modernen „Giga-Fab“-Gebäude in Augsburg-Oberhausen. ... mehr
Mehr lesen

News Fachkräftesicherung Coworking – eine Büroalternative für Arbeitnehmer?

CoWorking-Spaces, also gemeinschaftlich genutzte Arbeitsräume, gibt es schon eine ganze Weile. Lange Zeit waren diese vor allem Selbstständigen und Start-Ups vorbehalten. Beschleunigt durch die Covid-Pandemie haben Arbeitsplatzalternativen aber nun an Bedeutung gewonnen. ... mehr
Mehr lesen

NEWS Immobilien Augsburger Innovationsbogen geht auf die Zielgerade zu

Der Innovationsbogen öffnete am 28. September bereits vor der offiziellen Einweihung 2024 seine Türen - inklusive Besichtigung des neuen Musterbüros und Drohnenshow. Schon zwei innovative Unternehmen aus dem Digitalbereich haben Mietverträge für ihre zukünftigen Räumlichkeiten unterschrieben. ... mehr
Mehr lesen

News Standort Die Reaktivierung der Staudenbahn – ein Vorzeigeprojekt für Wirtschaftsförderung und Klimaschutz

Im Jahr 2027 soll die Staudenbahn nach über 35 Jahren Stillstand wieder regelmäßig durch die westlichen Wälder fahren. Von Gessertshausen über Fischach bis nach Langenneufnach sollen künftig wieder moderne Züge durch den Landkreis Augsburg rollen – im Idealfall elektrifiziert. ... mehr
Mehr lesen

Newsblog Weitere News aus der Region

News Arbeitgeber Unterstützungsangebote für Unternehmen bei der Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt

News Standort #AUXMP24: Wertschätzung für wegweisende Medienarbeit

Pressemitteilung 15.02.2024 Schlummernde Fachkräftepotenziale heben

News Innovation Auszeichnung der besten Unternehmen Bayerns

News Nachhaltiges Wirtschaften Förderung für Öko-Kleinprojekte 2024

Pressemitteilung 07.02.2024 A³ Marktgespräch Immobilien: Navigieren durch Herausforderungen

News Immobilien Vision für den Europaplatz Königsbrunn

News Standort Future Week 2024: Innovation, Digitalisierung und New Work im Fokus

Pressemitteilung 31.01.2024 Electronic Health Database - Chancen für digitale Geschäftsmodelle

News Innovation Wann kommt Wasserstoff nach Schwaben? Von Ihnen hängt die zukünftige Wasserstoffversorgung der Region ab!

News Nachhaltiges Wirtschaften Zubau von Solaranlagen auf Rekordhoch

Social Media Wall News aus unseren sozialen Medien

Bleiben Sie up to date! Newsticker-Anmeldung

Hier können Sie den wöchentlichen Newsticker abonnieren. Im Rahmen des Abonnements senden wir Ihnen jede Woche eine Zusammenfassung aller News der kommenden Woche zu. So sind Sie immer informiert und up to date!

Anrede

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Lesen Sie die Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zur Personalisierung des Newsletters in unserer Datenschutzerklärung.

Angebot für Unternehmen A³ Fachkräftekampagne: arbeiten und leben in A³

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Ohne gezieltes Fachkräfte-Marketing geht heute nichts mehr. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH startet 2024 mit einer neuen A³ Fachkräftekampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg.

Ziel: Werbung für die Region und für die attraktiven Arbeitgeber in A³.

Beteiligen Sie sich als Arbeitgeber, denn nur gemeinsam erreichen wir einen hohen Bekanntheitsgrad und ein (noch) besseres Image für die Region Augsburg bei gesuchten Fachkräften.

Jetzt informieren und mitmachen!