Angebot für Unternehmer CSR-Barometer

Corporate Social Responsibility – kurz CSR – bezeichnet die soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung von Unternehmen in allen Unternehmensbereichen. Wer als Unternehmer Wert auf nachhaltiges Wirtschaften legen will, muss sich hier engagieren – darüber herrscht inzwischen ein breiter Konsens. Doch wie kann man herausfinden, wie gut der eigene Betrieb in diesem Bereich bereits aufgestellt ist? Und wie findet man passende Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten, die bei der Verbesserung des Status Quo weiterhelfen können?

Corporate Social Responsibility – kurz CSR – bezeichnet die soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung von Unternehmen in allen Unternehmensbereichen. Wer als Unternehmer Wert auf nachhaltiges Wirtschaften legen will, muss sich hier engagieren – darüber herrscht inzwischen ein breiter Konsens. Doch wie kann man herausfinden, wie gut der eigene Betrieb in diesem Bereich bereits aufgestellt ist? Und wie findet man passende Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten, die bei der Verbesserung des Status Quo weiterhelfen können?

3 Tipps zum Nachmachen:

  • Testen Sie jetzt, wo Sie mit Ihrem Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit stehen.
  • Stellen Sie fest, in welchen Bereichen Sie schon viele Anforderungen erfüllen, und in welchen Bereichen Sie sich noch mehr engagieren können.
  • Erhalten Sie Tipps und Anlaufstellen aus der Region zu den Themen, in denen noch Nachholbedarf besteht.

Unter diesem Link können kleine und mittelständische Unternehmen in einem Schnelltest ihre eigene CSR-Bilanz berechnen lassen. Dazu müssen lediglich verschiedene Fragen zu Handlungsfeldern wie Umwelt, Mitarbeitern oder Gemeinwesen ausgefüllt werden. Das dauert ungefähr zehn Minuten, wobei nicht einmal eine Registrierung mit persönlichen Daten notwendig ist. Anschließend bietet sich auch die Möglichkeit, das Ergebnis mit anderen Unternehmen zu vergleichen.

 

Informationen und Kontakte aus der Region

Außerdem werden auf Grundlage der Ergebnisse passende Informationen zu Netzwerken, Veranstaltungen und Fachthemen rund um das Thema unternehmerische Verantwortung vorgeschlagen. Das Barometer bietet mit seinen einfachen Analysemöglichkeiten einen optimalen Einstieg in das mitunter sehr vielfältige und weitreichende Thema CSR. Es zeigt Optionen und Wege auf, die eigene CSR-Bilanz zu verbessern.

 

CSR lohnt sich

Wer Wert auf soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung legt, positioniert sich als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erhöht dadurch seine Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt. Er kann zudem Kunden längerfristig an sich binden und neue Kundengruppen erschließen. Die Produktionskosten sinken durch Ressourceneffizienz und Nachteile durch Mitarbeiterausfälle werden durch ein gut funktionierendes Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagement vermieden. Außerdem verspricht eine frühzeitige Einstellung auf veränderte Rahmenbedingungen wie steigende Energiekosten und Ressourcenknappheit einen Wettbewerbsvorteil. Mit Hilfe der CSR-Leitlinien wird also eine Unternehmenskultur geschaffen, die durch ihren verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt, Ressourcen und Personal für eine lebenswerte Zukunft sorgt und langfristig Bestand hat.

direkt zum CSR-Barometer

Angebote Nachhaltiges Wirtschaften weitere Angebote

Angebot für Architekten, Ingenieure und Zimmerer Holzbau Kompakt

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Netzwerk Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg

Mehr lesen

Angebot für Unternehmen Kompetenzatlas Ressourceneffizienz

Mehr lesen

Angebot für Ressourceneffizienz-Experten Plattform Ressourceneffizienz

Mehr lesen

Angebot Netzwerken CSR-Netzwerk

Mehr lesen

Veranstaltung Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³

Mehr lesen

Angebot Veranstaltungsreihe Wochen der Nachhaltigkeit

Mehr lesen

Angebot Online-Plattform Nachhaltigkeitsatlas A³

Mehr lesen

Sie haben Fragen? Ihre Ansprechpartnerin

Leitung Geschäftsfeld Nachhaltiges Wirtschaften

Stefanie Haug

M. A. Soziologie Projektleitung Regionalmanagement